ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: gute Aktion für den Umweltschutz in Thailand  (Gelesen 2408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.891
    • Mein Blickwinkel
Re: gute Aktion für den Umweltschutz in Thailand
« Antwort #15 am: 05. Juni 2018, 22:01:39 »

Ich weiß nicht genau wohin damit und hier passt es irgendwie mit rein.
Etwa 200 Meter hinter unserem Grundstück gibt's ein großen See/Wasserreservoir.
Die freien Fläschen gehören zum Dorf und wurde einem sehr armen,landlosem älteren Ehepaar
kostenfrei zur Verfügung gestellt mit der Auflage das Gelände sauber zu halten und zu
bepflanzen so das sie eine Einnahmequelle haben.
Seit einem Jahr funktioniert das sehr gut und alle sind zufrieden.



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.715
gute Aktion für den Umweltschutz in Thailand
« Antwort #16 am: 07. Juni 2018, 16:57:06 »

Ich weiß nicht genau wohin damit und hier passt es irgendwie mit rein.
Etwa 200 Meter hinter unserem Grundstück gibt's ein großen See/Wasserreservoir.
Die freien Fläschen gehören zum Dorf und wurde einem sehr armen,landlosem älteren Ehepaar
kostenfrei zur Verfügung gestellt mit der Auflage das Gelände sauber zu halten und zu
bepflanzen so das sie eine Einnahmequelle haben.
Seit einem Jahr funktioniert das sehr gut und alle sind zufrieden.
Die Idee ist gut und gibt es auch in unserer Region (auch liest man davon ab und an).
Nur das mit dem Sauberhalten der Umwelt ist noch nicht in allen Köpfen und das ist ja auch noch nicht mal in den meisten Wats angekommen!
Wenn der Mönch seinen Hof gekehrt hat (mit dem hinterlassenen Müll seiner Besucher) hält der auch ein Streichholz an seinen Müllhaufen. Der giftige Qualm (Dioxin) ist ja schnell nicht mehr zu sehen! Der alte Autoreifen zwischen den Bananen unterstreicht das mentale Problem!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.083 Sekunden mit 18 Abfragen.