ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 286 [287] 288 ... 338   Nach unten

Autor Thema: Die tägliche Schlagzeile!  (Gelesen 430861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4290 am: 29. Januar 2017, 15:20:24 »

Bitte das Thema beachten,  DIE TÄGliche Schlagzeile meint weder eine alternativmediale Schlagzeilensammung a la Benno noch Quizfragen, Beiträge verschoben:


Da hast du dann aber vergessen einige Beitraege wirklich zu verschieben. {--
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 9.707
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4291 am: 29. Januar 2017, 15:39:32 »


Ich finde gerade diese alternative Schlagzeilensammlung sehr gut, wer will kann sich informieren, wer nicht - einfach weiterscrollen,

ist ja nur ein Minimalposting.. . . .

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4292 am: 29. Januar 2017, 15:46:23 »

Ich habe mich inzwischen auch an @Benno "gewoehnt".     ;]

Wer will- kann es lesen.

Wer nicht will - kann es sein lassen.

Von wegen "Luegen-Presse".

Macht der BLICK mit diesem "Beitrag" dem Spitzensportler

ROGER  FEDERER

einen Gefallen ?  Eher nicht.

http://www.blick.ch/sport/tennis/sempach-co-schluepfen-in-mirkas-pulli-fuer-federer-machen-sportstars-fast-alles-id6132348.html


Sind doch FOTO-Montagen, -Manipulationen, oder ?

Billig !    --C

 ;)

Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 9.707
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4293 am: 29. Januar 2017, 15:53:53 »


Zitat
Sind doch FOTO-Montagen, -Manipulationen, oder ?

Ja, und zwar ziemlich dilettantische.. . .

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.566
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4294 am: 29. Januar 2017, 16:12:21 »

Bitte das Thema beachten,  DIE TÄGliche Schlagzeile meint weder eine alternativmediale Schlagzeilensammung a la Benno noch Quizfragen, Beiträge verschoben:


Da hast du dann aber vergessen einige Beitraege wirklich zu verschieben. {--

Im Gegensatz zum Quiz ist damit immer noch das Thema "tägliche Schlagzeile" abgedeckt, aber den Link  jeden Tag neu aufs Tablett gebracht wird es definitiv nicht geben, genausowenig wie wir einen täglich neu eingestellten "Tageskommentar" vom Herrn Winkler brauchen !!

Benno hat schliesslich genug Möglichkeiten, die er ausgiebig nutzt um sich hier auszutoben, soll er den Link dann halt in seine Signatur aufnehmen.
Gespeichert
██████

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4295 am: 29. Januar 2017, 16:53:11 »

Zitat
genausowenig wie wir einen täglich neu eingestellten "Tageskommentar" vom Herrn Winkler brauchen

Täglich?? ??? ???

Ab und zu....., oft hat der doch eine recht gute Meinung! 8)
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.668
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4296 am: 29. Januar 2017, 17:06:14 »

Bitte das Thema beachten,  DIE TÄGLICHE Schlagzeile meint weder eine alternativmediale Schlagzeilensammung a la Benno noch Quizfragen, Beiträge verschoben:
http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=18713.15
Richtig war total falsch von mir Entschuldigung  ;D
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.566
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4297 am: 29. Januar 2017, 18:50:18 »

Zitat
genausowenig wie wir einen täglich neu eingestellten "Tageskommentar" vom Herrn Winkler brauchen

Täglich?? ??? ???

Ab und zu. , oft hat der doch eine recht gute Meinung! 8)

Es spricht auch nix geben "ab und zu", aber es gab schon mal Zeiten, da bekamen wir den tagaus - tagein zur Morgenlektüre geliefert.

Wer den Tageskommentar täglich braucht, weiss auch, wo er ihn findet...  ]-[
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.668
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

crazyandy

  • Gast
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4299 am: 01. Februar 2017, 16:32:41 »

EuGH: Terrorgruppenmitgliedern muss kein Asyl gewährt werden

Marokkanischer Islamist hatte selbst keine Anschläge verübt

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied gestern in einem Fall aus Belgien, dass einem Angehörigen einer Terrorgruppe auch dann kein Asyl gewährt werden muss, wenn dieser nicht persönlich an Anschlägen beteiligt war (Az. C-573/14).

https://www.heise.de/tp/features/EuGH-Terrorgruppenmitgliedern-muss-kein-Asyl-gewaehrt-werden-3613536.html
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.664
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4300 am: 12. Februar 2017, 18:24:43 »

Vorläufer von Gladio: Neue Details über jahrzehntelange CIA-Intervention in Italien enthüllt

 Jährlich gaben die USA seit den 1950er Jahren fünf Millionen US-Dollar für den Kampf gegen die KP Italiens aus. Dies belegt eine kürzlich freigegebene Studie der US-Regierung. Washington war sogar bereit, rechtsextreme militante Gruppen mit Waffen zu unterstützen, "um die Macht der KPI zu begrenzen".

Die Zahlen stammen aus einer bisher geheimen Studie des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums über die verdeckte CIA-Kampagne in Italien, deren Ziel es war, eine Beteiligung der kommunistischen Partei an der Regierung zu verhindern. Die Kommunistische Partei Italiens (KPI) hatte bis zu ihrer Selbstauflösung in den frühen 1990er Jahre einen enormen Einfluss auf die italienische Gesellschaft und beachtliche zweistellige Wahlergebnisse. Ihr gutes Ansehen hatte sie ihren antifaschistischen Referenzen zu verdanken: Die KPI hatte den antifaschistischen Widerstand gegen das Mussolini-Regime und die deutsche Besatzung während des Zweiten Weltkriegs angeführt.

Den Rest gibts hier:
https://deutsch.rt.com/europa/46339-vorlaufer-gladio-neue-details-uber-cia-italien/
Gespeichert

Gerdnagel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4301 am: 14. Februar 2017, 07:09:32 »

Was tun, wenns brennt ?  natuerlich die Feuerwehr rufen.

Geht nicht, bei der Feuerwehr brennt es selber.  Und nun ?
Ausruecken koennen sie nicht, loeschen auch nicht  ???  was tun ?

Zitat
  Zwei Männer schwer verletzt

Rettungswache in Bayern fliegt in die Luft   

  http://www.n-tv.de/panorama/Rettungswache-in-Bayern-fliegt-in-die-Luft-article19700866.html   
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.664
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4302 am: 14. Februar 2017, 23:28:13 »

NSU-Prozess: Weitere Zeugin stirbt kurz vor Anhörung
By proletheus

Nun sind es schon drei. Der Prozess rund um die Machenschaften des NSU hat eine weitere Zeugin verloren. Eine 46-jährige NSU-Zeugin ist Anfang Februar verstorben. Die Todesursache dürfte schwer zu ermitteln sein: Der Leichnam ist bereits eingeäschert.

Die frühere Rechtsextremistin und Freundin des mutmaßlichen NSU-Mitglieds Beate Zschäpe hätte vor dem baden-württembergischen NSU-Untersuchungsausschuss als Zeugin aussagen sollen. Doch die Frau ist Anfang Februar im Alter von 46 Jahren gestorben. Laut dem Leiter des Ausschusses, Wolfgang Drexler (SPD), hat das Gremium beim Justizministerium um Auskunft über den Tod der Frau gebeten.

Die Frau soll in den 1990er Jahren Mitglied einer Gruppe von Rechtsextremisten im Raum Ludwigsburg gewesen sein. Die Gruppe soll im Austausch mit der Neonazi-Szene in Jena und Chemnitz gestanden haben.

Drexler sagte, dass es keinen Anhaltspunkt für einen unnatürlichen Tod gäbe. Eventuelle Ermittlungen dürften sich sowieso als schwierige erweisen, da der Leichnam bereits eingeäschert worden sei. Und zwar noch bevor der Ausschuss sich an das Justizministerium wenden konnte. Die Frau soll bei ihrem Tod 46 Jahre alt gewesen sein.

Das Gremium wird sich in seiner Sitzung am 24. Februar mit dem Thema beschäftigen und erwartet bis dahin genauere Auskunft aus dem Justizministerium. Es ist nicht der erste Todesfall im NSU-Prozess. Eine Ex-Freundin des früheren Neonazis Florian H. starb nach offiziellen Angaben im Jahr 2015 an einer Lungenembolie.

Ihr 31 Jahre alter Freund tötete sich den Erkenntnissen zufolge im Jahr 2016 selbst. Auch der ehemalige Neonazi und Zeuge Florian H. verübte nach Angaben der Ermittler im Herbst 2013 in Stuttgart Suizid. Er soll sich in seinem Auto selbst angezündet haben.

Im Zuge der Ermittlungen bei diesem Todesfall kam es zu mehreren Ungereimtheiten. Es existieren im Zusammenhang mit dem Feuertod von Florian H. neun Zeugen, doch die Polizei hatte offenbar weder die Staatsanwaltschaft noch den NSU-Untersuchungsausschuss des baden-württembergischen Landtags informiert.

Der NSU ist nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft für zehn Morde zwischen 2000 und 2007 verantwortlich, darunter ist auch der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn.

Quelle:
http://www.politaia.org/wichtiges/nsu-prozess-weitere-zeugin-stirbt-kurz-vor-anhoerung/
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.664
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4303 am: 15. Februar 2017, 18:40:35 »

Noch ein erhellender Nachtrag zum gestrigen Bericht:
Vom Sterben der NSU-Zeugen
14. Februar 2017 Thomas Moser

Wichtige Augenzeugin nach Kiesewetter-Mord vor Monaten ebenfalls verstorben

Die Umstände des Todes der NSU-Zeugin Corinna B. werden auch nach fast zwei Wochen nicht mitgeteilt. Das Justizministerium von Baden-Württemberg und der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtages schweigen (Weitere NSU-Zeugin tot: Sie kannte Mundlos und Zschäpe).

Gleichzeitig muss ein weiterer Todesfall gemeldet werden: Von den Zeugen, die nach dem Polizistenmord von Heilbronn blutverschmierte Männer sahen, ist eine ältere Frau bereits vor Monaten verstorben.

Zunächst zum Fall Corinna B.: Sie starb am 2. Februar 2017 im Alter von 46. Drei Tage zuvor, am 30. Januar, hatte der NSU-Ausschuss in Stuttgart beschlossen, sie als Zeugin zu hören. In den 1990er Jahren gehörte die Frau zur rechtsextremen Szene in Ludwigsburg und hatte persönlich Kontakt zum späteren NSU-Trio Böhnhardt, Mundlos, Zschäpe. Wie viele andere Neonazis aus Chemnitz und Jena besuchten auch die drei immer wieder die baden-württembergische Stadt.

Die Abgeordneten wollen diese Vergangenheit durchleuchten und begannen am 30. Januar mit der Befragung von zwei früheren Mitgliedern der rechten Szene: Barbara E.-N. und Hans-Joachim S. Beide standen auf der Namens- und Adressliste von Uwe Mundlos. Corinna B. war einmal mit Hans-Joachim S. liiert.

Die ganze Story:
https://www.heise.de/tp/features/Vom-Sterben-der-NSU-Zeugen-3626145.html

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.668
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.
Seiten: 1 ... 286 [287] 288 ... 338   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 17 Abfragen.