ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Amnestie für die PAD?  (Gelesen 23272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #255 am: 16. Dezember 2014, 10:41:03 »

Prozess gegen Flughafenbesetzer vertagt

Sechs Jahre nach der Besetzung der beiden Bangkoker Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang in 2008 kommt das Gerichtsverfahren gegen Mitglieder der People's Alliance for Democracy (PAD) nicht voran.

Am Montag hat das Strafgericht die Beweiserhebung auf den 20. Juli kommenden Jahres vertagt. Angeklagt waren 96 Mitglieder, einer hatte im Juli dieses Jahres Selbstmord begangen. Unter den Angeklagten sind die PAD-Anführer Sondhi Limthongkul, Chamlong Srimuang und Pibhop Dhongchai. Die Anklage lautet auf Terrorismus und Verstoß gegen die von der Regierung erlassene Notverordnung. ....

Der Farang /de/pages/prozess-gegen-flughafenbesetzer-vertagt
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #256 am: 23. Juni 2015, 14:00:49 »

Berufungsgericht verdonnert 13 ehemaliger Anführer der PAD zur Zahlung von 600 Millionen Baht, als Kompensation für den finanziellen Schaden der während der Besetzung des internationalen Flughafen 2008 entstanden ist. }} {*

http://www.bangkokpost.com/news/politics/601108/ex-pad-leaders-on-road-to-bankruptcy
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #257 am: 23. Juni 2015, 15:09:51 »

Zitat
Berufungsgericht verdonnert 13 ehemaliger Anführer der PAD zur Zahlung von 600 Millionen Baht,...

Die "Gelbanhänger" brauchen nicht bezahlen, dass sind doch die "Guten"... {+
Gespeichert

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.097
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #258 am: 23. Juni 2015, 16:04:50 »

Zitat
Berufungsgericht verdonnert 13 ehemaliger Anführer der PAD zur Zahlung von 600 Millionen Baht,...

Die "Gelbanhänger" brauchen nicht bezahlen, dass sind doch die "Guten"... {+
Nein, die rufen jetzt den Supreme Court an, der ist schließlich fest in gelber Hand. Die 7 Millionen (Kaution, Gerichtskostenvorschuss?) werden die gelben Freunde schon auftreiben.
Hat nicht noch der Depp was aus der "Kriegskasse" zu verteilen?
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

vicko

  • Gast
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #259 am: 23. Juni 2015, 18:48:44 »

Zitat
Hat nicht noch der Depp was aus der "Kriegskasse" zu verteilen?

Zusätzlich kann ein @franzi noch ein paar SMS versenden,
damit seine Verurteilten die Kosten begleichen können. :]
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.349
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #260 am: 23. Juni 2015, 21:45:36 »

... und wenn sie Dann nicht bezahlen, dann gibts ersatzweise 50 Jahre Knast auf Bewaehrung  :]

Die haben doch ihre Kohle laengst schon an irgendwelche Strohmaenner transferiert, da ist sicher nix mehr zu holen ...  {{
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.244
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #261 am: 22. Februar 2018, 03:06:01 »

79 gelbe "Srivichai - Krieger", welche am Morgen des 26 August 2008 zum Auftakt der am selben Tag erfolgten Besetzung des Regierungssitzes den staatlichen Sender NBT (Channel 9  )  überfallen hatten, wanderten heute für mehrere Monate in den Knast  }}

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1415875/pad-guards-jailed-for-seizing-nbt-studios-in-2008
Gespeichert
██████

luklak

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.687
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #262 am: 22. Februar 2018, 10:21:00 »


79 gelbe "Srivichai - Krieger", welche am Morgen
des 26 August 2008 zum Auftakt der am selben Tag erfolgten
Besetzung des Regierungssitzes den staatlichen Sender NBT (Channel 9  ) 
überfallen hatten, wanderten heute für mehrere Monate in den Knast  }}


"Gerechtigkeit"  4.0        {*

Ist das ein "TREND" in die richtige Richtung ?!      8)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.244
Re: Amnestie für die PAD?
« Antwort #263 am: 22. Februar 2018, 15:18:22 »

Das wird sich bei den Flughafenbesatzern zeigen.

Ist nun auch schon fast 10 Jahre her und bis jetzt ist deswegen noch keiner gesessen...
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 20 Abfragen.