ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 75   Nach unten

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 161542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #330 am: 06. Dezember 2010, 19:59:49 »

Eventuell sollte man den Thread besser umbenennen, in "Schlangen und Insekten Kochstudio" {-- :-X
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.459
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #331 am: 06. Dezember 2010, 20:00:37 »

@Boehm

wenn ich sie nicht fangen kann ich sie auch nicht verspeisen, hatte bis heute noch keine Schlange auf meinem Teller, und meine Frau waere die Letzte ich ich dafuer gewinnen koennte.

Obwohl ich immer wieder versuche die eine oder andere zu fangen bin ich, bis auf wenige Male, nicht sehr erfolgreich gewesen, die sind einfach zu schnell fuer mich und eben wie bereits erwaehnt hat mein Garten zuviel Versteckmoeglichkeiten.

Uebrigens die vertilgen nicht nur die Tschintschoks, auch die bruetenden Sperlinge unter den Dachziegeln habe rapide abgenommen, sie bauen ihre Nester nur noch in den Baeumen   ;]

Obwohl meine Frau findet, dass Schlangen im Haus oder unter dem Dach Unglueck bedeuten war ich nicht ganz unzufrieden mit ihrer Aufraeumaktion.

Gruss
Bruno
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.459
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #332 am: 06. Dezember 2010, 20:03:35 »

@Rampo
wenn immer wir lokalen oder OTOP Markt haben werden diese feil geboten, speziell zu dieser Jahreszeit

Gruss Bruno
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #333 am: 06. Dezember 2010, 20:15:00 »

Auf unserem allwöchentlichen Mittwochsmarkt gibt es auch reichlich Insekten zum Verzehr.

Vielleicht mache ich am nächsten Mittwoch mal ein paar Bilder, habe ja jetzt Picata.... ;]
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.545
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #334 am: 06. Dezember 2010, 20:35:39 »

Piccata milanese?    :-)
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.459
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #335 am: 06. Dezember 2010, 20:42:01 »

@Kern

Picasa Photonese !!
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.545
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #336 am: 06. Dezember 2010, 21:01:48 »

Eventuell sollte man den Thread besser umbenennen, in "Schlangen und Insekten Kochstudio" {-- :-X
:]

Uebrigens: Traditionell assen Germanen, Kelten und ueberhaupt alle Voelker in Nord-, West- und Mitteleuropa keine Insekten.
Man fand in den Mageninhaelten von Moorleichen bittere Wurzeln, Pflanzensamen, Knoetterich u.Ae, aber nie Insekten.
Unsere Vorfahren haben anscheinend auch in der groessten Hungersnot keine Raupen, Engerlinge, Maikaefer etc. verspeist.

Diese traditionelle Hemmschwelle wird anscheinend nur von Saeuglingen, Kleinkindern und wenigen erwachsenen Europaern ueberschritten.
Nur in absoluter Partylaune habe ich insgesamt 4 gesottene Insekten gegessen {/  und in der Hungersnot wuerde ich wohl wieder solche krabbelnden Koestlichkeiten verspeisen, aber sonst nicht.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.459
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #337 am: 06. Dezember 2010, 21:10:00 »

@ Kern

ja solange genuegend Proteine aus 'normalem' Fleischkonsum zur Verfuegung steht (oder stand) ist (oder war) es natuerlich nicht noetig sich anderer Quellen zu bedienen.
... aber Fleisch steht auch heute noch nicht bei allen Bauern auf dem taeglichen oder woechentlichen Speiseplan  ;]

es soll ja sogar Staemme in Papua Neuguinea geben, die grosse dicke Maden in Sagostaemmen zuechten, da Schweine noch wie vor Mangelware sind.

.... aber lecker sind sie dennoch, diese Huepfetierchen  ;]    oder etwa nicht ??

Gruss
Bruno
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.545
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #338 am: 06. Dezember 2010, 21:17:39 »

@Kern

Picasa Photonese !!

Der war gut.


.... aber lecker sind sie dennoch, diese Huepfetierchen  ;]    oder etwa nicht ??

Fuer mich eben nicht! Nicht nur die Augen, auch der Verstand isst mit.
Aber das kann ja jeder halten, wie er will.  :-)


Gruss   Achim
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #339 am: 06. Dezember 2010, 21:26:52 »

[Nur in absoluter Partylaune habe ich insgesamt 4 gesottene Insekten gegessen {/ 
Soviel Schnaps gibts in keiner Kneipe ;], aber wenn es mal wirklich eng wird sind Bugs sicherlich ein guter Proteinleiferant. }} ;)
Ein paar Bilder in rohem Zustand, möglichst lebend wären mal wieder schön! :-)
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.459
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #340 am: 06. Dezember 2010, 21:41:58 »

@Kern

Zitat
Nicht nur die Augen, auch der Verstand isst mit

und genau das ist natuerlich das Problem Achim, wenn Nahrung mit Gefuehlen (z.B. Ekel oder Abscheu) in Verbindung gebracht wird (kein Vorwurf meinerseits, sondern ein allgemeines Statement),
und so haben die verschiedensten Voelker auf Erden auch unterschiedliche Nahrungsangebote und Vorlieben, je nach klimatischen Verhaeltnissen.

Ich respektiere das problemlos, wurde ja auch nicht einem Pferdenarr ein Fohlenfilet ungefragt anbieten.
Koennte mir auch nicht vorstellen meine eigenen Hunde spaeter mal zu verzehren.

... und da gebe ich dir zu 100% recht:
Zitat
Aber das kann ja jeder halten, wie er will.

auf einen reich gedeckten Tisch und eine ausgewogene Ernaehrung     [-]

Gruss Bruno
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #341 am: 12. Dezember 2010, 23:03:57 »

Heute mal Libellen beim Sex:



 ;] ;]
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #342 am: 12. Dezember 2010, 23:08:05 »

Hier noch ein schillernder Käfer....



Gespeichert

rupa

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #343 am: 13. Dezember 2010, 21:35:22 »



Besuch am späten Abend, ca. 3,50 Meter 27 Kg.. Zu groß für den Kochtopf, also zurück in die Natur.
Gespeichert
eines tages werdet ihr alle eure sünden bereuen----
insbesondere die, die ihr ausgelassen habt !!!!!!!!!!!!!!!!!

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.459
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #344 am: 13. Dezember 2010, 22:24:36 »

@rupa

leider etwas dunkel, aber es sieht definitv nach einem Python molurus bivittatus aus.
Ungiftig, aber eine Menge Zaehne, wie ein Saegeblaetter nach hinten gestellt, damit die Beute fest gepackt und umschlungen werden kann.

Hatte mal ein Paar zur Zucht, etwa 3 Meter lang und ca. 20 Kg, somit sind deine Angaben absolut plausibel.

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 75   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.114 Sekunden mit 19 Abfragen.