ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bald sind wir " statistisch " ab 40 Jahren alle Patienten .  (Gelesen 2485 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.844
Re: Bald sind wir " statistisch " ab 40 Jahren alle Patienten .
« Antwort #15 am: 01. August 2010, 17:28:38 »

Zitat
der Ansatz mit dem Apfel ist schon mal richtig
georg

das war ja das Problem,  die Kath Kirche glaubt ja immer noch an das Verhaengniss mit dem Apfel  ]-[

waere Eva nicht gewesen, wo wuerden wir den heute leben,  {;
und haette es keine Apfelbaum gegeben, dann koennten wir heute mit Eva gut Kirschen essen  :]
Gespeichert

babababoo

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 635
Re: Bald sind wir " statistisch " ab 40 Jahren alle Patienten .
« Antwort #16 am: 01. August 2010, 17:58:11 »

Statistisch bin ich schon tot,bei wem muss ich mich entschuldigen das ich noch mindestens 20 Jahre die Rentenkasse strapaziere?
Gespeichert

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Bald sind wir " statistisch " ab 40 Jahren alle Patienten .
« Antwort #17 am: 01. August 2010, 19:35:58 »

[-] Peter51 , arme S,,  :-X kann ich ja nicht glauben, 
{; {; {; {; {;
sei vorsichtig, was Du sagst  :-)
ich habe längst gekündigt  [-]
 8) 8) 8) 8) 8)
Gespeichert

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Der Weg zurueck in die Jugend
« Antwort #18 am: 07. August 2010, 16:20:22 »

Übersäuerung, ein gestörter Säuren-Basen-Haushalt und die daraus entstehenden Ansammlungen saurer Ablagerungen und Schlacken bewirken, dass wir körperlich älter werden. Die hier beschriebenen wissenschaftlichen Grundlagen lassen die Ursachen des Alterns verstehen, sie werden ergänzt durch die Vorstellung einfacher und kostengünstiger Methoden und Geräte, die seit Jahrzehnten in Japan und Korea erfolgreich eingesetzt werden, um saure Ablagerungen und Schlacken aus unserem Körper zu entfernen - effektiver und mit weniger Aufwand als mit Diäten oder Training.

Der erste Schritt zur Rückkehr in die Jugend ist, den Alterungsprozess und seine Ursachen zu verstehen. Es nützt Ihnen nichts zu Wissen dass das Trinken von basischem Wasser Ihnen hilft, saure Schlacken auszuscheiden, wenn Sie dieses Wasser nicht auch selbst trinken.

Sang Whang      Der Weg zurück in die Jugend

Ein Teil des Buches kann man hier lesen

http://www.aquacentrum.de/fostac/Wasser-Ionisierer_files/Leseprobe_Der_Weg_zurueck_in_die_Jugend_Sang_Whang.pdf


Ob nun mit trinken von basischem Wasser oder einer Umstellung der Ernährung mehrheitlich auf Obst und Gemüse, es kommt auf dass selbe hinaus. Eine Tropen Frucht wie Papaya, Mango, Guave, Ananas, Kokosnuss u.s.w. besteht grösstenteils aus basischem Wasser was bei einer richtigen Anwendung den Alterungsprozess verlangsamen kann, Krankheiten zum heilen bringen.
Trinken tue ich selbst seit Jahren kaum noch Wasser, wozu denn auch wenn es die Früchte auch machen essen und trinken in einem.

Wir haben Wirklich die Wahl wie wir durchs Leben gehen und alt werden wollen,

gruss georg
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.748
Re: Bald sind wir " statistisch " ab 40 Jahren alle Patienten .
« Antwort #19 am: 07. August 2010, 16:58:29 »

Ja ja, jeder möchte alt werden, aber keiner möchte alt sein!

 ;)
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!
 

Seite erstellt in 0.227 Sekunden mit 18 Abfragen.