ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Vogelabwehr  (Gelesen 2437 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
Vogelabwehr
« am: 24. Juli 2017, 17:04:41 »

Hallo Tipianer,

meine Frau ist langsam der Verzweiflung nahe.

Wir haben unser Haus auf einem sehr großen Gründstück ein bisschen außerhalb des Dorfes gebaut.
Dort gibt es mittlerweile sehr viel Grün, viele Bäume, einen großen Fischteich und nebenan einen Fluß.
Aus diesem Grunde haben sich vermutlich sehr viele kleine Singvögel niedergelassen (würd' ich ja auch so machen).

Leider sitzen die auch tagsüber auf jedem Fenstersims und auf jedem Geländer, wenn sich dort niemand aufhält und scheixxen uns täglich die Terasse voll.  :'(







Meine Frau ist somit auch jeden Tag damit beschäftigt den Dreck weg zu putzen.

Wir überlegen uns nun, wie man diese Vögel vielleicht am Haus vertreiben könnte.
Also töten oder verletzen duch Abschuß, oder sonstige wilde Aktionen kommt auf gar keinen Fall in Frage. {;

Mir sind die Vögel wesentlich lieber, als der Motorenlärm in einer Stadt.
Ich komme vom Land und da möchte ich in Zukunft in Thailand auch leben.  {*

Nun denn, vielleicht helfen diese Attrappen Raubvögel etwas, die man z.B. in der Nähe der Holzgeländer plazieren könnte.
Ich dachte auch schon an ein Windspiel, welches die Vögel durch die Geräusche wenigsten von der Terasse fernhalten könnten.
Angeblich gäbe es in Thailand auch schon Falknereien, aber so weit will ich nicht gehen.

Ich dachte auch schon an ein doppelseitiges Klebenband direkt auf den Holzlauf, oder die Simse geklebt.
Vielleicht schreckt das die Vöglein ab und sie lassen sich künftig nur noch in den Bäumen nieder.
Ist vielleicht ein bisschen gemein.  ???

Oder einen simplen Unterstand aus Bambus bauen?
Ich glaube aber nicht, daß die Zwitscherlinge das so verstehen, was ich damit vorhabe.

Hat jemdand eine Idee?
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.707
Re: Vogelabwehr
« Antwort #1 am: 24. Juli 2017, 17:19:41 »

Ich nehme die da

 {:} :P
Oder die,die Spielen gerne. {:} :P
« Letzte Änderung: 24. Juli 2017, 17:26:49 von Isan Yamaha »
Gespeichert

Chang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
Re: Vogelabwehr
« Antwort #2 am: 24. Juli 2017, 17:48:51 »

Meine Frau dachte auch schon mal eine Woche lang die zu zünden







Ich glaube aber, das dies ein wenig zu heftig ist und so manch kleinen Piepmatz einen Herzkasper bescheren könnte.  ]-[
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.538
Vogelabwehr
« Antwort #3 am: 24. Juli 2017, 18:06:37 »

Bei diesem Problem bist Du nicht alleine! Nach einem Einbruch haben wir unsere Fenster vergittert und da sitzen jetzt Dutzende von Spatzen (90% der hiesigen Zwitscherer) auf den Gitterstreben, machen früh morgens einen Heidenlärm und scheißen u.a. die (durch das Gitter schwer zu reinigenden) Glasscheiben voll. Sie sind wirklich überall.
Ein Plastikvogel hilft nur ein paar Tage, sie gewöhnen sich schnell an ihn wenn er sich nicht bewegt. Maeao ist keine Alternative, weil vom Hund nicht geduldet (der fängt auch die Mäuse und Ratten selbst).
Meine Überlegung ist z.Zt., die Gitter klappbar nach innen zu verlegen (in TH gehen die Fenster ja auch nach außen auf!) und meine bisherigen Aktionen waren, jedes erreichbare Spatzen-Nest zu eliminieren (und Nistkästen/Brutmöglichkeiten  für seltenere und kleinere Vögel zu bauen)! ]-[
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.675
Re: Vogelabwehr
« Antwort #4 am: 24. Juli 2017, 18:20:32 »

Diese Viecher bekommste nicht mehr los.
Frag mich wieso es frei wie ein Vogel heißt, die sitzen den ganzen Tag an der gleichen Stelle, verjagt man sie, sind sie nach einem kurzen Rundflug wieder da, am selben Fleck.

Ich hab das Problem mit Tauben.
Wohne auch abseits, hab im Umkreis von 500m keinen Nachbarn außer der Schwester meiner Frau.
Nur bei mir fahrt das so eine blöde Thai durch die Gegend und füttert diese Tauben.

Da schmeißt die, so ca 20/30 m von dem Grundstück wo das von mir bezahlte Haus steht, Futter an den Straßenrand.
Da kommen natürlich nicht nur die Tauben sondern auch die streunenden Hunde.

Hab mich schon zweimal mit der angelegt, hilft nichts.
Einmal war sie gar bei der Polizei und hat gesagt ich wollte sie killen, kam aber niemand von der Polizei.

Ab morgens um 5 geht das Geschreie dieser Tauben los, die Hunde bellen nachts.
Wie erwähnt ich habe keine Nachbarn, aber jede Mende Viechzeug.

« Letzte Änderung: 24. Juli 2017, 18:45:46 von Philipp »
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.874
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Vogelabwehr
« Antwort #5 am: 24. Juli 2017, 18:21:03 »

Eine Variante mit kurzer Halbwertszeit:



Gibt's Sackweise bei Ebay, Amazon oder auf dem Markt. Aber Aufgepasst, man kann sich damit auch selber reinlegen. Du denkst ist aus Plastik, dabei ist das Teil ausnahmsweise echt.
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.099
Re: Vogelabwehr
« Antwort #6 am: 24. Juli 2017, 18:26:12 »

Hab zwar das Problem nicht , da es rundherum genug Baueme und Straeucher gibt  wo die Voegel  ihre freude haben .

Solte es mich auch treffen  na dan Spanne ich  rund um die Terasse   , ein feines Fischnetz und da hat sich das Problem erledigt .

Genau so vor  die Fenster , man kann dan auch eine Vogelzaehlung  machen .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 238
  • tingtong damals wie heute
Re: Vogelabwehr
« Antwort #7 am: 24. Juli 2017, 18:45:05 »

Nun, das Einhausen mit Netzen ist wohl das, was am ehesten Erfolg verspricht.
Sieht zwar nicht so schoen aus, aber beschi.  Terasse, Gelaender, ect. auch nicht)
Da man an Gebaeuden, Tempelanlagen, ect. diese Netze / Gitter haeufig sieht, wird es sich wohl
auf Grund von Erfahrungen, als das Effektivste herauskristallisiert haben.
Wenn Platz ist kann man auch z.B. ueber den Fenstern Plastikflaschen platzieren - hilft auch schon etwas.
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.538
Vogelabwehr
« Antwort #8 am: 24. Juli 2017, 20:46:02 »

Wenn Platz ist kann man auch z.B. ueber den Fenstern Plastikflaschen platzieren - hilft auch schon etwas.
Das hab' ich bisher aber nur als Hunde-Abwehr auf dem Boden gesehen. Eine Idee dahinter erschließt sich mir allerdings nicht. Aber wenn's hilft  .. ???
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.538
Vogelabwehr
« Antwort #9 am: 24. Juli 2017, 20:50:42 »

Ich hab das Problem mit Tauben.
Wohne auch abseits, hab im Umkreis von 500m keinen Nachbarn außer der Schwester meiner Frau.
Nur bei mir fährt so eine blöde Thai durch die Gegend und füttert diese Tauben.
Fang' mal mit einer Zwille an zu üben. Werden Tauben in TH nicht auch gegessen (und beim Talat verkauft)? Vielleicht gibt es dort ein paar Interessierte!
http://www.helpster.de/zwille-selber-bauen_14323
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.314
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Vogelabwehr
« Antwort #10 am: 24. Juli 2017, 22:27:44 »

Installier dir eine Katze oder auch zwei  :}
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.675
Re: Vogelabwehr
« Antwort #11 am: 24. Juli 2017, 23:34:01 »

Installier dir eine Katze oder auch zwei  :}

Und, was soll die tun ?
Meine Tochter hat zwei Katzen, die steigen aber nicht aufs Dach oder dahin wo die Tauben sind.

Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.675
Re: Vogelabwehr
« Antwort #12 am: 24. Juli 2017, 23:39:02 »


Fang' mal mit einer Zwille an zu üben.

Bei der Schwester nebenan versuchen sie es mit einem Luftgewehr.
Nur wenn ich nicht treffe ist das sinnlos.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.538
Re: Vogelabwehr
« Antwort #13 am: 24. Juli 2017, 23:45:50 »

Bei der Schwester nebenan versuchen sie es mit einem Luftgewehr. Nur wenn ich nicht treffe ist das sinnlos.
Übung macht den Meister! Wäre ja auch eine sinnvolle und nützliche Freizeitbeschäftigung!
Luftgewehr hört man - Zwille nicht!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.675
Re: Vogelabwehr
« Antwort #14 am: 25. Juli 2017, 00:06:35 »

Wäre ja auch eine sinnvolle und nützliche Freizeitbeschäftigung!


Hab mit dem Garten und Haus genug Freizeitbeschäftigung.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.147 Sekunden mit 20 Abfragen.