ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 03:10:36 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene




 2 
 am: Heute um 02:45:41 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
heute





 3 
 am: Heute um 02:33:08 
Begonnen von archa - Letzter Beitrag von Kern
Hallo archa


Meine Suche ergab, dass "Uda Motor" (ein thailändischer Hersteller von Elektro-Autos, Elektro-Dreirädern usw.) in Udon Thani eine Filiale hat.
Und zwar hier:
35/14 Makkhaeng Rd., Muang Udon Thani
         Udon Thani 41000
         Contact us at 084-698-8880 / 087-079-9799
         (Wichitra)

In thai:
  35/14 ถ.ทหาร ต.หมากแข้ง อ.เมืองอุดรธานี
        จ.อุดรธานี 41000
        ติดต่อโทร 084-698-8880 / 087-079-9799
        (คุณวิจิตตรา)

Weblinks:
>> http://www.udamotor.co.th/index.php?lang=eng <<

Da kann man deren Fahrzeuge kaufen: >> http://www.udamotor.co.th/where.php <<

U.a. gibt es diese E-Fahrzeuge:







Die ganze Produkt-Palette mit Preisen: >> http://www.udamotor.co.th/index.php#products <<

 4 
 am: Heute um 01:59:04 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
Zwei Tage nachdem mein Kumpel Harald bei uns war gab's für einen jungen Mann aus dem Dorf
welcher in einen Wat geht einen Umzug.

In dieser Form habe ich es noch nie erlebt,der 'Musikbus" bestand aus zwei
Etagen.Oben sass die  Band und unten waren die Generatoren und Boxen.
Es war extrem laut und kilometerweit zu hören.Die Bässe waren so stark das
ich glaubte meine Organe zerreißen gleich.Wirklich extrem und in dem Video kann man
es so nicht hören.Der Bus war so hoch das vorneweg jemand lief welcher die Stromkabel
anheben musste wenn's zu eng war.



 5 
 am: Heute um 01:08:30 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
werni
Danke fuer deine Ergaenzungen  {*

1925

 6 
 am: Heute um 00:25:28 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von namtok
Machen wir hier mal als reiner Meinungsfred weiter, ich habe die Meinungsbeiträge der letzten 2 Tage hier zusammengefasst.

Zu franzis Punkten:

1.

Finanzierung und  Bilanzierung der "Taschengeldausgaben" der Organisatoren scheint wesentlich transparenter zu sein als bei den Militärs ... ;)







2. mehrere hundert in der Uni, ca. 100 auf dem Marsch draussen. Zahlreiche Leute die kommen wollten wurden schon upcountry daran gehindert.

3. das musst du den Diktatoronkel selbst fragen

4. "Vorgesetzt" ist hier keiner, aber  sie ist ein paar Jahre älter als die jungen Studentenhupfer, hat entsprechende Berufs- und Organisationserfahrung und zieht inclusive ihrer nebenberuflichen Tätigkeit einen straffen 18- 20 Stundentag durch , womit auch rampos Frage ansatzweise beantwortet wäre.


 7 
 am: Gestern um 23:55:10 
Begonnen von Chang - Letzter Beitrag von Chang
Danke für die Info.  ;}
Ich hatte mir schon so etwas in der Art vorgestellt.
Mir kam die Menge nur reichlich wenig vor.

Im nächsten Urlaub werde ich mal so grob den ph-Wert des Wassers überprüfen.

 8 
 am: Gestern um 23:52:00 
Begonnen von dart - Letzter Beitrag von Helli
Hab auch mal ein Konto 4 Jahre nicht angerührt. Alles ok, nix fehlte. Ein Bekannter hat aber viel Geld verloren, hat seine Thaifreundin gebeten bei der Kontoeröffnung zu helfen. Hat sie gemacht. Er hat alles unterschrieben, was vorgelegt, auch für ihr!!! Telefonbanking. Wusste aber nichts davon. Ende Lied, Geld verschwunden Freundin verschwunden.
...und wieviel % hat der Bankmensch bekommen?

 9 
 am: Gestern um 23:47:07 
Begonnen von Chang - Letzter Beitrag von Chang
Freitag, 11.12.2009

Ich stand um 5:15 Uhr auf und machte mich im Badezimmer fertig. Ning ging erst nach mir ins Badezimmer und packte anschließend ihren Koffer vollständig. Um 6 Uhr checkten wir in der Hotellobby aus und fuhren mit dem Taxi zum Airport.
Der Fahrer konnte sehr schnell fahren, da der Verkehr zu dieser Zeit noch nicht allzu stark war.
Er brauchte keine 25 Minuten, was sich natürlich auch im Preis niederschlug. Es waren gerade mal 160 Baht.  {*
Ich checkte am Flughafenschalter bei Emirates ein. Da wir noch sehr viel Zeit hatten, fuhren wir mit einem Shuttle Bus zum Busbahnhof des Flughafens.
Ning kaufte sich ein Busticket nach Aranyaphratet und konnte ihren Koffer und ihre Tasche dort im Büro zur Aufbewahrung lassen.

Wir fuhren mit dem Shuttle wieder zurück zum Flughafen und frühstückten in einem Restaurant.
Ning gab mir dort wieder meinen Geldbeutel zurück, den sie den ganzen Urlaub über in ihrer Handtasche hatte. Vorher gab ich ihr das übrige Geld, welches noch zum Schluß vorhanden war.
Vor der Passkontrolle verabschiedeten wir uns ausgiebig und ich versprach Ning, daß ich im nächsten Jahr wiederkomme.




 10 
 am: Gestern um 23:41:24 
Begonnen von Expat Charly - Letzter Beitrag von Helli
Was einem da so ueber den Weg laeuft   ???
Das ist doch schon seit Tagen in den Nachrichten. 
Und nu ?  was soll geschehen, alternative BAMF - Nachrichten  :]

Zitat
   Schwere Korruptionsvorwürfe
Ermittlungen auch gegen Bamf-Chefin: Was wir bislang über den Bamf-Skandal wissen 

Wen wundert das ?
Eine kleine Behoerde die voellig uberfordert ist mit solch einem Ansturm von Goldlingen und keener der Politiker wusste das  }{

Zitat
  Worum geht es bei dem Bamf-Skandal?
Aus welchen Gründen wird inzwischen gegen wen ermittelt?
 Seit wann wusste das Bundesinnenministerium von den Unregelmäßigkeiten?
Wie reagiert das Bamf auf den Skandal?
Wie reagiert der Bundestag auf den Skandal?
Grüne: "Bamf-Chefin Cordt kaum mehr zu halten"
 
  ob die wusste, was da in ihrer Behoerde vor sich ging ?

Heute in den Nachrichten, dass der Herr Innen- und Heimatminister der Bremer Außenstelle des BANF die weitere Erteilung von Asylgenehmigungen mit sofortiger Wirkung untersagt hat! Mal schauen, was da noch so alles auf den Tisch kommt!

Seiten: [1] 2 ... 10

Seite erstellt in 0.135 Sekunden mit 14 Abfragen.