ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 30   Nach unten

Autor Thema: Kurznachrichten aus dem Isan  (Gelesen 74780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.979
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #390 am: 02. April 2018, 16:29:03 »

Erst wurden die Bauern aufgefordert Susskartoffeln anzupflanzen und dann bekamen sie kein Geld dafuer  >:
http://www.khaosodenglish.com/news/2018/04/02/unpaid-farmers-bitter-over-sweet-potato-deal/
Quelle: www.khaosodenglish.com
Gespeichert


Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.988
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #391 am: 16. April 2018, 15:27:51 »

Auch in Isaan wurde Songkran gefeiert  {--
Zitat
  Over 500,000 join Buriram United’s 2-day Songkran fun   
  http://thairesidents.com/lifestyle/500000-join-buriram-uniteds-2-day-songkran-fun/   

Kann mich erinnern, dass ich vor 8 Jahren noch gemuetlich am Stadion Songkran feiern konnte, seither vermeide ich das.



Songkran mit dem Wasserschlauch im Garten hat mir gereicht  [-]
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.216
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #392 am: 16. April 2018, 16:02:43 »

die Filmüberschrift sagt ja alles.

KARNEVAL

ala Faschingsumzüge im Rheinland.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.979
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #394 am: 26. April 2018, 22:27:10 »

Ja, in Khon Kaen, hatte mir meine Frau vorhin auch erzählt.

Schlimm hier mit den Kabeln. Im dunkeln, und viele ohne Licht, auweia.... ]-[
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.969
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #395 am: 07. Mai 2018, 16:03:25 »

"Fleischfressende-Krankheit" - Nekrotisierende Fasziitis - wird im Nordosten untersucht

Die Provinz Nong Bua Lamphu hat eine Studie gestartet um die Ursache der Nekrotisierende Fasziitis herauszufinden. Es wird vermutet, dass der übermaessige Gebrauch von landwirtschaftlichen Chemikalien  beim Zuckerrohr, die Verbreitung der Krankheit begünstigt.

http://www.nationmultimedia.com/detail/national/30344736

https://de.wikipedia.org/wiki/Nekrotisierende_Fasziitis
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.988
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #396 am: 08. Mai 2018, 07:45:10 »

Am Wochenende immer wieder zu sehen, Jugendliche ohne Hirn  und Helm.
Mich wundert es nicht, dass es da nicht mehr toedliche Unfaelle gib .

Am Freitag nach dem Fussballspiel auch, wir gingen noch auf den Nachtmarkt um etwas zu essen  und zu warten, bis sich die ganzen Autoschlangen rund ums Stadion verzogen haben.
Danach sind wir mit dem Motorrad nach Hause gefahren.
Jugendliche aus allen Ecken  mit ihren frisierten Toef Toefs ,  so laut , dass das Trommefell platzt, ohne Helm  und ohne Ruecklichter, rasten an uns vorbei Richtung Stadion, ist wohl ein Treff der Hirnlossen dort.
Da kommen oft so an die 10 bis 20 Motortoefs hintereinander, Vollgas  und auf dem Bike liegend  {+
dass die nichts sehen ist mir klar.

Die Polizei schreitet auch nicht ein.

dann dieses hier

  http://thailandtip.info/2018/05/07/sechs-tote-nach-einem-motorrad-strassenrennen-in-buriram/   

Solange die nur ihr eigenes Hirn / Leben wegwerfen ist es mir egal, jedoch wenn andere Unbeteiligte mit in die Unfaelle verwickelt werden, sollte man denen die frisierten Dinger ( faren mit 100  kmh oder mehr ) abnehmen.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.394
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #397 am: 08. Mai 2018, 08:28:36 »


Helmut,
die "Kracherl" in deiner Gegend gehen weitaus schneller als 100 km/h, das gehen sie schon ab Werk.
Wenn ich auf der 24 zwischen Nang Rong und Prakhon Chai fahre, entgehe ich solchen Pulks erst mit 150 (!) km/h.

 {:}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.096
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #398 am: 29. Mai 2018, 15:33:43 »

Khon Kaen will in Eigenregie eine derartige Hochbahn in der Stadt bauen und verwahrt sich gegen Einmischung aus Bangkok:


Khon Kaen mayor defends light rail project against meddling from Bangkok



https://isaanrecord.com/2018/05/29/khon-kaen-mayor-defends-light-rail-project-against-meddling-from-bangkok/
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.969
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #399 am: 29. Mai 2018, 15:45:22 »

Ist ja gut und schön, aber Bangkok soll dann bezahlen?

Die sollten vielleicht erst mal ihre wirklichen Probleme in den Griff kriegen.



https://www.thaivisa.com/forum/topic/1040360-video-water-as-black-as-ink-coming-out-of-the-taps-in-khon-kaen/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #400 am: 31. Mai 2018, 15:46:16 »

Tragödie in der Nähe von Suksabei's "Wildem Osten"

Letzte Woche starben die Großeltern, die Eltern und die Schwester unseres Dorfvorstehers  nach Pilz"genuss"

5 Kinder, im Alter von 1 bis 9 Jahren wurden zu Waisen.

Eine Familienangehörige hatte die Pilze im Wald gesammelt, nach Hause gebracht,
dann aber doch vorgezogen. zum "Hot-Pott" Essen zu gehen


Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.285
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #401 am: 31. Mai 2018, 15:55:11 »

Tragödie in der Nähe von Suksabei's "Wildem Osten"

Letzte Woche starben die Großeltern, die Eltern und die Schwester unseres Dorfvorstehers  nach Pilz"genuss"

5 Kinder, im Alter von 1 bis 9 Jahren wurden zu Waisen.

Eine Familienangehörige hatte die Pilze im Wald gesammelt, nach Hause gebracht,
dann aber doch vorgezogen. zum "Hot-Pott" Essen zu gehen

Dummheit oder Mord ?
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #402 am: 31. Mai 2018, 16:51:44 »

Malakor:

Dummheit oder Mord ?

      ....

Unwissenheit
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.285
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #403 am: 31. Mai 2018, 16:55:55 »

Malakor:

Dummheit oder Mord ?

      ....

Unwissenheit

Mord waere doch viel interessanter.  ;D
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Re: Kurznachrichten aus dem Isan
« Antwort #404 am: 31. Mai 2018, 23:57:40 »

Malakor:

Dummheit oder Mord ?

      ....

Unwissenheit

Mord waere doch viel interessanter.  ;D

Siehe Überschrift: Kurznachrichten  aus dem Isan


deine Antwort offenbart mir manches
Gespeichert
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 30   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.359 Sekunden mit 19 Abfragen.