ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schaedlingsbekaempfung  (Gelesen 8862 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.951
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #15 am: 10. Oktober 2016, 20:45:12 »

Ja..., ich bin der Kammerjäger!

Gemeinsam mit meinem Hund, lauere ich denen auf.

Mache jeden Tag und auch nachts einige Kontrollrundgänge rund ums Haus und an sich überall auf unserem Grunstück.

Bewaffnet mit Chaindrite Spry, Besen abgeschnitten und Taschenlampe.

Sobald ich einen Gecko oder sonstigen Störenfried entdecke, klopp, Gecko fällt runter, Hund schnappt ihn, oder ich.

Danach Kopf ab....

Also bei mir sind maximal 2 - 3 Geckos am Haus, und wehe ich höre gack gack gack...., dann komme ich sofort mit einem Besen, hahahaha

 C-- C--
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.504
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #16 am: 11. Oktober 2016, 12:57:38 »

Wir hatten auch viele (bis 15 Stück) im Bereich der Terasse. Die haben alles vollgesch... >:

Nun schalten wir das Licht nicht mehr ein (nur noch nebenan) und die Geckos verdrecken nun die Fassade und den Boden darunter.

Umbringen würde ich die nie absichtlich, leben und schei..ssen lassen. ;]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.686
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #17 am: 11. Oktober 2016, 17:25:36 »

Der Bruder meiner Frau, hat die frueher immer mit einem Gummiband von der Decke oder von den Waenden geschossen  :D :D
kein Witz, heute hat er Frau und Kind und kaum noch Zeit....
Gespeichert


Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.353
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #18 am: 11. Oktober 2016, 18:46:33 »

Der Bruder meiner Frau, hat die frueher immer mit einem Gummiband von der Decke oder von den Waenden geschossen  :D :D
kein Witz, heute hat er Frau und Kind und kaum noch Zeit....
Genau so hat es mein Nachbar auch gemacht.Er kam so ein zwei mal die Woche rueber,und hat mit dem Gummi,treffsicher diese Geckos herunter geschossen.Diese Tierchen hat er eingesammelt,und dann mitgenommen.Sie dienten als Delikatesse fur den Fisch in seinem Aquarium.Leider hat diesen Fisch, nach ueber 10 Jahren, das Zeitliche gesegnet. Nun braucht er leider keine Geckos mehr.Und diese Viecher schei...nun wieder nach Lust und Laune auf meine Fliesen, immer genau am gleichen Platz.Mein Auto decke ich allerdings auch ab.Habe so eine Passgenaue aus Kunststoff, von Honda, beim Neuwagenkauf,vor knapp vier Jahren, sogar gratis dazu bekommen.
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2016, 18:53:12 von Patthama »
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.951
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #19 am: 11. Oktober 2016, 19:53:11 »

Für schwierige Fälle, also wenn die sich da verstecken, wo man schlacht hinkommt, man Möbel abrücken muss o.ä. empfehle ich Klebeband.

Entweder doppelseitiges, oder wenn man Beziehungen hat, aus D.A.CH. dieses Klebeband gegen Baumschädlinge, man sagt auch Leimring dazu.

Da wo die verschwunden sind, kommen die meistens auch wieder zurück.

Dann kleben sie fest...  :} :}
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.151
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #20 am: 11. Oktober 2016, 22:27:21 »


Bin ich jetzt noch im richtigen Thread?

Heisst der nicht "Schädlings"bekämpfung?

Auch ich habe sowohl in Patty als auch im Isaan Geckos im Haus - ich sehe sie allerdings als Nützlinge,
da sie allerlei Insekten fressen.

Und das bisschen Geckoscheixxe... . .

ist ersten schnell weggekehrt und zweitens, wenn ich es steril haben will - (jetzt würde das berühmte Zitat kommen  }{ )

Wie auch immer, jedem das seine.... . .

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.864
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #21 am: 11. Oktober 2016, 23:15:34 »

Auch ich habe sowohl in Patty als auch im Isaan Geckos im Haus - ich sehe sie allerdings als Nützliche, da sie allerlei Insekten fressen.
Sehe ich ähnlich, bei uns haben sie Namen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #22 am: 11. Oktober 2016, 23:35:09 »


Da ich im Gummischießen nicht sehr erfolgreich war, habe ich den Nachbarskindern für drei erlegte Geckos 10 Bath gegeben, die waren sehr fleißig.

mfg

Dieter
Gespeichert

micha3012

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #23 am: 12. Oktober 2016, 06:44:47 »

Ich sehe die Geckos auch nicht als Schädlinge. ;D
Die Fressen das Insektenzeug und zur Belohnung wird Ihr Dreck aufgefegt. ;]
Die Großen Geckos Outside haben bei mir auch Namen.
Zum Beispiel:Otto. ;]
Da die Geckos in 6 Jahren nicht zur Plage wurden sind sie Willkommen. C--
Gespeichert
DAGEGEN,DAFÜR,oder. .!

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.842
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #24 am: 12. Oktober 2016, 06:58:44 »

 }}  Bei mir im Wohnzimmer  laufen  zumindest auch zwei  Geckos rum,  muss wohl ein Weibchen  und ein Maennchen sein.
Der eine jagt den anderen. Maennchen wohl das Weibchen  :]
Aergern tue ich mich auch, wenn die ihre Hinterlassenschaft ueberall  ablegen.
Habe schon versucht, eine Geckotoilette  aufzustellen    mit extra weichen Toielettenpapier, doch es hilft nichts.
Die schaixxen  lieber auf meinem Schreibtisch  {[

 :]   :]
Als Schaedling sehe ich die aber nicht.  Muss denen noch beibringen, dass die auch die Moskitos  vespern  und nicht nur die Fliegen.
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.241
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #25 am: 12. Oktober 2016, 09:08:38 »

Geckos gibs bei uns nicht so viel .

Ich glaube  sie  raeumen da  ein wenig auf .







Von ihnen gibts bei uns sicher  an die 50 Stk  aufwerts , solang sie nicht im Haus  Blaehren  stoert es mich nicht .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.585
  • damals
    • Sarifas
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #26 am: 12. Oktober 2016, 17:56:58 »

Schoen das hier alle so Geckofreundlich orientiert sind. Hab auch jetzt verstanden, das mann tatsaechlich bloede Fragen stellen kann. Natuerlich brauche ich Geckos im Carport um taeglich 15 von Hunderten Insekten von Ihnen verspeisen zu lassen. Da sollte ich wirklich froh sein um Ihre Hinterlassenschaften. Was macht es schon fuer die Freude in der Garage taeglich die Autos zu waschen. Aber ich hab auch ne Loesung, anstatt die Geckos zu vertreiben verschenke ich einfach die Autos, die kosten eh nur. Und den Carport lass ich gleich kolateralabreissen. Dann erlidigt sich das Problem von selbst und noch besser, es kommt nicht wieder.

Der Carport muss weg, macht eh nur Arbeit ...


Das bisserl Kacke, was reg ich mich auf? {+

2 Naechte ...

Im uebrigen haben wir Hausgeckos, dank unseres Katers nur ein paar .. Dank meiner Lebensabschnittsputze bekommen ich vom Dreck nix mit, also gibts auch kein Problem.Das bringt mich auf die Idee sie jeden morgen in die Garage zum Autowaschen zu treiben, das waere die beste Loesung. Lung Lolf entspannt, Mia beschaeftigt und glueckliche Geckos, was will der Qualitaetsexpat mehr?  ;D ausser natuerlich  :}  [-]  C--
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.842
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #27 am: 12. Oktober 2016, 18:03:06 »

 :]  Lung Lolf,  beim naechsten Monsunregen mal und die Haeuser fahren  und die Hinterlassenschaften  sind weg  {--   }}

Gruss vom Burianer   :]   [-]     :-X
sorry  [-]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.732
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #28 am: 12. Oktober 2016, 19:03:11 »

Rolf, vielleicht ist das Problem einfach "zu viel Dachstuhl"   :-)

Bei einer glatten Deckenwand über dem Autoabstellplatz hatte ich nie Probleme, auch wenn die Neonröhre oben ein grosser "Anziehungspunkt" für Insekten und jagende Geckos ist.

Selbst wenn ab und zu mal ein paar schwarze "Kügelchen"  heruntergefallen sind, welche die kleinen Dschingdschoks fallen haben lassen dann waren sie meist schon so trocken dass sie entweder gar nicht am Autolack klebengeblieben sind oder  sie  einfach mit einem Wisch des Staubwedels "abgefallen" sind.



Gespeichert
██████

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.951
Re: Schaedlingsbekaempfung
« Antwort #29 am: 12. Oktober 2016, 20:08:07 »

Ich weiß schon, warum ich die alle abmurkse, sobald ich einen gesehen habe!

Das spricht sich bei denen bestimmt rum,  ;] ;]

Wenn ich bei manchen Bekannten so die Gardinen und Fenster sehe, ihhhh.

Wenn man so einen Gecko mit Chaindrite ansprüht fällt er sofort gfelähmt runter, dann kann man ihn gut platt machen.

Ich habe in den 10 Jahren hier garantiert mehr als  :-X gekillt.

Die vermehren sich einfach zu schnell und haben kaum natürliche Feinde.

So viele Schlangen und Tukgähs kann es gar nicht geben, um die zu dezimieren.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.368 Sekunden mit 18 Abfragen.