ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 20 [21] 22 ... 26   Nach unten

Autor Thema: Dissidenten und "Oppositonelle"  (Gelesen 49380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #300 am: 11. Februar 2018, 16:08:59 »

Drüber reden darf man ja, wir sind zahlende Gäste. Der Rest ist Thaisache ...

Selbstverständlich. Aber: hast Du dezidiert Ahnung von/über die fünf bzw. drei Thai, die gerade hier in diesem Faden das Thema sind? Ich nicht. Vermutlich geht es um Gelb gegen Rot oder umgekehrt??
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.573
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #301 am: 11. Februar 2018, 16:43:11 »

Muss man von allem dediziert Ahnung haben um zu diskutieren oder eine Meinung zu haben?
Ich finde es gut, was diese jungen Leute machen. Die Altherren Diktatoren hatten ihre Chance, gerissen haben sie nicht viel in letzter Zeit, darum ist es Zeit zu gehen ...
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #302 am: 11. Februar 2018, 16:47:12 »

Zeit zu gehen ist es für Diktatoren sowieso immer!
Aber warum müssen (mussten) die Jungen zur Polizei mitkommen? Weil sie demonstriert haben?
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.573
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #303 am: 11. Februar 2018, 16:50:23 »

Verstoß gegen das Versammlungsverbot nehme ich an  {{
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.983
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #304 am: 11. Februar 2018, 17:46:36 »

Und die ganze Aktion war ein weiterer Schuss in den Ofen  ;]

Die haben doch erwartet, dass die Bullen das Demonstratiönchen sprengt und es zu wüsten Szenen kommt. Dazu ist es nicht gekommen und die Organisatoren wurden um entsprechende Schlagzeilen und Fotos geprellt.
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.924
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #305 am: 11. Februar 2018, 18:48:53 »

Weil die  Bullen  das hinterruecks viel besser beherrschen tun , taet ich mal vermutet haben.
Gespeichert
Eine Frau muss nicht automatisch klug sein, nur weil sie Kacke aussieht.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.127
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #306 am: 11. Februar 2018, 19:36:30 »

Vermutlich geht es um Gelb gegen Rot oder umgekehrt??

Einfach mal ein bisserl zurückblättern, in dem Fall zu Posting # 230 :

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=16497.msg1279299#msg1279299

Es geht um den Wunsch nach baldigen und nicht verschleppten Neuwahlen und es ist wohl kein Zufall, dass der nach Khon Kaen verschleppte ein oranges Hemd ( =Gelb & Rot) anhatte.

Aber warum müssen (mussten) die Jungen zur Polizei mitkommen? Weil sie demonstriert haben?

weil sie die Vorladung am Donnerstag wegen der vorigen Demo ignoriert hatten, muss man auch nicht weit dafür zurückblättern...  {--

Die haben doch erwartet, dass die Bullen das Demonstratiönchen sprengt und es zu wüsten Szenen kommt

Eine sehr blühende Fantasie  :-) . Sie wollten eine friedliche und möglichst unbehinderte Demo, wie sie auch nach der neuesten "Militärverfassung" mit etlichen Einschränkungen garantiert ist und haben sie bekommen...
Gespeichert
██████

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #307 am: 11. Februar 2018, 21:00:09 »

Danke, namtok!
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.127
« Letzte Änderung: 13. Februar 2018, 15:17:37 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.127
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #309 am: 16. Februar 2018, 16:48:36 »

Gestern gab es einen neue "Anzeige" wegen § 116 ,in etwa "Landfriedensbruch, Volksverhetzung" gegen 7 Demoanführer:

Anon Nampha , Chonticha Jangrew, Karn Phonpraphan (von links nach rechts)



Rangsiman Rome (links)  Sukrit Peansuwan



sowie "Ja New" Sirawith Seritiwat und 'Bow' Natha Mahattana


soeben bekanntgegeben: Weitere 43 Demonstranten werden wegen "Verstoss gegen das Versammlungverbot" belangt

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.127
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #310 am: 17. Februar 2018, 16:05:11 »

Gestern gegen Mitternacht soll ein Kommandotrupp von 10 Mann 'Kotee' in seinem Haus auf laotischem Territorium gefangengenommen und verschleppt haben. Bis jetzt keine Meldungen in Thai - Medien

Und über ein halbes Jahr später wird nun ein Haftbefehl für ihn ausgestellt  --C


WARRANT OUT FOR MISSING REDSHIRT MILITANT OVER 2014 BOMB ATTACK

http://www.khaosodenglish.com/politics/2018/02/17/warrant-missing-redshirt-militant-2014-bomb-attack/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.127
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #311 am: 20. Februar 2018, 01:46:49 »

Kreatives Fundraising für die anstehenden Prozesse:

Bei einer Versteigerung dieser Karikatur des im Pariser Exil mit seinen Katzen lebenden Prof. Somsak



legte gestern ein Geschäftsmann über 220 000 Baht auf den Tisch


Businessmen win bid for Somsak’s portrait by Khai Maew

https://prachatai.com/english/node/7632
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.127
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #312 am: 20. Februar 2018, 16:26:33 »

Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.240
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #313 am: 25. Februar 2018, 11:01:41 »

Studenten sollen vorerst mal fertigstudieren, dann Leistung fuer die Gesellschaft erbringen, dann koennen sie ihr Maul aufreissen.
Ist ja ueberall das selbe. Meinen viel zu wissen (speziell jene, die sich "politisch" hervorheben), dabei wissen sie gar nix vom wirklichen Leben.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #314 am: 25. Februar 2018, 11:19:21 »

Studenten sollen vorerst mal fertigstudieren, dann Leistung fuer die Gesellschaft erbringen, dann koennen sie ihr Maul aufreissen.

War das denn auch dein Weg?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 20 [21] 22 ... 26   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.352 Sekunden mit 18 Abfragen.