ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?  (Gelesen 19292 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #120 am: 17. Dezember 2017, 08:35:51 »

Moin
Zitat
Wäre ich nicht "gebunden", würde ich doch nicht mehr dahin fliegen! Alternativen gibt es doch genug! :(
Das Gesicht kommt evtl. zustande, da man "sein Klotz am Bein" wahrnimmt? ;]   Was soll's , wie bei so vielen hier, kann man vieles nicht aendern, aber das durchaus... (nehmt es bitte mit Humor) Ich weiss auch wovon ich rede. LG W.
Das hab' ich jetzt erst registriert. Das Gegenteil ist der Fall, ich liebe meinen "Klotz am Bein" und wir kommen bestens miteinander klar.
Im Prinzip möchte mein "Klotz am Bein" auch nicht mehr nach Thailand (sondern mehr von Europa sehen), aber wir können ja nicht das halbe Dorf (Verwandtschaft) nach DE holen. Das war natürlich auch anders geplant. Ich wollte ursprünglich in TH leben und hab' dafür ein Haus bauen lassen. Aber mein Schatz hat mir nach 2, 3 Besuchen erklärt, dass sie lieber in DE mit mir leben möchte. Sie ist längst in meinem sozialen Umfeld voll integriert, hat einen sie zufrieden stellenden Vollzeitjob und hat die Vorzüge unseres "way of life" (fehlendes Kastensystem, KV, Rente etc.) begriffen. Sie ist auch längst so "farang-versaut", dass sie in thail. Amts- oder Bankstuben auch den Mund aufmacht. Im thail. System ausgebildeter "Befehlsempfänger" ist nicht mehr! Das kommt zwar nicht immer gut an, ist aber zielführender!
Sie kennt zwar die meisten hier im Umfeld lebenden Landsleute, aber hat nur mit wenigen Kontakt (die unter Thais übliche Neid-Debatte geht ihr auf den Senkel). Sie mochte auch nicht ein Thaifähnchen hier ein Jahr lang auf Halbmast hängen!!!
Ich hoffe, dass ich noch viele Jahre mit meinem jungen Klotz am Bein leben darf! :-*

Helli, bei meiner Wenigkeit wars vor weit einem viertel Jahrhundert aehnlich.
Zitat
Ich wollte ursprünglich in TH leben
und lebe seitdem da.
Sie nicht, also lebt sie in Oesterreich.
Ein paar Jahre spaeter haben wir uns scheiden lassen.

Eine Frau, egal wie fesch, intelligent oder alt, konnte mich noch nie von etwas abhalten.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
 

Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 19 Abfragen.