ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Für unverbesserliche Grün-Wähler  (Gelesen 61294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.562
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #855 am: 14. Februar 2019, 07:08:11 »

. . . . .Der Höhepunkt der Aktuellen Stunde war erreicht, als der Sprecher für Wirtschaft und Energie der Bundestagsfraktion von CDU und CSU seine Rede mit diesen fünf Sätzen begann:

„Die Behauptung, Europa würde sich abhängig oder gar erpressbar von Russland machen, ist schlicht falsch. Pipelines erzeugen eine gegenseitige Abhängigkeit: Die einen brauchen das Gas, die anderen das Geld. Aber konkret betrachtet kann Russland seine Kunden nicht einfach wechseln – Europa seine Lieferanten aber leicht. Es gibt eine Vielfalt von Pipelines und Flüssiggasterminals mit reichlich Kapazität. Das europäische Gasnetz ist inzwischen so gut ausgebaut, dass kein Mitgliedstaat auf einen einzigen Lieferanten angewiesen ist – nicht einmal die Ukraine, die heute über Leitungen aus dem Westen versorgt wird.“

Den Beifall, den er für diese Worte erhielt, gab Pfeiffer – zur Verblüffung so mancher Kolleginnen und Kollegen im Saal – direkt an Jürgen Trittin weiter. Die Auflösung des Rätsels folgte umgehend und war eine einzige Peinlichkeit sowohl für Jürgen Trittin als auch die Bundestagsfraktion der Grünen, denn die fünf Sätze, die Pfeiffer vortrug, sind Teil eines Gastkommentars von Jürgen Trittin, den er am 12. Februar 2019, also einen Tag vor der Aktuellen Stunde im Internetauftritt des staatlichen deutschen Auslandssenders Deutsche Welle veröffentlichte.


 :]

https://de.sputniknews.com/politik/20190213323952918-gruene-im-bundestag-gegen-russische-pipeline/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.324
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #856 am: 15. Februar 2019, 10:05:21 »

Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.157
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #857 am: 16. Februar 2019, 08:08:57 »

Man soll Menschen ja nicht nach ihrem Aussehen beurteilen, aber stellt euch mal vor das ist die neue gruene Regierung.  --C

Das in der Mitte koennte auch unser Heiko mit langen Haaren sein.  :D



Gemeinsame Pressekonferenz der Fraktion Bündnis90/Grüne mit Tessa Ganserer und der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. (dgti) im bayrischen Landtag.
V. l. n. r:. Jeanne Riedel, Ann-Kathrin Bürger, Julia Steenken, Petra Weitzel und Tessa Ganserer.








Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.881
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #858 am: 16. Februar 2019, 08:44:52 »



Aber hallo!

Wenn das die einzigen "weiblichen" Wesen auf dem Planeten wären - dann lieber "Drachen steigen lassen"...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.685
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #859 am: 16. Februar 2019, 09:27:38 »

Der medizinische Begriff " Automutilation" bezeichnet die Selbstverstuemmel-
ung des eigenen Koerpers,zur Unbrauchbarmachung zu einer bestimmten Sache
oder Ereignisses.

Dieses Phaenomen ist in der Tierwelt nicht feststellbar und war bisher nur bei
Menschen zu beobachten.

Neu ist jetzt hinzugekommen,dass dies auch bei einer politischen Partei,wie bei den
oesterreichischen Gruenen aufgetreten ist.

Die Gruenen haben Frau Sarah Wiener,als Zweitgelistete,fuer die Europawahl auf-
gestellt und damit die Fachwelt ueberrascht.

Damit duerfte die Chance,bei der Europawahl alle andere Parteien zu ueberholen,
obsolet geworden sein.

Was die Gruende dafuer waren,Frau Wiener als Kandidatin aufzustellen,sind nicht leicht
auf dem ersten Blick zu erkennen,denn diese Frau lebt nicht in Oesterreich,hat augen-
scheinlich wegen ihrer Berufstaetigkeit kaum Zeit fuer die Politik und ist ausserdem be-
kannt,ihr Personal auszubeuten.

Gut ja,aus diesen Zeilen spricht meine Enttaeuschung,weil mich die Gruenen nicht als
Kandidaten beruecksichtigt haben.
Einige meiner Kollegen hier im Forum koennen bezeugen,dass ich als linker Gruenver-
siffter schon aufgefallen bin und hart fuer diesen Ruf geschrieben habe.

Nur das half mir nichts.

Jock



Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.625
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #860 am: 16. Februar 2019, 09:58:48 »



Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.018
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #861 am: 16. Februar 2019, 10:42:34 »

da die/das haesslichste rauszusuchen ist wahrlich eine unloesbare Aufgabe
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.477
Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #862 am: 16. Februar 2019, 13:12:44 »

Gemeinsame Pressekonferenz der Fraktion Bündnis90/Grüne mit Tessa Ganserer und der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. (dgti) im bayrischen Landtag.
V. l. n. r:. Jeanne Riedel, Ann-Kathrin Bürger, Julia Steenken, Petra Weitzel und Tessa Ganserer.
Dieses Bild ist aber wohl erst nach der Landtagswahl in Bayern gemacht/gezeigt worden?
So besoffen kann man doch gar nicht sein, um so was zu wählen oder zu akzeptieren!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Hancock

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 466
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #863 am: 16. Februar 2019, 23:36:43 »

Ja nee, war mir schon klar, dass dieses Foto hier auftaucht. Transgender gibt es ja gar nicht, und wenn doch, wie kann man die nur wählen? Sind schließlich Menschen 2. Klasse! Oder wie ist das gemeint? {[
Ach ja: Nur die Person rechts ist in den Landtag gewählt worden. Die Anderen sind Besucher bzw. Gäste. Aber das ist ja wahrscheinlich schon zu viel Differenzierung.
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #864 am: 16. Februar 2019, 23:45:45 »

Auch ohne Foto
Wie kann man die denn wählen?
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.324
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #865 am: 17. Februar 2019, 01:05:56 »

Zur Info

Markus Ganserer (Bündnis 90/Die Grünen; Diplom -Ingenieur der Wald- und Forstwirtschaft ) wurde erstmals 2013 und am 14.10.2018 wieder in den bayerischen Landtag gewählt.

Sein öffentliches Outing als Transgender war aber erst Mitte November 2018. Also nach der Wahl.
Im November sagte er, er wolle mal als Mann, mal als Frau leben. Im Januar gab er bekannt, künftig als Frau unter dem Namen Tessa Ganserer leben zu wollen.






Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.370
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #866 am: 17. Februar 2019, 04:17:49 »

Zur erweiterten Info:

Aus WIKIPEDIA:  Tessa Ganserer (* 16. Mai 1977 als Markus Ganserer in Zwiesel) ist für Bündnis 90/Die Grünen Mitglied des Bayerischen Landtags.

Ganserer ist verheiratet mit Ines Eichmüller.Aus der Ehe stammen zwei Söhne.


Links als Markus, Rechts als TESSA

Im Januar 2019 gab Ganserer bekannt, künftig als Frau unter dem Namen Tessa Ganserer zu leben. Bis zu einer gerichtlichen Entscheidung über eine Namensänderung und die geänderte Geschlechtszugehörigkeit nach den Regelungen des Transsexuellengesetzes bleibt es amtlich beim bisherigen Geschlecht und beim bisherigen Vornamen.

Treffender Kommentar aus dem WWW:

Gespaltene Persönlichkeiten sollten eher psychologisch betreut werden und nicht in Parlamenten rumhocken.
Der Witz ist ja der, die sind die ersten die den wahren Islam zuerst zum Opfer fallen werden. Obwohl sie es sind, die den Islam bejubeln


Die Gespaltene Persönlichkeit Tessa alias Markus Ganserer

Bayrischer Landtag: Markus ist nun Tessa, hat aber seine sexuelle Orientierung nicht geändert


Aus Markus wurde jetzt Tessa, mit dunkelblonder Langhaarperücke. Aber halt – Ganserer muss noch eine einjährige „Probezeit“ als Frau bestehen.
Foto: Markus Ganserer (oder doch Tessa?!?) / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Den Landtagsabgeordneten der Grünen in Bayern, Markus Ganserer, gibt es nicht mehr. An seiner Statt gibt es jetzt Tessa Ganserer. Sie ist nicht die Schwester von Markus, sie ist er. Er hat sich vom Mann zur Frau operieren lassen. Damit ist Ganserer der erste transsexuelle Abgeordnete in einem deutschen Landesparlament – aus gerechnet in Bayern, ab jetzt wahrscheinlich Zieldestination aller Geschlechter außer der bisherigen zwei.

Ich gehe wahnsinnig erleichtert und mit großer Freude in das Parlament und somit auch in ein neues Leben. Endlich mit der Geschlechtsidentität, die ich schon so lange wahrnehme und deshalb ist das ein super Start in ein super tolles Leben.

So erklärte die Neo-Frau ihr Seelenleben vor aller Öffentlichkeit. Seit rund zehn Jahren wünschte sich der 41-Jährige aus Nürnberg, eine Frau zu sein. Damals hatte er das erste Mal ein Kleid seiner Frau angezogen – seiner Frau. Ganser ist also verheiratet. Für seine Ehegattin ist er nach wie vor der Mensch, den sie liebt. Sie stehe hinter ihrem Mann/jetzt Frau.

Normal geheiratet, letzt lesbische Lebensgemeinschaft

Frau Ganserer hat zwar einen Mann geheiratet, lebte wohl ein normales Leben und wachte eines Tages in einer lesbischen Lebensgemeinschaft auf.

Alles lesen: https://www.unzensuriert.de/content/0028682-Bayrischer-Landtag-Markus-ist-nun-Tessa-hat-aber-seine-sexuelle-Orientierung-nicht
« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 04:24:09 von Benno »
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.018
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #867 am: 17. Februar 2019, 08:59:29 »

Zwiesel...., scheint der Ort mit den meisten Bekloppten zu sein, einer geisterte auch durch die Thaiforenwelt
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.348 Sekunden mit 19 Abfragen.