ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Meine Kühe in Sakon Nakhon  (Gelesen 19426 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pinkas

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 404
    • Leben auf dem Land
Re: Meine Kühe in Sakon Nakhon
« Antwort #210 am: 29. Januar 2018, 16:22:51 »

Heute startet die Aktion Felder auffüllen. Ich bin gespannt, wie viele Lkw Ladung es am Ende sein werden, bis die beiden Felder voll sind. Ich lass mich überraschen.

         
          Zuerst musste eine Rampe aufgefüllt werden, damit die Lkws auf das Gelände kommen.

         
          Die Einfahrt der Lastwagen.

         

         
          Eine staubige Angelegenheit. .

         
          Mit diesem Traktor wird dann ausgeebnet.

Gespeichert
There is no elevator to success.
You have to take the stairs.

Pinkas

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 404
    • Leben auf dem Land
Re: Meine Kühe in Sakon Nakhon
« Antwort #211 am: 08. Februar 2018, 18:11:23 »

So, heute konnten wir einen der beiden Charolais Mischlings Jungbullen verkaufen. Der Preis war an der unteren Schmerzgrenze, aber da wir Platz im Stall brauchen, haben wir ihn für 20`000 Baht abgegeben. Für den anderen hat es einen Interessenten, wir haben ihm gesagt, 30`000 dann kann er ihn mitnehmen. Schaun mer mal.  Wir haben dann ja noch drei weitere Jungbullen, jedoch Brahmanen, die sind im Moment beliebter auf dem Markt.

         

         

Gespeichert
There is no elevator to success.
You have to take the stairs.

Pinkas

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 404
    • Leben auf dem Land
Re: Meine Kühe in Sakon Nakhon
« Antwort #212 am: 13. Februar 2018, 14:17:57 »

Es ist wie verhext.  heute kam das nächste Kalb zur Welt und was ist es? Richtig, wieder einmal ein Stier, in unserem Betrieb der achte Stier in Folge.

Ok, Mama und Kalb sind wohlauf und das ist das wichtigste daran. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, irgendwann muss es doch einmal mit einem Kuhkalb klappen, es sind ja noch einige Kühe trächtig.

         

         

         

         

Gespeichert
There is no elevator to success.
You have to take the stairs.
 

Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 18 Abfragen.