ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Restaurants in Khon Kaen  (Gelesen 14496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.796
Re: Restaurants in Khon Kaen
« Antwort #75 am: 04. Oktober 2017, 12:08:44 »

Auch die scharfen Spaghetti mit gekochtem Schinken, Knobi in Olivenöl für 100 Baht sind nicht zu verachten.

Bei Fleischgerichten kann man nun auch auswählen: Pommes, Bratkartoffeln, Kartoffelbrei oder Spaghetti. Alles ohne Aufpreis!
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.796
Re: Restaurants in Khon Kaen
« Antwort #76 am: 04. Oktober 2017, 21:04:29 »

Heute gab es gegrilltes Huhn in Knoblauch und Olivenöl, auf einem Spaghetti Bett.

Dazu Salat und Knobi Baguette, für schlaffe 140 Bärte!


Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.796
Re: Restaurants in Khon Kaen
« Antwort #77 am: 23. März 2018, 19:40:03 »

Der eine oder andere hat sich vielleicht schon gewundert, dass das Jang's Home Made Restaurant in Chumphae seit Anfang März geschlossen ist!

Mit Bedauern muss ich mitteilen, dass der Ehemann von Jang am Dienstag den 20.03.18 im KKH in Khon Kaen nach längerer schwerer Krankheit verstorben ist.

RIP

Mein Beileid an Jang und Familie!

Die Einäscherung findet morgen statt.

Das Restaurant hat ungewisse Zeiten!
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.796
Re: Restaurants in Khon Kaen
« Antwort #78 am: 15. Mai 2018, 21:32:46 »

Juchhu, Jang's Restaurant ist seit heute wieder geöffnet, die Trauerzeit zwar nicht vorbei, aber es muss ja weiter gehen.

Essen in gewohnt guter und reichhaltiger Qualität, Öffnungszeiten nun eher variabel, somit abends länger auf, wenn Kunden da sind.

Der miese Nachbarwirt, der nun 3 Wochen zu hat kam heute zu ihr und meinte, sie sollte das Leo Bier teurer verkaufen, 65 Baht wären zu wenig.

Janeeissklar, der Gierschlund nimmt 90 Baht, weil er den Hals nicht vollkriegen kann.

Die Dusseltiere die da zum saufen hingehen können das ja bezahlen.

Otto Normal Farang geht zu Jang essen und trinkt ein Bier, oder auch 2, egal.

Die Preisgestaltung nimmt trotz seines Neides immer noch jeder selber vor!!

 [-] [-]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 19 Abfragen.