ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 19 [20] 21 ... 81   Nach unten

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 173208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.641
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #285 am: 27. Mai 2010, 06:59:31 »

Ja, der Honig ist lecker, allerdings in der Tat etwas sehr flüssig. Wir stellen unseren abgefüllt in ein kleines Milchkännchen immer in den Kühlschrank,
damit er etwas zäher wird.

Ansonsten kann man ihn auch gleich mit dem Löffel zum Brot essen, weil er sofort runter läuft.... ;D :-)
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.682
    • Mein Blickwinkel
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #286 am: 27. Mai 2010, 07:16:56 »

Haben letztens auch solch leckeren Honig bekommen.
Den Honig brachten Kinder vorbei und wollten 5 Bath.


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.988
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #287 am: 27. Mai 2010, 08:09:41 »

 }} das Stueck am Zweig hat den meisten Honig, in den Waben ist es eher trocken,

Frage, das ist ja super Bienenwachs, hat jemand eine Idee, was mann damit machen kann,
kenne das ja  Bienewachskerzen. ;}
Gespeichert

Chang_B

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #288 am: 07. Juni 2010, 17:44:34 »

}} Frage, das ist ja super Bienenwachs, hat jemand eine Idee, was mann damit machen kann,
kenne das ja  Bienewachskerzen. ;}

Wenn du viel Zeit und Muse hast, mach Gummibärchen :-)  --> http://www.chefkoch.de/forum/2,11,99910/forum.html

Bienenwachs wird auch als Holzschutz und Möbel-Politur verwendet. Ferner in Form von Brustbalsam oder Wachswickeln zum Auflegen bei Muskel- und Gelenkschmerzen, Einschlafstörungen, bei Bronchitis, Reizhusten und auf Narben. Bienenwachs enthält natürliche antiseptische Stoffe gegen Milbenbefall im Bienenstock. Das hilft auch gegen Entzündungen beim Menschen.
Wachs vom Imker ist manchmal mit Insektiziden belasted und somit nicht mehr zur Heilbehandlung geeignet. Das macht dein Wild-Wachs um so wertvoller.

Beste Grüsse,
Chang
Gespeichert

alt werden

  • Zu alt um wahr zu sein
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 319
  • Darwins raecher chattet nicht mehr...
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #289 am: 07. Juni 2010, 18:30:16 »

@uli,
der kopf erinnert mich an eine mit klapper ...die solls bei uns auch geben ???ich dachte die gibt es nur in amiland.... haupsache ich kann deren jeklapper von dem geschnarche der grillen unterscheiden  ???  wie sah der schwanz aus?

hier eine basilisken klapper


jibt es nur in Mexico. Und wenn Du hier eine sehen solltest, dann zeige ich dii Nilpferde in Südamerika  :D

also wollen die mich doch nur auf den "arm nehmen"  >: jedes mal wenn ich nach so etwas frage winken alle ab oder die sagen: ja gibt es  :P
bin gespannt wann ich es in meinem vakuum schaffe die biester in freier wildbahn zu sehen ???
und hippo, habe auch bald zu hause, wenn die so weiter macht {--
Gespeichert
wer sich selbst ZU ernst nimmt hat nichts zu lachen
vergesst goethe, der wurde auch gestorben ....

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #290 am: 27. Juni 2010, 20:21:10 »

...dieses mal keine Python  ;]



so ne kleene   C-- 

Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #291 am: 27. Juni 2010, 21:08:13 »

gibts outer BKK keine Manikure?  ;]
die snake guckt aber komisch  :-)
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.187
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #292 am: 29. Juni 2010, 12:24:37 »

... dieses mal keine Python ...

könnte eine GRÜNE PEITSCHENNATTER / Ahaetulla prasina (Colubridae) sein
nicht giftig; ernährt sich vorwiegend von Echsen und Vögeln; ihr Biss hat auf Menschen keine Giftwirkung
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #293 am: 29. Juni 2010, 22:36:48 »

...gebissen hat se wie wild  ;]

Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #294 am: 30. Juni 2010, 08:12:53 »

könnte eine GRÜNE PEITSCHENNATTER / Ahaetulla prasina (Colubridae) sein

Jepp.
ugs. auch Baumschnüffler genannt. Korrekte Bezeichnung ist in diesem Falle Ahaetulla nasuta, die sind etwas kürzer, sind grüner und haben eine ausgesprochenere Nasenspitze. In englisch: Long-nosed Whip Snake. Für Kleintiere sehr wohl giftig. Für Menschen i.d.R harmlos. Gift befindet sich im Kieferbereich und kann erst beim Festbeissen "einmassiert" werden. Diese Gattung habe ich ständig zu Besuch in unserem Garten, wenn die Katzen pennen. Also tagsüber. Die meisten sind beisslustig, wenn man sie zu fangen kriegt.

Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #295 am: 04. August 2010, 13:30:45 »

Soeben  kam wieder einer dieser Giftzwerge auf Besuch.

Rhabdophis subminiatus (Rothals Wassernatter)

http://www.siam-info.de/german/schlangen-natricinae.html#Rhabdophis%20subminiatus

Wunderschöne Kreatur  :-*



Katerchen Bubble hat aufgepasst:



Nee, nicht in die Waschküche....



Nach einer Viertelstunde wurde sie mir zu bunt. Die hätte das Gefrotzel meines Katzenvieches vermutlich nicht überlebt.  Ab in den Kehrichtbehälter und 200 m weiter im Sumpf ausgesetzt.   :) 



Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #296 am: 04. August 2010, 13:53:07 »

Trugnattern - das sind die mit den Giftzähnen hinten im Kiefer - die Beute wird erst beim Verschlingen damit gebissen. Daher kommt es bei diesen Arten eher selten zu Giftbissen - man muß denen dafür schon fast den Finger ins Maul stecken, um mit den Giftzähnen in Berührung zu kommen. Wenn's aber passiert, kann es recht gefährlich werden, denn die Gifte dieser Schlangen sind oft recht wirksam (z.B. Boomslang, Vogelnatter), gleichzeitig gibt es meist keine Antiseren (aufgrund der Seltenheit von Bißunfällen lohnt sich die Entwicklung nicht). 
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #297 am: 08. August 2010, 08:09:02 »

Es ist zwar keine Schlange, aber für den späten Besuch gestern abend, lohnt sich kein neuer Thread.
Weiß jemand um welche Art von Schildkröte es sich handelt?

Gespeichert

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 535
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #298 am: 08. August 2010, 10:15:17 »


Den Glupschaugen und dem kurzen Hals und der spitzen Nase nach könnte das eine "Dogania subplana" sein (Hillstream Soft-shelled Turtle", die haben einen weichen Panzer).

Schade , daß Du sie nicht von oben fotografiert hast, da könne man sie genauer bestimmen.

mfg Dieter
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #299 am: 08. August 2010, 11:16:27 »

Danke, ich hab die Bilder bei google verglichen, das wird diese Dogania subplana gewesen sein. [-]
Ich war etwas überrascht das sie 2 Treppenstufen hochklettern konnte.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 19 [20] 21 ... 81   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.391 Sekunden mit 18 Abfragen.