ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen  (Gelesen 122532 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.641
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #645 am: 07. Januar 2018, 14:02:23 »

Experten erwarten ein sehr nasses 2018


Bitte dann noch die Lottozahlen, dürfte ja für die Experten kein Problem sein.
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.541
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #646 am: 07. Januar 2018, 21:14:17 »

Auja... am besten auch für diese verrückten Lottosystem in USA und Spanien.... ;] ;]
Gespeichert

jektor

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #647 am: 09. Januar 2018, 10:00:49 »

Experten erwarten ein sehr nasses 2018


Ich beschaeftige mich seit vielen Jahren mit ENSO    ( http://www.bom.gov.au/climate/enso/ ).

Die austral.Wetterfroesche haben hierin sehr grosse Erfahrung. Man sagt, deren Trefferwahrscheinlichkeit ist bei ca. 80 Prozent. Die Wetterfroesche messen die Wassertemperatur in 10 Metern tiefe vor der Kueste Brasilien und in der Indones. Inselwelt. Durch die Temperaturdifferenz koennen sie die entsprechende Wasserstroemung im Pazifik und damit verbunden die Hauptwindrichtung bestimmen. Je nachdem wie die Windrichtung besteht,  kommen mehr oder weniger Regenwolken in die entsprechende Region. Dadurch gibt es viel oder wenig Niederschlag. Daher die o.g. Aussage, 2018 wird feucht.

Dies war von mir nur sehr Leihenhaft und in Stichpunkten erklaert. Wer sich naeher informieren moechte kann z.B. hier  (  https://de.wikipedia.org/wiki/El_Niño-Southern_Oscillation  ) mehr erfahren.

Gruesse vom
jektor
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.480
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #648 am: 09. Januar 2018, 12:35:29 »

jektor  {*   aber wir hatten doch 2017 sehr viel Regen,  von April  bis November  was sonst  eher  von Juli  bis Ende Oktober der Fall war.
Bei  mir kam das Regenwasser  aus den Grasnarben, bzw  fliessend aus dem Boden.

Zitat
  Als Grasnarbe wird der zusammenhängende Bewuchs des Bodens durch Gräser und Kräuter bezeichnet, der durch geschlossenen Pflanzenbestand und die Wurzeln einen festen Zusammenhalt bekommt. 
Viele hatten doch letztes Jahr auch damit Probleme.
Naja, wies kommt so kommts eben.
Hatte ja schon oefters geschrieben, wie es vor sich ging bei der  Strassenerweiterung  und dem Brueckenbau nahe dem Elefantenkreisel.
Die konnten einige Wochen garnicht arbeiten, weil der Fluss viel zu hoch war  und die Stroemung alles mitgerissen hat.
Es wird immer noch gebaut  :]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.1 Sekunden mit 18 Abfragen.