ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: EU vor dem Crash  (Gelesen 17244 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.503
EU vor dem Crash
« am: 19. Mai 2016, 08:33:15 »


Die Revolution ist jetzt. Eine neue Protestgeneration ist erwacht. Es ist der alte Kampf David gegen Goliath, aber die Methoden haben sich gewandelt: Moderne .

 .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.503
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #1 am: 19. Mai 2016, 08:46:05 »



sorry für Doppel , aber der Beitrag gehört hier hin
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #2 am: 20. Mai 2016, 00:04:22 »

Henryk M. Broder: "Die letzten Tage von Europa"
Bürokraten erschaffen Selbstbedienungsladen

(28:58)

Die Aussagen des Provokateurs Broder sind erwartungsgemäß teilweise Satire, allerdings haben sie auch großenteils Wahrheitsgehalt.
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #3 am: 23. Mai 2016, 16:52:50 »

Europa in den letzten Zuckungen vor dem Koma (Henryk M. Broder)

(23:36)


Europawahl - Elmar Brok vs. Henryk M. Broder - Streitgespräch

(6:23)
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #4 am: 23. Mai 2016, 21:38:44 »

Heise, 22.5.2016 - Sahra Wagenknecht:
"Ich bin mir sicher, dass es wieder einen Crash geben wird"
--- www.heise.de/tp/artikel/48/48196/1.html ---

"In ihrem neuen Buch "Reichtum ohne Gier" untersucht Sahra Wagenknecht unter anderem, wie die Bundesrepublik den Weg weg vom Ordoliberalismus und hin zu einem spekulativen Finanzkapitalismus ging, der auf kurzfristige Profite ausgerichtet ist."
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #5 am: 31. Mai 2016, 00:22:36 »

1) Der Crash ist die Loesung - Marc Friedrich bei Marcus Lanz

(13:04)

2) Marc Friedrich: Der Euro zerstoert Europa - Der Crash ist die Loesung
(Auszug aus der Phoenix-Runde "Angst vor dem Crash)

(9:03)

3) Phoenix-Runde "Angst vor dem Crash - Droht das Konjunkturtief?"

(44:57)

Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #6 am: 04. Juni 2016, 00:55:24 »

Das folgende KenFM-Video stellte ich bereits gestern auf der Webseite
"Kampf um die Wahrheit" ins Netz, da ich dort auch die vorherigen fünf KenFM-Diskussionsrunden "KenFM Positionen" ins Netz gestellt hatte.

Inzwischen bin ich allerdings zu der Meinung gelangt, dass dieses Video besser zu dieser Webseite passt, da das Thema "Europa" lautet.

KenFM-Positionen #6: "Kotau oder K.O. - Wie autark ist Europa?"

(2:36:00)

Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #7 am: 06. Juni 2016, 15:15:34 »

--- WELT: "Warum Frankreich zur Gefahr für Europa wird" ---
     www.welt.de/155886588

"Die zweitgroeßte Volkswirtschaft der Euro-Zone gibt ein jämmerliches Bild ab. Inzwischen sind Frankreichs Probleme so groß, dass sie eine Gefahr für die Partnerländer werden - allem voran Deutschland."
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #8 am: 22. Juni 2016, 00:45:14 »

Die Gewalt ist von oben gewollt - Frankreichs Massenproteste gehen weiter
--- www.nachdenkseiten.de/?p=33897 ---

"Von "Hunderttausend" spricht die Polizei. "Eine Million" war es laut den Gewerkschaften. Die Wahrheit steckt wohl - wie so oft - in der Mitte. 700.000 - 800.000 Demonstranten werden es wohl sein, die in der letzten Woche in Paris auf die Straße gingen."
Gespeichert

old henri

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 408
    • thailandheiner
Gespeichert
Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein kühles Feierabend Bier. (e)
Heiri

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #10 am: 23. Juni 2016, 02:22:02 »

Geheimdienst-Chef: "Frankreich steht am Rande eines Bürgerkriegs"
--- www.heise.de/tp/artikel/48/48609/1.html ---

"Der Leiter des franzoesischen Inlandgeheimdienstes warnt vor Ultrarechten, die eine Konfrontation mit anderen Gemeinschaften suchen: "Ich fürchte hundert Mal mehr die Radikalisierung als den Terrorismus."
Gespeichert

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
  • pattaya
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #11 am: 24. Juni 2016, 11:47:46 »

Glueckwunsch an die Insel zum Brexit. Ihr seid die Ersten und Kluegsten. Frankreich ist der naechste Kandidat.
Zum Schluss bleiben nur Deutschland, Polen, und bis dahin Tuerkei und Ukraine.  :]
Euro um einen Baht radikal gesunken, Pfund noch mehr. Das ist nur temporaer.
Gespeichert

volkschoen

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1.861
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #12 am: 24. Juni 2016, 11:51:42 »

Wow, für mich ist heute ein Feiertag.  [-]
Ich war schon immer gegen dieses Europa und jetzt beginnt der Zerfall. {*

Vielen Dank an die Briten, ihr habt nationalen Charakter.  }}

Jetzt müssen andere Länder folgen. 
Polen, Ungarn, Slowakei, Rumänien und Bulgarien, lasst euch nicht länger von diesen Zentralisten aus Brüssel bevormunden.

Zeigt nationalen Stolz und geht auch diesen Weg.  [-]       
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.078
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #13 am: 24. Juni 2016, 12:27:20 »

Klasse Entscheidung ;}   [-]

Ich verlange die gleiche verbindliche Abstimmung in D ! Raus aus dem Irrenhaus mit Verbrechern an der Spitze!

Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.503
Re: Europa vor dem Crash
« Antwort #14 am: 24. Juni 2016, 12:57:10 »

Und der " SCHULZ " verschreibt derzeit Beruhigungspillen ,

während dessen das brit. Pfund imk freien Fall nach unten ist .

Diese EU Polit Luschen können es nicht fassen ...

Der Euro hat auch mal kurz um die 4 % verloren 

Brit . Expats werden nun das Rechnen neu erlernen und auch einigen

EU Expats werden die  € VERLUSTE noch Kopfschmerzen bereiten !

Cameron ist nicht mehr zu halten und das ist gut so ...

man kann nicht Jahre lang auf der EU rumtanzen und eine Vergünstigung

nach der anderen aushandeln und wenn es dann auf seine Anregung knallt

im Amt bleiben . Jetzt geht das auch los mit der Auflösung der Groß Britischen Reiches.

Schottland und die Nordiren wollen raus und rein in die EU ... Gibralta stehen

Grenzschließungen der Spanier bevor und das erzeugt allerdings Freude bei

mir , werden die Virgin Islands als Steuerparadies für all die Sozial Schmarotzer

in der Bedeutungslosigkeit versinken !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
 

Seite erstellt in 0.324 Sekunden mit 18 Abfragen.