ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt  (Gelesen 2355 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.966
    • Mein Blickwinkel
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #15 am: 19. September 2017, 05:48:12 »

Ich bin mir echt nicht sicher ob dies eine "Verarschseite" ist oder ob die das wirklich ernst meinen
was sie da von sich geben. :o
https://www.facebook.com/Erbschuld/
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.464
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #16 am: 19. September 2017, 07:19:21 »

Verarsche, unter Anderem darum:

Wir respektieren king abodehermine und erkennen ihn als König an, wir sollten ihn dieses speckbauergesetz ermöglichen und unsere historische schuld eingestehen


fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.290
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #17 am: 25. September 2017, 10:54:52 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.966
    • Mein Blickwinkel
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.019
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #19 am: 28. September 2017, 17:39:40 »

Schaut echt aus.  :o
Es ist enorm, welchen hohen Grad von Körperbeherrschung manche Menschen erreichen.
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.019
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #20 am: 28. September 2017, 22:55:10 »

Kommt drauf an aus was fuer einem Material der Stab ist! Wenn es ein Zuckerstab
o.ä. ist - ganz klar Echt.  C--
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.303
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Wandat

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #22 am: 03. Oktober 2017, 18:14:13 »

Vor diesem Zebrastreifen hält jeder Autofahrer? Nur beim ersten Mal ;)
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 11.495
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #23 am: 03. Oktober 2017, 18:47:01 »

Ich wuerde behaupten, dann gibt es  mehr Auffahrunfaelle durch das ploetzliche Bremsen.
Allerdings, der  Gewoehnungseffekt stellt sich auch  hier  ein.
Ich finde, keine gute Idee.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 11.495
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #24 am: 03. Oktober 2017, 18:55:08 »

Das geht eben auch,  mit hoher Konzentration.


     ???
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.966
    • Mein Blickwinkel
Re: Echt oder Fake....was das Auge nicht immer erkennt
« Antwort #25 am: 08. Januar 2018, 18:53:32 »

Ein gutes Beispiel das man nicht alles glauben sollte was einem präsentiert wird...
Es ist eben nicht einfach oder manchmal gar unmöglich zw.Wahrheit und Lüge zu
unterscheiden.
https://www.liveleak.com/view?i=8d0_1478018838
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.106 Sekunden mit 19 Abfragen.