ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Nomadenleben zwischen Khlongs und Fjorden  (Gelesen 66251 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Nomadenleben zwischen Khlongs und Fjorden
« am: 17. Dezember 2010, 22:59:42 »

Hallo an alle Interessierte!

Ich wohne in Minburi, wenn ich in den Wintermonaten in Bangkok bin.
Letztes Jahr erwuchs ein kleiner Traum mit einem eigenen kleinen Khlongboot in Minburi am Pier anzulegen und dort einkaufen zu gehen. }{.
 Ein Farang am Steuer (Motor) dürfte dort äußerst selten sein.  >:
Jedoch hat mein "Heimatkhlong" Bueng Kwang ein Sperrwerk {[

Östlich vom alten Müang Minburi hat der Khlong Saen Saep kurz hinter dem What Saensuk auch ein Sperrwerk.
Offensichtlich sind die Wasserwege alle östlich-westlich gesperrt.

Meine ersten kleinen "Abenteuerfahrten"auf den östlichen Khlongs Richtung  Non Chock und Lat Krabang waren so interessant , aufregend und spannend, dass ich meinen "kleinen Traum -vom Anlegen am Minburipier vergessen habe.

Meine Tochter bei einer Pause auf dem Khlong Sam, herrliche Vogelwelt


Khlong Bueng Kwang Richtung Sperrwerk
 

 Khlong Sam südliche Richtung


Khlong Sam nördliche Richtung


Dies ist nicht weit von meinem "Heimathafen", beim Nachbarn Wang
Wenn man morgens los fährt weis man nie wie der Tag endet --C
Falls das Interesse groß ist werde ich dies fortführen, wenn meine Zeit es zulässt C--

Gruß Klaus
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2010, 23:31:34 von norwegerklaus »
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2010, 00:34:01 »

Na, das fängt ja toll an, Käpt'n Klaus!

Ich war da noch nie, aber der Khlong Bueng Khwang erinnert wohl nicht zufällig stark an den Khlong Sam Wa nördlich von Minburi am Wat Bua Kaeo, den wir gemeinsam heimgesucht haben.


Bin gespannt, ob Khlongspezialist h. c. meinbkk bei Deinen Bildern auch einiges wiedererkennt.

Gibt es eigentlich östlich des Khlong Sam Wa (ich meine nach den Schleusen) trotz der Sperren noch irgendwo regelmäßigen Bootsverkehr, wenigstens früh und abends z. B. für ein paar Schulkinder oder so etwas in der Art?

Die Schleusen sind Teil des Hochwasserschutzes für Bangkok, die gesamte Th. Rom Klao ist eigentlich zugleich ein Hochwasserdamm. ich glaube also nicht, daß Du je direkt ans Minburi Markt Pier auf dem Wasser kommst. Es sei denn, ein paar kräftige Leute würden ein leichtes Boot irgendwo um eine Sperre herumtragen.
Gespeichert

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2010, 09:17:39 »

Hallo Klaus,

Ein Komplettes Foto vom Boot und was es gekostet hat, wenn ich in drei bis vier Jahren evtl. nach BKK ziehe, möchte ich auch an einem Klong wohnen und ein Boot haben!!

Gruß und Danke uli
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2010, 19:19:53 »

Hallo bin zurück von einer Tour nach Nong Chock {:}

Für Uli, ein komplettes Bild habe ich nicht



aber vieleicht reicht schon dies hier(als andere Seite). Werde es aber für Dich mal fotographieren lassen, ich kann es ja jeden Tag komplett sehen ;D.
30T Bärte mit 100km Transport, ist ein überholtes gebrauchtes, plus 10T B für 5,5 Ps komplett.
Habe es im Dschungel bei Damnoen Saduak, Ratchaburi gekauft. Zieht zur Zeit viel Wasser, vermutlich zu viel Sonne. Muß Sonnenschutz bauen. Eine Bootswerft in BKK oder Umgebung habe ich nicht gefunden, aber vieleicht weis ja einer etwas hier in der Nähe von Minburi(für Holzboote!!!!)
Von der heutigen Tour berichte ich später.
Gruß Klaus
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.587
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2010, 20:14:58 »

Hallo Klaus, bitte mach weiter und lass uns in deine Khlongwelt 'eintauchen',
freue mich schon auf die naechsten Bilder
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.435
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2010, 20:21:05 »

Absolut super  ;} - ich freue mich ebenfalls auf weitere Berichte

@hmh

Hans - wo bleibt dein Klongboot!?
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2010, 20:21:41 »

Klasse Bericht und Respekt, ich stelle mir das Steuern eines Longtailbootes gar nicht so einfach vor. ???
Freue mich schon auf weitere Fortsetzungen.  ;}
Gespeichert

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2010, 20:31:08 »

Hallo,
heute über Khlong Bueng Kwang (hier ist der "Heimathafen"


Khlong Si




Khlong Saen Saeb






nach Nong Chock (ist noch ein langer Weg)
Erst einmal ein paar Bilder!
Fortsetzung folgt.....

Gruß Klaus
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2010, 20:47:36 von norwegerklaus »
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.587
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #8 am: 18. Dezember 2010, 20:47:42 »

 ;} einfach fantastisch Klaus  ;}

hatte in Sri Lanka 2 Mal die Gelegenheit durch solche Khlongs zu shippern.... memories coming up !!

bitte weitermachen   _/\_
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #9 am: 18. Dezember 2010, 21:29:57 »

Ich freue mich , dass auch andere Interesse haben und meine "PC-arbeit " Anklang findet.

Für dart:
Es ist wirklich nicht einfach solche Boote zu fahren und ich habe schon "Lehrgeld " bezahlt.
Als ich dieses Jahr mit einem Boot beginnen wollte, habe ich mir erst Probeweise eine blaue "Badewanne" und zwei Paddel gekauft. Ich bewege mich in Norwegen im Sommer oft auf einem Boot,aber die sind breiter. Da ich nicht mehr ganz frisch bin , wollte ich erst einmal probieren ob es geht.  
Es ging und so baute mein Nachbar auch einen Motor auf das Boot. Es war sehr labil und wackelte, aber es ging {;  
Und so machten wir (Tochter und ich) kurze Probefahrten......und es ging >:  bis ich zur "falschen Seite" wendete und der "hohe Schwerpunkt Rache nahm"
Zu erwähnen ist noch , dass wir Begeisterung an den Khlongufern hervorriefen -- mit motorisierter blauer Badewanne--- auch bestimmt Anerkennung für den Mut ;} ;} ;}.
Bei der Kenterung waren sofort viele Helfer im Khlong. Meine Tochter die nicht freiwillig im Khlong baden würde ,nutzte jedoch den Zwangsaufenthalt im Wasser um schwamm noch ein wenig Khlongaufwärts, zur Begeisterung der zusammengelaufenden Anwohner.
Das Boot wurde aufgerichtet, der Motor geborgen und ein männlicher "Mitpaddler" half mir das Boot gegen den Strom in den "Heimathafen" zur bringen -auch durch meterhohe Wasserhyazinten-.

Aber nun ist das neue Holzboot stabiler und ich habe viel gelernt und trainiert( hatte als Jugendlicher auch ein  "Paddelboot einem Sachs "Seitenborder" und Langachse, aber feststehend und mit Ruderanlage.

Wie immer... es geht besser und besser {; {; {;

Gruß Klaus
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2010, 21:35:08 von norwegerklaus »
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #10 am: 18. Dezember 2010, 21:44:48 »

Absolut super  ;} - ich freue mich ebenfalls auf weitere Berichte

@hmh

Hans - wo bleibt dein Klongboot!?

Hans hat schon bei mir gebucht, ich soll aber noch ein bischen trainieren und ein klappbares Sonnendach aufbauen. :] :] :]

Er kommt diesen Winter etwas später, weil der Titel "Bangkok vom Khlong gesehen. ..oder von Außen" noch nicht feststeht ;] ;] ;]
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

dart

  • Gast
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #11 am: 18. Dezember 2010, 22:15:17 »

Wie immer... es geht besser und besser
Learning by doing. [-]
Ich bin ja selber auch oft auf Nußschalen unterwegs, und sehe dann oft auch die Unterschiede der Bootsbeherschung der einheimischen Skipper.
Das du dich da selber hineinkniest ist a la bonheur, richtig klasse!!!
Gruß, Reiner [-]
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #12 am: 18. Dezember 2010, 23:05:30 »

Tom und Klaus: :o  :-X  ???  [-]  ;}
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #13 am: 19. Dezember 2010, 14:10:20 »

-- mit motorisierter blauer Badewanne---

...in etwa sowas?  ;]




 
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Khlongtouren: Minburi und östliche Umgebung
« Antwort #14 am: 19. Dezember 2010, 21:08:22 »


von di:
...in etwa sowas?  


Ja etwa so wie auf dem zweiten Bild, jedoch noch mit Mittelsteg/-bank }}
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de
 

Seite erstellt in 0.138 Sekunden mit 18 Abfragen.