ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 35 [36] 37 ... 75   Nach unten

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 160265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.346
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #525 am: 15. Juli 2012, 08:53:39 »

Hallo
Kleine Bemerkung zu den Cobras in den Shows.Vorgestern hat ein Domteuer, in der Schlangenfarm bei NamPong( ca. 30km Nordoestl.von Khonkaen) trotz ueber 20 Jaehriger Berufserfahrung,bei einer Vorfuehrung,durch eine Unaufmerksamkeit,mit dem Leben bezahlt.Alle Versuche halfen nichts,bzw.kamen zu spaeth um sein Leben noch zu retten.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #526 am: 15. Juli 2012, 13:01:38 »

Eine Python sollte meinem Schwiegervadder besser nicht in die Quere kommen. {:}

Der alte Waldschrat ist seit gestern auf Besuch,  und ich wäre froh, überhaupt mal eine Python lebend zu sehen.  :-)

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #527 am: 15. Juli 2012, 13:40:26 »

Gerade probiert. {:}

Ganz zähes Chicken. :-)
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.581
  • damals
    • Sarifas
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #528 am: 15. Juli 2012, 14:12:53 »

dart, dat schmerzt. Aufklärung bringt da nix, vieleicht bietest Du Ihm für ne gefangene Phyton 300 - 500 THB. Dann solltes es funzen und Du kannst die im "Reservat Deines Vertrauens" aussetzen .... C--
Die Tiere sind einfach zu kostbar um sie zu fressen --C
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

anan47

  • Globetrotter
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Über 13 Jahre in Südostasien.
    • Auswandern und Aussteigen nach Süd Ost ASIEN - Thailand - Mein Fotoalbum - 2007 - Bangkok, Pattaya, KohSamui, KohLarn, Laos, Cambodia, Vietnam!
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #529 am: 15. Juli 2012, 15:11:03 »

Weis jemand was das für eine Schlange bei mir im Garten ist.
 
Ich kenne ja die meisten Schlangen, aber bei der bin ich mir
nicht sicher. Ich vermute eine Rattenschlange.

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #530 am: 15. Juli 2012, 17:20:57 »

Lung Lolf, mit Kohle kann ich den nicht locken. Ohne Beute keine Ehre, oder so ähnlich. {:}
Ich hab schon vor Jahren die Kostproben seiner Jagdkunst "genießen" dürfen.

Na ja, immer noch besser, als Fleisch nur abgepackt unter Klarsichtfolie zu kennen. ;)

@anan
Schwierig zu sagen, aber spontan würde ich bei der Größe auch auf Ratsnake tippen.
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #531 am: 15. Juli 2012, 17:54:31 »


@anan47

könnte die hier sein , oder`?

Ptyas korros (Indo-Chinesische Rattenschlange)Thai:  (ngu sing ban)

http://www.siam-info.de/german/schlangen_haeufig.html
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

anan47

  • Globetrotter
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Über 13 Jahre in Südostasien.
    • Auswandern und Aussteigen nach Süd Ost ASIEN - Thailand - Mein Fotoalbum - 2007 - Bangkok, Pattaya, KohSamui, KohLarn, Laos, Cambodia, Vietnam!
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #532 am: 15. Juli 2012, 19:57:07 »

@derbayer,
ja, das denke ich auch.

Schlangen, solange wie sie nicht giftig sind, lasse ich sie im Grundstück/Garten.



Giftschlangen und Scolopender / Dakabs, scheuche ich nach ausserhalb
des Gartens oder fange sie ein und ab in den Jungle.



Skorpione und Vogelspinnen sind kein Problem, die mag ich sehr.
Die fange ich sogar unterwegs ein und setze sie im Garten bei mir wieder aus.



Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8.440
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #533 am: 15. Juli 2012, 20:01:20 »

das ist ne Ngu Sing (Rattenschlange)  ;]

sehr schnell, sehr wendig  und kann in die Enge getrieben auch sehr agressiv werden.
Eventuelle Bisse sind aber harmlos, Desinfektion ist selbstverstaendlich angebracht,

ebenso kuehlen Kopf bewahren. Mit einem Besen oder aehnlichem die Schlange reizen, ihr aber unbedingt einen Fluchtweg offen lassen, dann verschwindet sie auch wieder   ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

rambus

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #534 am: 16. Juli 2012, 01:07:17 »

@anan47

die grüne Schlange ist ein Baumschnüffler und sie ist eine Trugnatter und je nach Biss
kann das auch sehr schlimm oder sogar tödlich enden, wenn man eine Allergie hat.

rambus
Gespeichert
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich

anan47

  • Globetrotter
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Über 13 Jahre in Südostasien.
    • Auswandern und Aussteigen nach Süd Ost ASIEN - Thailand - Mein Fotoalbum - 2007 - Bangkok, Pattaya, KohSamui, KohLarn, Laos, Cambodia, Vietnam!
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #535 am: 16. Juli 2012, 09:19:44 »

@rambus,
ich weis, eine Trugnatter (Ahaetulla prasina)

Ihre Giftzähne sitzen ganz hinten im Kiefer.
Ausserdem ist sie sehr beisfaul und das Gift ist relativ schwach.  :)

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8.440
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #536 am: 16. Juli 2012, 09:38:29 »

@anan47

trotzdem auf die leichte Schulter sollte man es nicht nehmen.

Ich erinnere mich mal gelesen zu haben, dass die Gifte sehr langsam ihre Wirkung entfalten, der Tod auch noch nach 14 Tagen eintreten kann.

... und das Gift ist relativ schwach.  :)

das hat auch schon so mancher Herpetologe behauptet der heute keine Stellung mehr abgeben kann, so auch Robert Mertens
http://www.goruma.de/Wissen/Giftschlangen/S/Suedliche_Vogelnatter.html
Zitat
So wurde z.B. der sehr bekannte deutsche Herpetologe Prof. Robert  Mertens 1975  in Deutschland von seiner bei ihm gehaltenen Vogelnatter (Thelotornis capensis) gebissen und ist später an inneren Blutungen daran verstorben.

Dass wir uns richtig verstehen anan47, du musst selber wissen was du tust, aber als ehemaliger Giftschlangenzuechter habe ich mehr Respekt vor Trugnattern als echten Giftschlangen
Fuer viele Trugnattern gibt es kein Gegenmittel, und das macht sie eben doch nicht so harmlos.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

ItsmeSusan

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #537 am: 16. Juli 2012, 16:20:35 »

Und wie verhält man sich am besten einer großen wenn nicht gar sogar riesigen Spinne gegenüber, die z.B. an der Terrasse entlang krabbelt?  :o

Ich, als Frau mit ziemlicher Spinnenphobie mache mir doch etwas Sorgen über die Spinnen in Thailand, auch wenn mir klar ist, dass die Schlangen sicherlich das größere Problem sind.

Aber ernsthaft? Wie am besten Spinne verjagen ohne ihr nahe kommen zu müssen? Was mögen Spinne überhaupt nicht?

Susan
Gespeichert

anan47

  • Globetrotter
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Über 13 Jahre in Südostasien.
    • Auswandern und Aussteigen nach Süd Ost ASIEN - Thailand - Mein Fotoalbum - 2007 - Bangkok, Pattaya, KohSamui, KohLarn, Laos, Cambodia, Vietnam!
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #538 am: 16. Juli 2012, 17:26:36 »

@ItsmeSusan,
einfach einen Platik-Behälter darüber stülpen, eine schmale Pappe
dann zwischen Wand und Behälter schieben damit ist er verschlossen
und dann die Vogelspinne im grünen wieder aussetzen.

rambus

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #539 am: 16. Juli 2012, 17:48:37 »

Es gibt auch gefährloche Spinnen in Thailand, wie die Brown Widow oder die Brown recluse Spinne.

Hier die Bisse der Spinnen:



Brown Widow:


Brown recluse Spider:


rambus

« Letzte Änderung: 16. Juli 2012, 17:57:02 von rambus »
Gespeichert
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich
Seiten: 1 ... 35 [36] 37 ... 75   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.193 Sekunden mit 19 Abfragen.