ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Korruption in Thailand  (Gelesen 49963 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Korruption in Thailand
« am: 26. September 2014, 11:47:33 »

Das hat was.  C--

Gegen rund 8000 Beamte aus 133 von 171 Regierungsbehörden sollen Vorwürfe wegen Korruption vorliegen.
Spitzenreiter soll das Innenministerium sein, gefolgt von der königlichen, thailändischen Polizei.

http://www.bangkokpost.com/news/local/434310/complaints-of-project-graft-inundate-pacc

Da wartet ja eine Menge Arbeit auf die neue Regierung.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.676
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #1 am: 26. September 2014, 13:01:17 »

Wird denn die Polizei gegen ihre eigenen Leute ermitteln ? :D
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.432
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #2 am: 26. September 2014, 14:26:22 »

Wird ihnen nix anderes übrig bleiben, wenn ihnen das Militär über die Schulter guckt {--

lg
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.250
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #3 am: 26. September 2014, 15:26:46 »

Ich denke eher, dass die beiden Vereine sich unter einem bestimmten Hierarchie-Lewel untereinander einigen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.126
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #4 am: 26. September 2014, 18:42:43 »

die obergrößte Kurruptbehörde ist aber der Zoll
hat da jemand was vergessen ?
Gespeichert

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #5 am: 26. September 2014, 19:55:04 »

wollte mal eine Segeljacht rüber bringen.
Auskunft vom Zoll.
600% ? vom Schätzwert
Da ließ ich's bleiben
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #6 am: 26. September 2014, 20:01:21 »


hat da jemand was vergessen ?

Sicherlich nicht, der Bericht bezieht sich ja nur auf die Anzahl und Quote der registrierten Beschwerden. Eventuell schneidet der Zoll halt nur gut ab, weil prozentual weniger Vorfälle gemeldet wurden.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #7 am: 08. Oktober 2014, 18:16:27 »

Unglaublich.... :o



Polizist erhält eine amtliche Belohnung von 10.000 Baht weil er seinen Job gemacht hat, und ein Schmiergeld von 100,- Baht nicht angenommen hat. {:}  {+

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1412763998
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2014, 18:44:24 von dart »
Gespeichert

Patti1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #8 am: 08. Oktober 2014, 19:51:10 »

...und was ist mit dem Menschen passiert der den Polizisten wegen 100 Baht bestechen wollte ? ...wenn dem nix geschieht, dann
hätte ich da eine Idee... ???

Ich sehe da eine wunderbare Einnahmequelle für Polizisten....man finde einen Pseudobestecher  :D, melde das dem nächsten Polirevier,
und schwupp ist man um 10.000 Bärte reicher --C

Man bekommt also das 100 fache des nicht angenommenen Bestechungsgeldes. Dann müßten ja die Beamten auf dem Revier, die sich
neulich nicht vom einem gesuchten und verhafteten Russen haben bestechen lassen, als dieser ihnen 700.000 Baht für seine Freilassung
angeboten hat, demnach 70.000.000 bekommen, also darauf würde ich jetzt bestehen
 C--
Das wir bestimmt laaaaaaange funtionieren, entweder bis der erste korruptfreie Poli nix bekommt, oder aber wenn das dafür veranschlagte
"Antikorruptbudget" binnen weniger Wochen leergefegt ist, weil Korruption wohin das Auge reicht :D

Aber auch in Europa, speziell in Osteuropa gibt es Belohnungen, z.B. für Beamte die (ausnahmsweise) mal pünktlich zum Dienst erscheinen.
Oder Beamte die ein Fax-Gerät bedienen können.



Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #9 am: 08. Oktober 2014, 19:54:30 »

Unglaublich.... :o

Polizist erhält eine amtliche Belohnung von 10.000 Baht weil er seinen Job gemacht hat, und ein Schmiergeld von 100,- Baht nicht angenommen hat. {:}  {+


hat sich doch gelohnt  ]-[ ]-[ ]-[
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #10 am: 08. Oktober 2014, 21:09:16 »

10000 Baht, was für eine lausige Abfindung. Man rechne mal, was
ein "fleissiger" Polizist über viele Jahre an "Erschwerniszulagen"
kassieren kann ... und dann soll es dieses Trinkgeld ausgleichen?
Ich denke, "Bestecher" und Polizist sind Teil einer weiteren Show-
Einlage. Vielleicht übt er schon für die nächste Rolle, denn es könnte
bald ein neuer Hauptdarsteller gebraucht werden. Das Drehbuch wird
gerade umgeschrieben für: "Die braunen dunklen Schatten von Koh Tao".
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #11 am: 08. Oktober 2014, 21:13:12 »

Ich glaube zwar nicht an Wiedergeburt, aber falls der Quatsch stimmt, hoffe ich als thail. Polizist reinkarniert zu werden.  C--
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.432
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #12 am: 08. Oktober 2014, 23:41:07 »

Dazu passend:



lg
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #13 am: 09. Oktober 2014, 16:23:18 »

@Suksabai, was soll denn das bitte mit Thailand
zu tun haben? Immer dieser Quatsch ohne Bezug.






 :] :] :]





Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.432
Re: Korruption in Thailand
« Antwort #14 am: 09. Oktober 2014, 16:58:54 »

@Tommi
Sorry, da muss sich bei mir ein falscher Gedankengang eingeschlichen haben  }{ :D
lg
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!
 

Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 19 Abfragen.