ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Namen-Beschreibungen von Bäumen,Sträuchern und Pflanzen aus Thailand  (Gelesen 4320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.720
    • Mein Blickwinkel

Sicher ganz interessant/nützlich zu wissen wie sie heißen wenn man mal eine Baum,Strauch oder andere Pflanze sieht
welche einem gefällt und sie vielleicht in seinem Garten haben möchte.

Bei diesem Baum kenne ich nur den thail.Namen (wie er gesprochen wir)
Er wird Takob genannt
Der Latainische Name:Muntingia Calabura
Seine kleinen essbaren Früchte (etwa so groß wie Heidelbeeren) schmecken sehr süß


Die essbaren Früchte




« Letzte Änderung: 22. Juni 2016, 23:28:33 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Namen von Bäumen,Sträuchern und anderen Pflanzen aus Thailand
« Antwort #1 am: 22. Juni 2016, 23:08:43 »

Habe ich auch, wächst wie verrückt.

Die Vögel fressen die gerne!
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.720
    • Mein Blickwinkel

Frangipani -  ลีลาวดี

"Frangipani [frandʒiˈpaːni] (Plumeria), auch Frangipandi, Wachsblume, Flor de Cebo oder Tempelbaum genannt, ist eine Pflanzengattung in der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae). Der botanische Gattungsname ehrt den französischen Botaniker Charles Plumier (1646–1704). Sorten einzelner Arten werden wegen der Schönheit und des Dufts der Blüten im gesamten Tropengürtel in Parks und Gärten gepflanzt."
Quelle:Wiki
https://de.wikipedia.org/wiki/Frangipani
Der Frangipani ist ein sogenannter Baumstrauch mit angenehmer süßlicher Duft und schöne Blüten.
Auch wir haben zwei im Garten stehen.









Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.887

...und sie sind sehr einfach zu vermehren.

Du schneidest einen Ast ab (Achtung vor der auslaufenden Milch, kriegst du nicht mehr aus den Kleidern raus).
An diesem Ast laesst du die Schnittstelle komplett abtrockenen, so etwa eine Woche, dann mit der Schnittstelle in einen Topf und regelmaessig Wasser geben... funktioniert tadellos  ;]
Ist der Stumpf noch nicht trocken, verfault er dir im Topf.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.415

Ganz genau Bruno99 , geht aber bei sehr vielen Straeuchern in Thailand  .

Nur die Weisen  Duften , bei uns sagen sie dazu   LI LAVADIE  wir haben 5   Stueck  von ihnen  sind Problemlos  weren bei uns nich bewaessert .







Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.415

Dok zamzulie . 





China  Rose .



Dok Fueng Fah.





Dok haum dug (isaan) .




Zuminders sagen sie bei uns so dazu .

Fg.


Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

nfh

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64

Hi kennt denn jemand ein Pflanzen bestimmungsbuch für Thailändische Flora, das man sich zulegen könnte?
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.205

Wie ich aus eigener Erfahrung weiss, gibt es in den grossen Book-Stores Indonesiens, Malaysias und Thailands immer ein Buch was als Fuehrer durch die suedostasiatische Pflanzenwelt dient.

Zum Beispiel:

Indonesien

http://bit.ly/28OgIwB

Malaysia



Quelle: http://bit.ly/28OgPsf

Thailand

http://bit.ly/28Qby2F

Bei Amazon in Deutschland sind u.A. diese Buecher erhaeltlich:

http://amzn.to/28UIlGt

http://amzn.to/28PgovL

http://amzn.to/28Zf5vG

Voellig kostenlos gibt es diese tropische Pflanzenbestimmungen im Internet:



Quelle: http://www.tropical-thailand.de/html/pflanzen.html

Hier musst du unter den Fotos die blaue Bezeichnung anklicken,denn die Diashow muellt dich mit Reklame zu.

Als Ergaenzung ist noch dieser umfangreiche Index empfehlenswert:

http://myniceflowers.blogspot.co.id/p/plant-index.html

Beim Anklicken auf die gruene lateinische Pflanzenbezeichnung oeffnet sich ein neues Fenster mit Bild und naeheren Informationen.

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.445

Zitat von: rampo
····· bei uns sagen sie dazu   LI LAVADIE

Richtig! ลีลาวดี / li-la-wa-di  ;)

Schiene schreibt oben ลั่นทม / lan-tom
Da hab ich vor Jahren ein G'schichtl gelesen, dass diese Pflanze erst durch ein Koenigshausmitglied umbenannt wurde.

So sind sie!   ;D

LG TW

In Laos uebrigens Nationalblume und heisst dort offz.  ດອກຈຳປາ / dok-champa

Bei einer meiner Uebersiedelungen auf Samui habe ich mal 3 solche Pflanzen mitgenommen und im neuen Heim neben dem Haus eingepflanzt.
Am naechsten Tag waren die ausgerissen und lagen im Strassengraben. Die Hausbesitzerin merkte an, dass diese am Friedhof gehoeren und ausserdem Unglueck bringen.  ???
Da war ich schoen verwirrt, denn ich hoerte eig. immer vom Gegenteil.  (Naja, der Sueden halt)  ;D

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.720
    • Mein Blickwinkel

Am naechsten Tag waren die ausgerissen und lagen im Strassengraben. Die Hausbesitzerin merkte an, dass diese am Friedhof gehoeren und ausserdem Unglueck bringen.  ???
Da war ich schoen verwirrt, denn ich hoerte eig. immer vom Gegenteil.  (Naja, der Sueden halt)  ;D

Vor einigen Jahren waren wir irgendwo in einem Wat mit Friedhof wo auch so ein Baum Stand.
Auf dem Boden lag eine schöne große Blüte welch ich aufhob und zum Spass meiner Frau ins Haar steckte.
Sie meinte das man dies nicht tue da diese Blüten/Baum den Unglück,Tod bedeuten wenn sie bei/auf
einem Freidhof stehen
Also auch in anderen teilen Thailands "üblich"
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398


ลีลาวดี / li-la-wa-di

Andere Variante des Aberglaubens:

Unsere Nachbarin in Pattaya hat uns (speziell mir) dringend davon abgeraten, diese Pflanze zu ziehen, da sie in Wats dazu diene, die sexuellen Gelüste der Mönche zu unterdrücken  {:}

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.720
    • Mein Blickwinkel

Vor ein paar Jahren sahen wir irgend wo in Thailand diese schonen großen Blüten und meine Frau
versuchte vom Wurzelteil eine "Nachzucht" was aber nicht gelang.
Weiß jemand wie dieser Strauch mit den sehr großen Blüten heißt?






Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.445

Weiß jemand wie dieser Strauch mit den sehr großen Blüten heißt?

ชบา / chaba (tscha-ba)

"Deine" ist ne ชบาฮาวาย / chab-ba-hawai  / Chinese Hibiscus

Lerche3 hat nat. recht mit Hibiscus  ;)

LG KS TW   :P
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.720
    • Mein Blickwinkel

Die Bougainvillea เฟื่องฟ้า (wird in etwa wie "Fueng Fah" gesprochen)
https://de.wikipedia.org/wiki/Bougainvillea
ist in Thailand übeall anzutreffen und blüht
ganzjärig.Es gibt sie in verschiedenen Farben und oftmals hat durch /Verschnitt/Zucht eine Pflanze
bis zu 5 Farben.
Wir haben auch einige in verschiedenen Farben auf unserem grundstück und erfreuen uns an
der Farbenpracht.









« Letzte Änderung: 30. Juni 2016, 00:05:42 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.404 Sekunden mit 19 Abfragen.