ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: thai.funs Thailanderlebnisse  (Gelesen 2539 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
thai.funs Thailanderlebnisse
« am: 08. Juli 2017, 18:33:37 »

Ja, auch Dank @franzi.
Die Bilder wecken mein Heimweh nach meinem Häuschen im Süden.

Einige Bilder jedoch trüben durchs Wasser gesehen alles wieder ...  [-]
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.660
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #1 am: 08. Juli 2017, 18:45:37 »

Die Bilder wecken mein Heimweh nach meinem Häuschen im Süden.
Foto  ???
Gespeichert

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #2 am: 08. Juli 2017, 19:11:11 »

Die Bilder wecken mein Heimweh nach meinem Häuschen im Süden.
Foto  ???
Ich getraue mich fast nicht mich hier dazwischen zu Quetschen ...

Meinem Häuschen 1997 in Nakornsrithammarat  Süd-Thailand gebaut!
  {--

Lage:

 

Mein Plan:

 


Im Bau:

 


... und ja, dass ist thai.fun 1997 ...

 

Aussen:

 


Aussen (zum Beweis) mit mir:

 


Hinten, während dem Bau:

 


Innen rechts:

 


Innen Links:

 


Schlafen:

 


Toilette mit 5000 Lt Wasser-Tank darüber!

 


Die täglichen Farang Schau-Lustigen:
 
 


Sicht in das herrliche Grün vor meinem Häuschen und der 14köpfigen Gastfamilie:

 




« Letzte Änderung: 08. Juli 2017, 19:16:24 von thai.fun »
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.642
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #3 am: 08. Juli 2017, 20:02:38 »

Und warum bist du da wieder abgehauen ???
Gespeichert

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #4 am: 09. Juli 2017, 00:33:40 »

Und warum bist du da wieder abgehauen ???

Ich hab das mit Auszügen aus meinem Buch "Der Thai-Katzen-Baum" in 2-4 DACH-Foren schon ausführlich geschrieben. Könnte Link setzen, oder es hier nochmals alles (ca. 20 Beiträge) einbringen. Ersteres wird vielleicht den Vorschriften hier widersprechen? Zweites die thai.fun Ketzer auf den Plan rufen!?
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.990
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #5 am: 09. Juli 2017, 09:14:28 »

@thai.fun warum denn in persoenlichen Dingen ploetzlich so bescheiden ?

Als politisch verquerer Gutmensch trumpft du doch hier ganz anders auf.

Wie ging es denn nun weiter mit deinem Häuschen im "Busch", welches in der Realitaet mitten in einer ganz profanen Kautschuk-Plantage steht ?

Das hattest du doch auch schon einmal vor 3 Jahren fuer alle Interessenten lesbar, allerdings nicht im Tip-forum, oeffentlich beschrieben.



"Am 30. September 1999 bei einem 3Monatigen Aufenthalt in meinem Häuschen und „Busch“ muss ich fluchtartig mein Haus und diese Thaifamilie für immer verlassen."

Weiterlesen
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.642
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #6 am: 09. Juli 2017, 09:58:02 »

Das ist ja eine ruehrende Geschichte, die vom thai-fun.
Kommt noch mehr ?   {[
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.382
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #7 am: 09. Juli 2017, 09:58:32 »

Na ja ... mitten im Erwerbsleben stehende Farang " Aussteiger " sind ja nun keine
Seltenheit hier in Thailand .

Von  Erfolgs VITA in diesen unterbrochenen Erwerbszeiten liest man selten bis gar nichts !

Und wenn dann ein Gewalt bereiter krimineller Thai aus dem Knast heraus schon seine
weitere Lebensplanung mit der Finanzierung durch den ATM Farang Halter ankündigt ,
ist eine solche Flucht aus den Weiten der Thai Pampa schon nachvollziehbar !

Die Frage , die sich mir stellt , wie lange man solch ein Pampa Leben ohne die hier
dar gestellten Umstände wohl aushalten mag ?

Von wenigen , die ich persönlich kenne weiß ich , das auch so ein Leben ...in Zufriedenheit
verlaufen kann ... ob die alle das Leben im Alter in ihre Lebensplanung genügend berücksichtigt
haben , wage ich mal zu bezweifeln . Da muß schon hier in Thailand viel aufgebaut werden ,
damit die Unbillen & Risiken die im Alter unweigerlich eintreffen kompensiert werden !
« Letzte Änderung: 09. Juli 2017, 10:06:09 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #8 am: 09. Juli 2017, 10:30:13 »

Moin
Zitat
@thai.fun warum denn in persoenlichen Dingen ploetzlich so bescheiden ?

Als politisch verquerer Gutmensch trumpft du doch hier ganz anders auf.

Heute habe ich mir mal die Muehe gemacht deinen Bericht( Krhs, Hausbau Familie, Rueckkehr CH) zu lesen.

Hat mich schon gefesselt, und dein Schreibstil sehr gut lesbat, nachvollziehbar und witzig, ironisch dazu, und sehr gut beschrieben und beobachtet, ich gebe dir schon recht in deiner Betrachtung

So verstehe ich nicht, deine hier im Forum,  Auftritte, meist in "Raetseln gesprochenen "Wortfetzen"

Das sind 2 verschiedene Welten, oder ist das nicht der gleiche "Taifun"?

Mit anderen Augen, sehe ich dich jetzt schon danach.

LG W.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.463
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #9 am: 09. Juli 2017, 11:49:30 »

Lieber Max,
deine Zurueckhaltung in Ehren, aber deine Thailandabenteuer kannst du ruhig auch in diesem Forum abarbeiten.
Klicks sind garantiert und sind kein Schaden fuers Forum.

Einen Moderater ersuche ich, die Beitraege von da ab
http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=15694.msg1258500#msg1258500
hierher zu verschieben.
Danke.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.990
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #10 am: 09. Juli 2017, 11:57:22 »

Das sind 2 verschiedene Welten, oder ist das nicht der gleiche "Taifun"? LG W.

Es ist der gleiche thai.fun, nur eben eine gespaltene Persoenlichkeit

Einmal stellt er sich als verquerer und warmherziger Gutmensch dar, ein anderes Mal wesentlich realistischer als Besucher Thailands, welcher diesen Staat und dessen Bevoelkerung in allen seinen Hoehen und Tiefen als Farang erlebt hat.

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

luklak

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.461
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #11 am: 09. Juli 2017, 12:15:15 »

@Benno :

Es ist der gleiche thai.fun,
nur eben eine gespaltene Persoenlichkeit


Wenn ich MEIN Leben hier beschreiben wuerde und
die AKTUELLE Lage in dieser CHAOS-Welt, waere ich auch
gespalten !   ;]

Interessant sind auch die Reaktionen von damals im
anderen Forum.   8)

Und eben HEUTE !

Laesst tief blicken.    ;]

-------------------------------------------------------------------------------

Re: „Der Thai-Katzen Baum“. Vom Feuer zur Asche zum Dünger.
 von Damnam » Sa 8. Nov 2014, 16:21
Ich danke Dir Thai-fun für diesen ehrlichen Bericht, ich lese
ehr gerne mit.

------------------------------------------------------------------------------

Re: „Der Thai-Katzen Baum“. Vom Feuer zur Asche zum Dünger.
 von Bliemli » So 28. Dez 2014, 17:05
Vielen Dank für die authentische Erzählung deiner Erlebnisse
in deinem "Busch" 
Spannend zu lesen aber genauso macht es einem etwas
nachdenklich, zum Glück weiss niemand was einem die Zukunft
bringen wird.

----------------------------------------------------------------------------

Re: „Der Thai-Katzen Baum“. Vom Feuer zur Asche zum Dünger.
 von drfred » Mi 16. Mär 2016, 15:53
danke max. du hast schon einen genz eigenen schreibstiel,
sehr poetisch.
ich hab das gefühl, mehr zwischen den zeilen zu
lesen als im eigentlichen text.
---------------------------------------------------------------------------

Re: „Der Thai-Katzen Baum“. Vom Feuer zur Asche zum Dünger.
 von drfred » Di 11. Nov 2014, 12:42
besten dank für die interessante geschichte, ZH-thai-fun. deine
angenehme schreibweise macht es einem einfach, sich in
die geschilderten situationen einzufühlen.

nun noch meinen frage: hast du wünsche/vorstellungen zum weiteren
verlauf dieses threads? ist hier platz für allfällige kommentare und
disskussion, oder möchtest du uns hier allenfalls zu einem späteren
zeitpunkt an weiteren geschichten und anektoten aus deinem leben
in/mit thailand teilhaben lassen? ich bin überzeigt, dass ich
nicht nur für
mich spreche, wenn ich sage, dass das
sehr gewünscht wäre.

Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.825
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #12 am: 09. Juli 2017, 12:54:36 »

Einen Moderater ersuche ich, die Beitraege von da ab
...
hierher zu verschieben.

erledigt, nur sind halt die genannten Beitraege nicht hinter deinem, sondern chronologisch sortiert   ;)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.017
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #13 am: 09. Juli 2017, 15:49:35 »

So verstehe ich nicht, deine hier im Forum,  Auftritte, meist in "Raetseln gesprochenen "Wortfetzen"

:D   :]
Das schreibt genau der richtige "Klartext-Fanatiker"!   :-)   
 
Gespeichert

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: thai.funs Thailanderlebnisse
« Antwort #14 am: 09. Juli 2017, 20:11:24 »

Als politisch verquerer Gutmensch trumpft du doch hier ganz anders auf.
Eine Folge des 12jährigen Forendumms?  ???

Das ist ja eine ruehrende Geschichte, die vom thai-fun. Kommt noch mehr ?   {[
Zur Geschichte des Buches „Der Thai-Katzen-Baum“ kaum, denn Benno machte sich vorstehend, ich bin so dankbar, die Mühe das Netz nach meinen „leiden“ zu durchforsten und etliches schon hierher zu Verlinken. Danke Benno.

Na ja ... mitten im Erwerbsleben stehende Farang " Aussteiger " sind ja nun keine
Seltenheit hier in Thailand .
“Gleich und gleich gesellt sich gerne“. „Und das ist gut so“.

Lieber Max, deine Zurueckhaltung in Ehren, aber deine Thailandabenteuer kannst du ruhig auch in diesem Forum abarbeiten. Klicks sind garantiert und sind kein Schaden fuers Forum.

Einen Moderater ersuche ich, die Beitraege von da ab
http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=15694.msg1258500#msg1258500
hierher zu verschieben.
Danke.
Auch Danke an Franzi und Bruno99 zurück. Sehe schon hier funktioniert es gut … also liegt auch mehr von thai.fun drin!  }}

Das sind 2 verschiedene Welten, oder ist das nicht der gleiche "Taifun"? LG W.
Es ist der gleiche thai.fun, nur eben eine gespaltene Persoenlichkeit
Dazu kann ich nicht viel sagen, denn Selbsterkenntnis ist weniger gut, als der Foren-Spiegel hier, der mich schon 12Jahre prägt.

Ja, ja, einige Foren-Mitglieder in diversen Foren haben mir schon sehr viel, zusätzliche zum Leben,  „warme“ Ohren-Klatschen verpasst. Hab es überstanden, gebe aber zu und merke es selber, ich bin innerlich recht verunsichert worden um in Foren zu schreiben. Nur mein allseits bekannter durchhalte Wille lässt mich in Foren noch zanken, ranken und Member betanken. Nicht zuletzt auch einiges meiner Rentnerzeit unterhaltsamer verbringen. Zudem haben mich gerade in letzter Zeit, so auch hier im TIP, einige PNs ermuntert meinen Regenbogenschirm offen zu halten und den "Extremen" Paroli zu bieten ...   

Uff, hab es wieder einmal geschafft!  ]-[

Gruss an alle, euer  thai.fun
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--
 

Seite erstellt in 0.177 Sekunden mit 19 Abfragen.