ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden  (Gelesen 102590 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.032
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #615 am: 12. Januar 2017, 19:38:01 »

Mit den in dem Artikel gezeigten Kameras haben auch Leute mit Bleifuß keinerlei Probleme!  C--
Ich hab' aber auch festgestellt, dass bei mittlerweile vorhandenen stationären Meßstationen mein Navi vorher piepst! ;}
Ich halte mich zwar an die Verkehrsregeln, aber man ist ja auch nur Mensch! {{
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Gerdnagel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #616 am: 12. Januar 2017, 19:46:08 »

 :]   
Zitat
mein Navi vorher piepst!   
  hab zwar kein Navi, aber meine Beifahrerin piepst auch immer, wenns zu schnell wird  :]

Normalerweise fahre ich den Umstaenden entsprechend meine 80 bis 90 kmh zur Innenstadt.
Selbst die Braunen  ueberholen mich manchmal.
Innerhalb Buriram ist es kaum moeglich , schneller als 30 zu fahren, da gibt es zuviele Schlaefer im Auto  ???
Wenn ich dann an  denen vorbeifahre  ,  nicht    {;  ,     wird meine Frau boese  und die wachen auf   {:}
Manchmal, aber nur manchmal  {[ oefters,   wuenschte ich mir , einen Panzer zu fahren  :-)
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.032
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #617 am: 12. Januar 2017, 19:52:33 »

hab zwar kein Navi, aber meine Beifahrerin piepst auch immer, wenns zu schnell wird  :]
...wenn's bei uns "zu schnell" wird, sitzt meine Gemahlsgattin am Lenker!
Ich mag's heutzutage nur noch gemütlich! Zum "Rennen" hatte ich über 50 Jahre Zeit und ca. 4 Mio. Kilometer genug.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #618 am: 16. Januar 2017, 16:21:40 »

Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #619 am: 17. Januar 2017, 09:59:56 »

Chiang Mai wurde von der International Association of Golf Tour Operators (IAGTO) zur „Golf-Destination des Jahres 2017“ gewählt, eine begehrte Auszeichnung, mit der die besten Golfziele der Welt prämiert werden.

Tanes Petsuwan, stellvertretender Gouverneur der Thailändischen Tourismusbehörde (TAT) für internationales Marketing, betonte bei der feierlichen Übergabezeremonie auf dem International Golf Travel Mart, dass sich Thailand mit seinen professionellen Golfplätzen, umgeben von reizvollen Landschaften und vielen Sehenswürdigkeiten, zum Nummer-1-Ziel für Golfer in ganz Asien entwi­ckelt habe.

So wurde das „Land des Lächelns“ bereits zum fünften Mal in Folge mit der IAGTO-Auszeichnung prämiert: Pattaya wurde zur Golfdestination des Jahres in 2006 und 2010 gekürt, Hua Hin in 2012, Prachuap Khiri Khan in 2014 und Chiang Mai in 2017.

Quelle: Der Farang
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Chiang Mai: Farang faehrt Mountainbike im Tempel
« Antwort #620 am: 18. Januar 2017, 13:23:47 »

Wie kann man als Tourist der Meinung sein das ein Tempelgelaende der geeignete Ort fuer Mountainbike Tricks ist? {+



http://www.khaosodenglish.com/news/2017/01/18/farang-rides-mountain-bike-temple-people-get-annoyed/
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Thailands Militärregierung ignoriert die Risiken für den Mekong Fluss
« Antwort #621 am: 19. Januar 2017, 16:16:00 »

Thailands Militärregierung ignoriert die Risiken für den Mekong Fluss

Die Prayuth Regierung unterstützt den Plan von China, die für eine angeblich „verbesserte Schifffahrt“ mehrere Felsen im Mekong Fluss in der Nähe von Chang Saen in der Provinz Chiang Rai sprengen will.



Die Entscheidung von Thailands militärischer Regierung, die den chinesischen Sprengplan des Mekong-Fluss Einlasses in Chiang Rai unterstützt, sind nicht nur eine Gefahr für die Wildtiere und die Fisch Lebensräume, sondern bedrohen auch noch die Nahrungsressourcen für die dort lebenden Fluss Gemeinschaften...

Weiterlesen: http://thailandtip.info/2017/01/19/thailands-militaerregierung-ignoriert-die-risiken-fuer-den-mekong-fluss/
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.392
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #622 am: 12. Februar 2017, 16:57:40 »

Diese Begegnung mit einem Elefanten in Thailand hat für eine Touristin aus den USA fast ein fatales Ende genommen.

https://de.sputniknews.com/videos/20170212314495010-elefant-toetet-beinahe-laestige-us-touristin/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.191
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #623 am: 11. Mai 2017, 12:51:21 »

Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.038
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #624 am: 14. Mai 2017, 18:35:47 »

Bewaffnete Drogenschmuggler erschossen

Armeeangehoerige haben im Mae Sai Bezirk von Chiang Rai einen Drogentransport aufgebracht und beim anschliessenden Feuergefecht 9 bewaffnete Schmuggler erschossen.

http://englishnews.thaipbs.or.th/nine-gunmen-drug-caravan-killed/
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.191
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #625 am: 15. Mai 2017, 16:22:16 »

Der deutsche Honorarkonsul müsste nach der Regularien des AA eigentlich mit 70 Jahren diesen Dienst quittieren und in den Ruhestand gehen, eine von unserem Exmember Pingpong aka Somprit initiierte Petition möchte dies verhindern, da dies wohl auch das Ende des Honorarkonsulates in Nordthailand wäre:


http://thai-ticker.com/2017/05/nordthailand-bangt-um-seinen-beliebten-honorarkonsul/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.191
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.191
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #627 am: 11. August 2017, 16:36:44 »

Ein 51 jähriger Deutscher, dessen Name im unteren Teil des Thaitextes mehrfach aufgeführt ist, wurde in Chiang Mai verhaftet, nachdem er mehrere Einbrüche in der näheren Umgebung begangen hatte.
Eine Überwachungskamera kam ihm schliesslich auf die Spur.

Bei ihm zuhause wurden die gestohlenen Flachbildschirme sowie eine Menge kleinerer Krimskrams als Diebesgut, darunter eine grosse Zahl buddhistischer Amulette aufgefunden.

http://www.chiangmainews.co.th/page/archives/614560
Gespeichert
██████

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.377
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #628 am: 19. August 2017, 10:35:10 »



Auf der Au, Chiang Mai, Lamphun Rd. meldet

Ab Mittwochs bis Sonntags jeden Tag ab 17,30 Uhr

Sonntags auch ab 11,30 Uhr

Deutsches Büffet 289 Baht pro Person (mit Vorspeisen,Suppen,Salat,Hauptgerichte
,Dessert,Kuchen, Kaffee und Wasser)

Tel : Udo 0934340844 oder Jak 0856234366
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Pensionist

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
  • Geniesser
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #629 am: 19. August 2017, 10:53:44 »

Udo hat ja Neu ein 2. Restaurant in der City.
Dort kostet es 340 Bath, so viel man mag!
Gespeichert
Man muss immer wieder mit Leuten rechnen,
auf die man nicht zählen kann.
 

Seite erstellt in 0.146 Sekunden mit 20 Abfragen.