ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Kriminalakte Phuket:  (Gelesen 63166 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.714
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #390 am: 06. September 2017, 22:32:32 »

Bruno 69
man kann auch ohne Englische Fremdwörter in einem Deutschen Forum auskommen !

aber sicher, darum nennst du dich ja Grandpa... oder    {+

abgesehen davon, nicht ...69, sondern ...99, ist aber ganz alleine dein Problem  ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Huangnoi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.489
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #391 am: 06. September 2017, 23:12:45 »

69 ist doch aber manchmal auch gar nicht sooo schlecht....  :-X  {--  ;D
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.714
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #392 am: 06. September 2017, 23:30:07 »

69 ist doch aber manchmal auch gar nicht sooo schlecht....

unbestritten... aber in einem anderen Zusammenhang   ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.047
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #393 am: 07. September 2017, 06:30:35 »

 :D :D :D :D ;} ;} ;} stimmt.
Gespeichert


Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #394 am: 07. September 2017, 06:45:37 »

Gespeichert

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #395 am: 07. September 2017, 10:36:05 »

Moin #391 ff.  :-* Also doch  .



Immer nur das "Eine" im Kopf" -  Aber warum auch nicht, den Frauen gefaellts doch auch.

Buri.... Natuerlich hat die Arizona State Route 69 auch ihren Reiz!     [-]

LG W.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #396 am: 26. September 2017, 16:34:07 »

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.047
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.041
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #398 am: 10. November 2017, 15:44:23 »

Polizei in Phuket erpresst Ausländer

Zitat
Fünfzehn Beamte von fünf Polizeistationen - Phuket City, Kamala, Karon, Saku und Katu - wurden in der Untersuchung genannt. Sie sind meist stellvertretende Stationsleiter und Inspektoren.

Die Beschwerde wurde erstmals vor einem Monat von einem Facebook-Nutzer als Spotlight Phuket bekannt gemacht . In seinen Videos sagte der Erzähler, der sich selbst als Joe bezeichnete, dass Polizisten von mehreren Polizeibehörden in Phuket routinemäßig Bestechungsgelder von Ausländern, die auf der Insel arbeiten, erpressen und einnehmen, was mindestens 100 Millionen Baht pro Monat entspricht.

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2017/11/10/phuket-cops-probed-extorting-foreigners/
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.298
Re: Kriminalakte Phuket:
« Antwort #399 am: 11. November 2017, 14:06:19 »

Am Donnerstag sassen am Tisch nebenan 10 Beamte, alle mit Anti Korruption Polizei auf dem Rücken.

In der Immi dann lauter neue Gesichter, solche Gaunereien sind wohl nur mit Helfenshelfer (und Mitkassierer) dieser Behörde möglich.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
 

Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 18 Abfragen.