ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 23   Nach unten

Autor Thema: Obst und Gemüse aus Thailand  (Gelesen 43103 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.958
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #255 am: 03. November 2017, 15:20:20 »

Kennt jemand diese Bananen?

Bild 2 könnte allerdings ein Fake sein




Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.958
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #257 am: 03. November 2017, 16:29:37 »

Danke dir, werde mal meine Mia dransetzen um einmal ein paar Testexemplare einzukaufen. [-]
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.627
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #258 am: 03. November 2017, 18:43:25 »


Insofern scheint es sich, wie von Dir schon vermutet, bei Bild 2 um einen "Fake" zu handeln...

Kollege @werni kennt sich gut aus - gleich noch vielen Dank für den neuen Link  }} bezgl. der Münzen
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #259 am: 03. November 2017, 19:11:55 »


Insofern scheint es sich, wie von Dir schon vermutet, bei Bild 2 um einen "Fake" zu handeln...



Was für ein Geschwurbel,  scheinbar...

Ganz einfach ausgedrückt

Bild 2 — gefälscht
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.639
    • Mein Blickwinkel
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #260 am: 17. November 2017, 19:11:43 »

Heute konnten wir unsere ersten 3 Maracujas ernten und verzehren.
Sehr klein aber verdammt lecker.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.639
    • Mein Blickwinkel
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #261 am: 22. November 2017, 21:48:26 »

Diese Früchte wachsen bei uns zusammen auf dem Gestell an welchem meine
Frau vor 15 Monaten die Maracuja gepflanzt hatte.
Sie sind essbar aber schmecken nach nichts.Erinnerten mich an eine aufgeweichte Sreviette  :D
Wie sie heißen weiß ich nicht aber sie werden auch von den Thais nicht gerne gegessen,
Sie sind ca.5 cm lang und weich.
Kennt sie wer?




Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.422
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #262 am: 23. November 2017, 00:33:00 »

Kennt sie wer?


Scharlachranke / phak tamlueng, khae doh, phak khaep / Coccinia grandis



Mehr

LG TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.639
    • Mein Blickwinkel
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #263 am: 26. November 2017, 20:43:11 »

Name?
Wird gerne mit Nam Prik gegessen und schmeckt selbst eigentlich
nach Nichts.Etwas "strohig" und nicht wirklich für unseren Geschmack
ausgerichtet  ;D

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.422
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #264 am: 26. November 2017, 22:07:59 »

Kennt eh jeder!  :-)

 TUA PU

ถั่วพู / Flügelbohne


 ;D  TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.639
    • Mein Blickwinkel
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #265 am: 04. Dezember 2017, 22:07:36 »

Unsere Manao/Limettenbäumchen tragen viele Früchte aber haben leider
auch extrem viele Kerne.
Liegt dies direkt an der Pflanzen(eigen)art oder hat das andere Ursachen.
Allerdings sind sie noch nicht reif und haben kaum Saft.


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Piteer

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #266 am: 05. Dezember 2017, 00:19:58 »

Im Chatuchak Markt in Bangkok gibt es kleine Zitronen Bäumchen mit Früchten ohne Kerne für 50 Baat. Das ist in den Genen wie viele Kerne die Früchte haben. Bis die ca. 50cm kleinen Bäumchen gross werden wird es ein paar Jahre dauern.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.639
    • Mein Blickwinkel
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #267 am: 05. Dezember 2017, 04:48:33 »

Das ist in den Genen wie viele Kerne die Früchte haben.
Hab ich mir schon gedacht.Naja,dann werden wir beim nächsten Bäumchenkauf
besser auf solche Details achten,Danke für deine Info  ;}
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.639
    • Mein Blickwinkel
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #268 am: 16. Februar 2018, 14:38:09 »

Wir sind gerade zurück von einer Ochideen und Nutzpflanzenausstellung hier in der Nähe
von Chantaburi welches ja auch bekannt für sein leckeres Obst ist.
Meine derzeitigen Lieblingsfrüchte (von links nach rechts) Lamjai,Longon und Sala oder Sla sieht aus wie Ra Gam
aber schmeckt viel beser als diese.
i
« Letzte Änderung: 16. Februar 2018, 15:01:39 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.639
    • Mein Blickwinkel
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #269 am: 19. Februar 2018, 11:55:40 »

Dieses Gemüse/Frucht nennt sich Pak Maeo (oder so ähnlich)
und wird für Salate aber auch zum Kochen verwendet.
Ist eine Art Rankengewächs und wächst sehr häufig im Norden Thailands.
Vielleicht hat jemand noch mehr Infos dazu


« Letzte Änderung: 19. Februar 2018, 12:19:41 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 23   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.303 Sekunden mit 18 Abfragen.