ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Kriminalakte Pattaya:  (Gelesen 129573 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.899
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #810 am: 23. Juli 2017, 17:17:25 »

Betrunkenes Paar badet nackt, ausgerechnet dort wo das Wasser sehr stark verschmutzt ist  {+
Im dunkeln sieht man halt nichts  :D :D
http://asiajack.news/2017/07/23/pattaya-tourists-arrested-skinny-dipping/
Quelle: www.asiajack.news
Gespeichert


Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #811 am: 23. Juli 2017, 19:57:47 »

asiajack  Da hat es ja irre Meldungen. Da bekommt man es ja mit der Angst zu tun.
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.700
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #812 am: 05. August 2017, 16:12:19 »

Geldfälscherbande verhaftet

In Pattaya wurde eine 9-Köpfige Fälscherbande verhaftet und US-$1.26 Mio. gefälschte Noten konfisziert.

http://englishnews.thaipbs.or.th/chinese-thai-fake-note-gang-busted-pattaya/
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #813 am: 16. August 2017, 10:00:15 »

28 jährige Kanadierin stiel Nagellack!
Die ist doch nie 28, so wie die aussieht, oder?
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.803
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #814 am: 16. August 2017, 10:19:46 »


Fuer die Hobby-Detektive hier im Tip-Forum, um zu klaeren "Die ist doch nie 28, so wie die aussieht, oder?":

Der Pattaya-Kriminalfall - und das Aussehen der Kanadierin im Video:

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #815 am: 16. August 2017, 10:59:02 »

Danke!
Ok. Wirkt im Film etwas jünger wie auf dem Bild. Macht mir den Eindruck einer 28-38 jährigen Rotzgöre die zu viel verwöhnt wurde.
Die geklaute Ware, allein wie sie angeboten wurde, "Wühltisch ähnlich" scheint auch keine besonders hochpreisige zu sein. Um was wird es da gehen? 200 -2000THB? Das ganze Polizeiaufgebot kostet 2000 THB pro 10 Minuten.

Psychisch durchgeknallte Lady ruft hoch Sicherheits-Krisenstab in Pattaya hervor.
Fehlen nur noch 5 Security-Jungs mit Sonnenbrillen und ausgebeultem Sakko im Umkreis von 100m um den Laden und 5 Soldaten in kompletter Kriegsbemalung und Sicherheitsschutzweste mit am besten entsichertem MG im Anschlag an der Eingangstür.
Das Polizeiaufgebot, die Tat, die Frau??? das passt doch alles nicht. Was will man da bezwecken?

"Wir die Polizei von Pattaya hat die schweren Jungs/die Schwerverbrecher des hochkriminellen Bandenverbrechertums dieser Welt im Griff."

Irgend wie etwas ??? komisch.

Na ja. Vielleicht wirkt es für mich auch nur so komisch. Wenn dann das nächste Mal ein 3 jähriger Junge einen Kaugummi klaut und das selbe Polizeiaufgebot hervorruft wird es klarer.

"""Vielleicht war das die "Feuerprobe/-taufe" für die Hochsicherheits- Tunnel-Eröffnungs-Feierlichkeiten"! Man darf gespannt sein.
Nach neuesten Sicherheitsauflagen soll der endgültige Eröffnungstag einen Tag vor der tatsächlichen Eröffnung und die Uhrzeit  10 Minuten vor der tatsächlichen Feierlichkeit bekannt gegeben werden."""  :-)

Ach ist das AUFREGEND! }}

Nur gut das Thailand nun vom Ami Mittelstreckenraketen (oder? Cruisemissiles!) bekommen. Jetzt wo das böse vom Ami kaputt sanktionierte Nordkorea am Rad drehen und im November stehen 4 russische Kriegsschiffe im Hafen von Pattaya, wenn ich das richtig verstanden habe.
"Besuchen sie Pattaya so lange es noch steht!" oder "Wir werden Pattaya bis zur letzten Patrone verteidigen!"
Hahaha! Was für eine Welt? Nein! Wo bin ich und was wird eigentlich gespielt? Seit 9/11 frag ich mich das immer öfters!
« Letzte Änderung: 16. August 2017, 11:23:34 von Eddy03 »
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.371
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #816 am: 16. August 2017, 11:19:03 »

Wenn der Laden Diebstahl im Wert von 2 Chang Bier und unseren Intrudern
bei jedem Einzelfall ebensolches Medien Interesse finden würde , tja was
wäre dann ... wenn jeder Asyl Schmarotzer so wie hier durch die Presselandschaft
gezerrt würde ???
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.293
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #817 am: 16. August 2017, 12:48:55 »

28 jährige Kanadierin stiel Nagellack!
Die ist doch nie 28, so wie die aussieht, oder?

Nein, gut fuffzig.
Aber egal wie alt. Eine enstschuldigt das mir ihrer Fresssucht (wenn sie kiloweise Schokoldade stiehlt), diese Kanadierein

Zitat
Auf die Frage: „Verstehst du die Anklage“? antwortete sie: „Ich vermisse meinen Mann“.
:D

Wird Zeit, dass solchen Subjekten mal gezeigt wird, Thailand ist nicht DACH oder Nordamerika. Kommt naemlich uns hier Hausenden zugute.
Ausnahmsweise will ich diesbezueglich die Gattin ins Spiel bringen (sie ist eine Patriotin), die meint (da sie hauptsaechlich thailaendische Nachrichten liest und schaut), viel Schlechtes kommt von uns Farangs. So denken wegen diesen paar oder vielen auslaendischen Idioten aber sehr viele Thais (hier im Sueden)

http://thailandtip.info/2017/08/16/kanadierin-wegen-ladendiebstahl-von-kosmetik-verhaftet/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 5.131
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #818 am: 16. August 2017, 14:36:26 »


@franzi

bei aller Hochachtung und Respekt vor deiner "Besseren Hälfte"

Zitat
viel Schlechtes kommt von uns Farangs.

Ja, sicher, überhaupt wie man im Rudel ältere Ehepaare oder Einzelpersonen bewusstlos prügelt - nicht zu vergessen, die Prostitution
haben wir auch gebracht und die ersten Golkettchenreisser wurden auch von Farangs angelernt.. . .   :-)

EINE schlechte Sache allerdings haben wir Farangs wirklich ins ehm. LOS gebracht, und das haufenweise:

Kohle, Penunzen, Moneten - also Geld!

 :D  :D  :D  :D  :D

Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #819 am: 16. August 2017, 17:36:41 »

@Suksabai.
Was war zuerst das Huhn oder das Ei?
Respektive, die Verlockung oder, dass will ich auch haben?

Farangs brachten die Verlockung, Thais besserten dadurch ihr "dass will ich auch haben" auf!   
Gleich :-* und Gleich  :-* gesellt sich gerne!
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.371
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #820 am: 16. August 2017, 17:53:21 »

Zitat
Was war zuerst das Huhn oder das Ei?

die Frage ist längst wissenschaftlich geklärt

Das erste Ei sei ein Hühnerei gewesen, weil es ein Huhn in sich trug, führte auch der Wissenschaftsphilosoph David Papineau vom renommierten Londoner King's College anschließend aus. Daran ändere auch die Tatsache nichts, dass es von einem anderen Tier gelegt wurde. "Der Schluss ist deshalb zwingend, dass das Hühnerei zuerst kam und die Henne danach", führte er aus. Damit schloss er aus, dass das erste Huhn aus einem Nicht-Hühnerei geschlüpft sein könnte.


Komiker beantworten diese Frage

" Was war zuerst das Huhn oder das Ei? "

 :] :] :]  --- mit Chuck Noris --- :] :] :]
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.803
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #821 am: 16. August 2017, 18:01:37 »

Was war zuerst das Huhn oder das Ei? Respektive, die Verlockung oder, dass will ich auch haben?

Farangs brachten die Verlockung, Thais besserten dadurch ihr "dass will ich auch haben" auf!   
Gleich :-* und Gleich  :-* gesellt sich gerne!

"Ihrer Hühner waren drei und ein stolzer Hahn dabei"

Schon bei Wilhelm Busch war der Max eine Witzfigur als es dort um das Huhn und das Ei ging:



Wissenschaftlich in einer Animation betrachtet, muesste selbst der Max aka thai.fun die Loesung verstehen:

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #822 am: 16. August 2017, 18:04:06 »


die Frage ist längst wissenschaftlich geklärt ...


Dann mach euch jetzt an die Aufklärung meiner zweiten Frage ...
"Was war zuerst, die Verlockung oder, dass will ich auch haben? Farangs brachten die Verlockung, Thais besserten dadurch ihr "dass will ich auch haben" auf!" (immer diese Guurgel-ausweicherei  >:)
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.803
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #823 am: 16. August 2017, 18:27:34 »


Tja, waeren die Thais statt Buddhisten besser in der Mehrzahl Christen und der Max aka thai.fun waere Jesus wuerde sich diese Frage gar nicht stellen bzw. ist mit der Bibel sogar abseits der "Guurgel-ausweicherei" hiermit beantwortet:



Das Evangelium nach Matthäus, Kap. 4:

1. Versuchung:  Da trat der Versucher an ihn heran und sagte: Wenn du Gottes Sohn bist, so befiehl, dass aus diesen Steinen Brot wird.

Antwort:  Er aber antwortete: In der Schrift heißt es: Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt.

2. Versuchung: Darauf nahm ihn der Teufel mit sich in die Heilige Stadt, stellte ihn oben auf den Tempel und sagte zu ihm:

Wenn du Gottes Sohn bist, so stürz dich hinab; denn es heißt in der Schrift: Seinen Engeln befiehlt er, dich auf ihren Händen zu tragen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt.

Antwort: Jesus antwortete ihm: In der Schrift heißt es auch: Du sollst den Herrn, deinen Gott, nicht auf die Probe stellen.

3. Versuchung: Wieder nahm ihn der Teufel mit sich und führte ihn auf einen sehr hohen Berg; er zeigte ihm alle Reiche der Welt mit ihrer Pracht und sagte zu ihm: Das alles will ich dir geben, wenn du dich vor mir niederwirfst und mich anbetest.

Antwort: Da sagte Jesus zu ihm: Weg mit dir, Satan! Denn in der Schrift steht: Vor dem Herrn, deinem Gott, sollst du dich niederwerfen und ihm allein dienen.

Schluss: Darauf ließ der Teufel von ihm ab und es kamen Engel und dienten ihm.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.429
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #824 am: 16. August 2017, 19:13:36 »

Mir hat man auch mal was erzaehlt, von Himmel, Hoelle , Fegefeuer    :]
Zitat
  Schluss: Darauf ließ der Teufel von ihm ab und es kamen Engel und dienten ihm. 
   {+
Bis ich Erwachsen wurde   ;]
dann kam ich auch in die Hoelle  ;]

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.162 Sekunden mit 18 Abfragen.