ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown  (Gelesen 5091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.984

Unter den Thais kursiert heute die Meldung, dass der Fahrpreis für die neue Strecke als Flatrate von 20 Baht  festgelegt wurde. Mal schaun, ob da schon das letzte Wort gesprochen wurde...  ]-[

http://www.thairath.co.th/content/eco/277794
Gespeichert
██████

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.553
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.

Da laeuft noch ein wenig Wasser den Chao Phraya hinunter bis diese Linie eröffnet wird  ;D
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.984
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #17 am: 24. August 2012, 20:50:36 »

Genau, denn das Ding muss ja schliesslich erst noch gebaut werden  ;)


Heute wurde offziell mit den Bohrarbeiten ab Hualampong begonnen:








Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.984
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #18 am: 27. August 2014, 13:50:23 »

Der U - Bahnbetreiber ist mit 100 Mrd Baht verschuldet  und will seine Kasse durch "kommerzielle Entwicklung" seines Landes aufbessern, das bisher für ein Zugdepot reserviert war.


Nach dem kleinen Einmaleins der Thai - Betriebswirtschaft  ;)  ist bekanntlich Umsatz gleich Gewinn, hier eine neue atemberaubende Version: 


Schulden minus Umsatz (revenue) gleich reduzierte Neuverschuldung  C--

Total revenues for the past decade have come to just 10 billion baht, leaving at least 90 billion baht to pay with no clear income sources.


Bleibt zu hoffen dass die nachfolgende Kalkulation auf weniger wackeliger mathematischer Grundlage steht:

One previous study showed the Blue Line, which runs between Hua Lamphong and Bang Sue, needs to carry about 800,000 passengers each day to break even. The service currently attracts only 300,000 passengers...



http://www.bangkokpost.com/most-recent/428927/mrta-seeks-to-solve-b100bn-debts
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #19 am: 19. September 2017, 20:54:13 »

Zwar keine Eisenbahn aber dafür U-Bahn...
"MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ein Konsortium um den Industriekonzern Siemens hat einen Bahnauftrag aus Thailand erhalten. Siemens und ST Electronics sollen Bahntechnik und Züge für die Erweiterung einer U-Bahnlinie liefern, wie das Münchener Unternehmen am Dienstag mitteilte. Der Lieferanteil von Siemens umfasse 35 dreiteilige U-Bahnzüge, die Signaltechnik, die Bahnstromversorgung sowie die Ausrüstung der Depots und der Werkstatt, hieß es. Außerdem übernehme der Konzern die Instandhaltung für zehn Jahre. Die Inbetriebnahme sei für 2020 geplant. Finanzielle Details wurden nicht genannt."
Quelle:
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Siemens-Konsortium-erhaelt-Bahn-Auftrag-aus-Thailand-1002381803
Vielleicht gibt's noch einen anderen Bereich wo man diesen Artikel einstellen könnte !?
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.990
Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #20 am: 20. September 2017, 17:44:44 »

"MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ein Konsortium um den Industriekonzern Siemens hat einen Bahnauftrag aus Thailand erhalten.
Die Meldung ist vom Mai 2015 http://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_77925020/wirtschaft-bangkoks-hochbahn-bekommt-neue-zuege-von-siemens-und-aus-china.html
War da nicht mal was mit Siemens wegen Bezahlung von ausstehenden Rechnungen bei der Hochbahn zum Susibum?  ???
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.337
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #21 am: 20. September 2017, 18:01:08 »

35 Züge für U-Bahn in Bangkok aus Wien

Siemens hat mit einem Konsortium einen Auftrag für die U-Bahn in der thailändischen Hauptstadt Bangkok erhalten. 35 Züge werden für die Erweiterung der „Blue Line“ geliefert. Hergestellt werden sie in Wien. mehr … Orf .

http://wien.orf.at/news/stories/2865587/

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.828
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #22 am: 20. September 2017, 20:31:48 »

Diese Meldungen sind ganz aktuell.
Aber der Auftrag aus Wien wird wesentlich ernsthafter sein als der Auftrag aus Thailand.  :-)

Nachtrag:
Das ist die ORF-Meldung für den Auftrag in Wien >> http://wien.orf.at/news/stories/2865587/ <<

Und das die ORF-Meldung für den Auftrag in Bangkok >> http://wien.orf.at/news/stories/2867235/ <<
« Letzte Änderung: 20. September 2017, 20:37:02 von Kern »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.984
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #23 am: 20. November 2017, 16:29:14 »

Bis die neuen Züge eintreffen, werden versuchsweise die Sitzplätze im Mittelteil der Wagen herausgerissen, um mehr Platz zu schaffen  --C

https://www.bangkokpost.com/news/general/1363828/mrt-removes-carriage-seats-to-increase-space
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.984
Gespeichert
██████

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 894
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #25 am: 21. November 2017, 15:25:01 »

Gibts Rabatt fuer nur Stehplatz?
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.190
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #26 am: 21. November 2017, 18:45:31 »




Gedankenspiele zum U-Bahn Photo aus Bangkok:











Nicht nur in In China bekommt man immer mehr Leute zu sehen, die mit gebeugtem Kopf und gekrümmten Rücken umherlaufen und oft keine Rücksicht auf den Verkehr nehmen, wenn sie an der Kreuzung stehen oder gar am Steuer sitzen. Handelt es sich hierbei etwa um Senioren? Nein, es sind Gezeichnete, die einer neuen Krankheit zum Opfer gefallen sind. Die Handystarre hat China im Griff. Auslöser ist die um sich greifende Verbreitung von Smartphones.

Es scheint, dass niemand auch nur eine Sekunde vergeuden möchte, gerade einmal nicht auf den Bildschirm zu starren um Videos zu sehen, im Internet zu surfen, Blogs zu lesen oder auf WeChat zu chatten.



Untersuchungen zufolge sind 39 Prozent der Handy-Nutzer abhängig von Handys und ähnlichen Elektrogeräten. Wenn sie ihr Handy einen Tag lang nicht dabei haben, geraten sie in Panik.

Alles lesen : HIER



Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.553
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #27 am: 21. November 2017, 21:21:00 »

Nach einem kleinen Exkurs in die Welt der Mobilen Telefone, wann macht die Blaue Linie dann jetzt auf?
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.190
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #28 am: 22. November 2017, 01:18:22 »

Es hat sich bei der im Betrieb befindlichen Blauen MRT-Bangkok Linie in Bezug auf "Haengende Koepfe" infolge der Krankheit Phubbing , wie in den aktuellsten Photos zu sehen, absolut Nichts geaendert:






Der MRT Metro blaue Linie Betreiber versucht die Probleme mit den überfüllten Zügen zu lösen, indem er Sitze in der Mitte der Zugwaggons entfernt um so mehr Platz für Passagiere zur Verfügung zu stellen.

Bangkok Expressway und Metro Public Company Limited (BEM) Geschäftsführer Sombat Kitjalaksana sagte gestern, die Entfernung der Sitze war eine vorübergehende Maßnahme die Passagierkapazität auf der MRT Metro blaue Linie  zu erhöhen.

Eine Erklärung auf der offiziellen MRT Metro Facebook-Seite wurde bekannt gegeben, dass gestern der erste Tag der Probezeit war, als einer der 19 Züge im Betrieb war durch Entfernen der Sitzes modifiziert wurde.

Sombat fügte hinzu, dass die Entfernung der Sitze nicht die Sicherheit beeinträchtigen würde, räumte aber ein, dass einige Passagiere aufgrund der Änderung sich unwohl fühlen könnten. Jedoch sagte er, das Entfernen von Sitzen sei eine gängige Praxis in vielen Ländern.

„Sie sollten in Warteschlangen den Passagierfluss beschleunigen“, so Sombat.
Aim Chato, ein häufiger Passagier auf dem MRT Metro blaue Linie sagte:

„Die Absicht des U-Bahn-Systems ist es, Menschen zu ihrem Ziel so schnell wie möglich zu transportieren, so macht es Sinn, einige Sitze loszuwerden und so zusätzlichen Platz für mehr Passagiere im Zug zu haben

Laut einem früheren Bericht, sagte Sombat man habe neue Züge für 20 Milliarden Baht gekauft , die für den Dienst  bis Ende 2019 bereit sein werden.

Das starke Wachstum bei den Passagieren wurde zwischen der blauen Linie und lila Linie auf die Eröffnung des „missing link“ zugeschrieben, da die durchschnittliche Anzahl der Fahrten auf der MRT Metro blaue Linie von 340.000 Fahrten pro Tag auf 360.000 erhöht hat.

Alles lesen : HIER

Nun bin ich aber bei der in wenigen Minuten beginnenden TV Live Uebertragung gespannt wie die Aktien-Gesellschaft "Borussia Dortmund" im Spiel gegen den Fussball-Club "Tottenham"  ihre Anleger weiterhin "beglueckt".

Die DAX Aussichten sind sportlich gesehen duester laut den Experten:

BVB-Aktie auf Talfahrt - Zu den größten Verlieren am deutschen Aktienmarkt zählten zum Wochenstart die Aktien des Fußball Bundesligisten Borussia Dortmund.

Falls die Blaue Linie in Bangkok um diese Zeit noch faehrt ist diese TV-Uebertragung aus England sicher eine gute Gelegenheit um sein Smartphone oder Tab auf die Funktionsfaehigkeit zu ueberpruefen und sich so kompatibel in den "Haengenden Koepfen" zu integrieren.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6.553
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Blaue MRT Linie Weiterbau : Hua Lampong nach Bang Khae ueber Chinatown
« Antwort #29 am: 22. November 2017, 04:41:39 »

@Benno

Von der Bangkok Metro, bis zu hängenden Köpfen hin über den DAX zum BVB  :D
... alles nett und schön, aber eigentlich gehts um die Verlängerung der blauen Linie nach Bang Khae  ;)

Kannst du vielleicht mal recherchieren, wann die Linie dann offen sein wird. Ein Satz oder Datumsangabe reicht  8)

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.437 Sekunden mit 18 Abfragen.