ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 170 [171] 172 ... 177   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Pattaya und Umgebung  (Gelesen 298127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.582
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2550 am: 13. August 2017, 17:29:13 »


Da hats so einen Sheriff, der hat immer Recht!


Hast Du den Namen vom Sheriff ?
Gespeichert

Fredi und Lin

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2551 am: 13. August 2017, 17:48:19 »

@Herr Kern, Moderator TIP FORUM
Sehr geehrter Hr. Mod. Kern,

leider glänzen Sie im Moment mit Abwesenheit, obwohl Ihre Anwesenheit als Moderator dringend nötig wäre.
Was hier bei „neues aus Pattaya“ und „best. Rest. in Pattaya“ abgeht spottet jeder Beschreibung. Da lesen gegen 100 Gäste und div. Mitglieder wie sich scheinbar gestandene Männer benehmen wie kleine Kinder, sich beschuldigen und auf unterster Schublade kommunizieren. So werden einige davon abgehalten sich jemals konstruktiv und informativ am Forum zu beteiligen. Allein schon das Lesen wird immer schwieriger, geschweige denn eine aktive Beteiligung im Forum, bei so viel Hass und Missgunst.
Man schaue nur wie viele sich in der Vergangenheit zurückgezogen haben. Eigentlich nicht verwunderlich.
Aber was denken die mitlesenden Gäste? Dass es hier nur Vollwahnsinnige hat?
Warum kann man nicht in Frieden miteinander leben, das Land und die Sonne geniessen? (nebst anderen Freuden)

Es fällt auf und wird unter „Mitlesern“ heftig diskutiert, dass doch einige „Stimmungsmacher“ oder besser „Forenhooligans“ unterwegs sind.
Bekommt die Forenleitung das in den Griff oder ist es ev. besser das Forum auf NULL zu schalten?
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.811
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2552 am: 13. August 2017, 17:53:23 »


Da ich in diesem Village einige Haeuser/Besitzer kenne,
habe ich mich mal "schlau" gemacht.

Speziell an @BENNO    ;)

Das nenne ich mal investigative Berichterstattung !

Eine "investigative Berichterstattung " sieht allerdings so aus wie hier vom @Alex praktiziert, ergänzt u.U. noch mit diesen Fakten:

Die Festkosten einer Villa bzw. Condos im Siam Royal View oder Anderswo sind logischerweise jeden Monat gleich, waehrend die Variablen Kosten wie Wasser, Strom, Gas, Telefon usw. unterschiedlich sind.


Blick vom Siam Royal View auf Pattaya

Insofern geht die  "investigative Berichterstattung" zum RSV eines luklak und Grossvaters vollkommen am Sinn dieses Themas vorbei.

Zu den Festkosten und Variablen Kosten im RSV gehoeren nach deren Webseite u.A. :

Die laufende Wartung  im RSV wird von einem Team von gut ausgebildeten europäischen und Thai Technikern darunter Spezialisten in den Bereichen IT, Elektro- und Sanitär-und Sanitärsystemen ausgef. Die Bewohner unserer Pattaya Villen stellen höchste Anforderungen und das gesamte Team von Siam Royal View wird dafür Sorge tragen, dörfliche Infrastruktur ist in Superior-Zustand gehalten.

Die Landschafts - und Gemeinschaftsräume werden von einem Team von Gärtner und Reinigungsmittel ausgeführt. Dadurch wird sichergestellt , dass das Dorf grün, die  Erholungsgebiete und alle Gemeinschaftseinrichtungen zu allen Zeiten in einem Top - Zustand  sind .
Das gut ausgebildete Wartungsteam steht auch allen Villenbesitzer zur Verfügung , um ihre Häuser in perfektem Zustand zu halten

Zum Beispiel werden ausgebrannte Glühbirnen, Pool, Gärten verstopfte Abflüsse durch die Siam Royal View Crew für angemessene Gebühren repariert, so dass Sie ihre Freizeit sorgenfrei genießen können.







Siam Royal View ist eine der vertrauenswürdigsten Namen in Thai Eigentum und wir denken ,in der Betreuung unserer Villenbesitzer mit einer ganzen Reihe von Hilfsdiensten die Kundenbetreuung auf einen hohen Level zu halten.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnerfirmen sind wir in der Lage , unseren Kunden mit  folgenden zu helfen:

Sie erhalten professionelle Rechtsberatung und Dienstleistungen, Unterstützung bei Visa, Genehmigungen, Schaffung eines lokalen Bankkonto mit Kreditkarte.

Unterstützung bei der steuerlichen Beratung und Steuererklärungen, Versicherungsschutz einschließlich Gesundheitswesen, Immobilien, Kfz - Versicherung, Firmengründung sowie die Bereitstellung von Unternehmensabrechnungen und Steuerberatungsleistungen.
Einen Thai Führerschein zu erhalten .
Hilfe für Reise- und Hotelarrangements.

Im Allgemeinen werden wir unsere Erfahrungen und Verbindungen nutzen um Hinweise und Tipps zu geben wie Sie als langfristiger Expats das neue  Leben in Thailand mit Leichtigkeit organisieren.

Quelle: HIER
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.371
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2553 am: 14. August 2017, 12:20:06 »

Ampeln werden nun Chaos-Verkehr am Delfin Kreisel regeln



Von Urasin Khantaraphan

    Montag, 14. August 2017

Da die Thais sich partout nicht an einen Verkehrskreisel gewöhnen können, wird dieser an der Nordpattaya Road, der seit 20 Jahren dort ist, durch Verkehrsampeln ersetzt. Aber keine sorge, die Delfine, Wahrzeichen von Pattaya, werden nicht abmontiert.

Dies gab der Stadtsprecher, Generalmajor Pinit Maneerath, bei einer Pressekonferenz am 9. August 2017 bekannt. Das Budget dafür ist mit 7,1 Millionen Baht angesetzt.

Jetzt kann nur gehofft werden, dass Thailands aggressive Fahrer sich wenigsten an die Verkehrsampeln halten werden, obwohl sie ja liebend gerne auch bei Rot über die Kreuzung brausen.


This article was published in the Pattaya Blatt newspaper on Montag, August 14. 2017
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.371
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2554 am: 14. August 2017, 12:22:18 »



Nordpattaya Strand verkommt zu öffentlicher Toilette

Von Keng Na Songkhla

    Montag, 14. August 2017

Nachdem der Strand, dessen Arbeiten nur sehr langsam fortschreiten, mit hohen und langen Holzwänden verdeckt ist, nützen dies die Obdachlosen, Thais wie Ausländer, als Toilette. Der Gestank ist bereits bestialisch und all dies könnte Seuchen auslösen. Nicht nur menschliche Exkremente liegen dort herum, sondern auch jede Menge Müll. Vom Meer aus kann man dies einsehen und es löste bereits dem Tourismus schadende Kommentare aus.

Die tapferen Urlauber, die dort in der Nähe noch baden, werden dann auch noch meist von diesen Individuen bestohlen.

Es ist nun langsam an der Zeit dem Treiben dieser verkommenen Menschen ein Ende zu bereiten.

http://www.pattayablatt.com/nachrichten/nordpattaya-strand-verkommt-zu-offentlicher-toilette-30533
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.294
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2555 am: 14. August 2017, 12:29:33 »

Ampeln werden nun Chaos-Verkehr am Delfin Kreisel regeln



Von Urasin Khantaraphan

    Montag, 14. August 2017

Da die Thais sich partout nicht an einen Verkehrskreisel gewöhnen können, wird dieser an der Nordpattaya Road, der seit 20 Jahren dort ist, durch Verkehrsampeln ersetzt. Aber keine sorge, die Delfine, Wahrzeichen von Pattaya, werden nicht abmontiert.


Stimmt das? Lese ich heute das erste mal.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.573
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2556 am: 14. August 2017, 12:42:17 »



Nordpattaya Strand verkommt zu öffentlicher Toilette

Von Keng Na Songkhla

    Montag, 14. August 2017

Nachdem der Strand, dessen Arbeiten nur sehr langsam fortschreiten, mit hohen und langen Holzwänden verdeckt ist, nützen dies die Obdachlosen, Thais wie Ausländer, als Toilette. Der Gestank ist bereits bestialisch und all dies könnte Seuchen auslösen. Nicht nur menschliche Exkremente liegen dort herum, sondern auch jede Menge Müll. Vom Meer aus kann man dies einsehen und es löste bereits dem Tourismus schadende Kommentare aus.

Die tapferen Urlauber, die dort in der Nähe noch baden, werden dann auch noch meist von diesen Individuen bestohlen.

Es ist nun langsam an der Zeit dem Treiben dieser verkommenen Menschen ein Ende zu bereiten.

http://www.pattayablatt.com/nachrichten/nordpattaya-strand-verkommt-zu-offentlicher-toilette-30533

Ob die Thai es merken, wenn sie alleine in ihrem Dreck leben, weil keine (Qualitaets)-Touristen mehr kommen ?
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.432
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2557 am: 14. August 2017, 12:45:21 »

Das nennt man, oeffentliche Notdurft verrichten  :]
Wenn kein Schei :-X  -haeuschen in der Naehe ist, was macht Mann/Frau   :]
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.138
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2558 am: 14. August 2017, 14:08:05 »

Ob die Thai es merken, wenn sie alleine in ihrem Dreck leben, weil keine (Qualitaets)-Touristen mehr kommen ?

Mach dir keine Gedanken, zumindest die chinesischen "Qualitätstouristen" haben extrem stabile Magennerven  {:}

 C--

Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2559 am: 14. August 2017, 17:09:35 »

um das zu erleben stehen die Falangs 4 Stunden am Flughafen vor der Immigration!
von den angeblich immer tolleren Visaauflagen die Endzeitstimmung unter ihnen hervorruft ganz zu schweigen.
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.371
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2560 am: 15. August 2017, 11:10:15 »



Die Veranstaltung vom 2. September 2017 fällt mangels Themen / Referenten aus. Die nächste Veranstaltung ist voraussichtlich am 7. Oktober 2017. Infos dazu gibt es, sobald wir mehr wissen, auf unserer Homepage.
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.371
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2561 am: 15. August 2017, 12:05:31 »

das monatliche Angebot des Begegnungs Zentrum PTY 

http://thai-ticker.com/wp-content/uploads/2017/08/Z-Denkz-224-17-08-15.pdf

Gesprächskreis mit Wolfram Reda: Gedankenfreiheit.

Eine Einführung ins Thema findet Ihr oben im Begrüßungstext. 

Alleine diese Psycho Berieselung dort würde das Chang schal werden lassen bei mir ...
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2562 am: 16. August 2017, 15:05:39 »

 ;} Danke Alex für die Info.
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

nongprue

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2563 am: 17. August 2017, 07:44:27 »

Uebrigens....
Der Tunnel soll jetzt angeblich doch am 25. (August) eroeffnet werden.

Gespeichert

Pensionist

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
  • Geniesser
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2564 am: 17. August 2017, 15:07:25 »

Pattaya – Ein Vermögen mitbringen, und ein Vermögen verlieren?!

http://thailandupdate.de/pattaya-ein-vermoegen-mitbringen-und-ein-vermoegen-verlieren/
Gespeichert
Man muss immer wieder mit Leuten rechnen,
auf die man nicht zählen kann.
Seiten: 1 ... 170 [171] 172 ... 177   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.168 Sekunden mit 18 Abfragen.