ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wie alles mit Thailand begann …  (Gelesen 22919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.589
Re: Wie alles mit Thailand begann …
« Antwort #210 am: 16. Februar 2018, 03:06:03 »

Die Anlage war wohl nicht gerade zur Erholung gedacht, wohl eher zur sportlichen Betätigung, da wir keine öffentlichen Umkleidekabinen, oder -räume fanden.

Diese Anlagen wurden zu den Südostasienspielen (SEA - Games), welche 1995 in Chiang Mai stattfanden gebaut und seitdem ziemlich thaiuntypisch gut in Schuss gehalten. In jenem Jahr feierte die Stadt ihr 700 jähriges Gründungsjubiläum, daher der Name der Anlage
Gespeichert
██████

Chang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Wie alles mit Thailand begann …
« Antwort #211 am: 16. Februar 2018, 20:34:16 »

Danke für die Info.   ;}
Und ich kann auch bestätigen, daß die Sportanlage wirklich sehr schön war.
Gespeichert

Chang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Wie alles mit Thailand begann …
« Antwort #212 am: 16. Februar 2018, 21:12:25 »

Dienstag, 17.11.2009

Nach dem Frühstück sind wir ins Fitness Center gefahren und haben ausgiebig trainiert.
Anschließend ist Ning mit einem Tuk-Tuk zur Massage chauffiert worden und ich bin im Central Plaza geblieben, da ich eine Menge Sachen im Internet erledigen musste.
Später bin dann selber mit dem Auto in die Innenstadt gefahren und habe Ning von der Viang Ping Massage abgeholt.
Wir sind zusammen nach San Kamphaeng in die Hot Springs weiter gereist, weil sich Ning für ihre Haare ein spezielles Pflegemittel kaufen wollte.

Auf dem Rückweg haben wir einen ganz kleinen Markt entdeckt und haben dort einige Lebensmittel eingekauft. Die Frauen an den Ständen haben mich die ganze Zeit recht verwundert angesehen. Offenbar kommt hier nur selten ein Farang in diesen Markt.  :o

Wir sind wieder nach Hause gefahren und Ning hat später am Abend das Essen zubereitet.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 21 Abfragen.