ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Revolution vom 24. Juni 1932  (Gelesen 8533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.777
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #15 am: 25. Juni 2013, 08:39:08 »

(ist schon in Beitrag #4 erwaehnt, aber etwas Auffrischung kann ja nicht schaden  {--)
Eine Randnotiz.

Die Fernstrasse 1 (Bangkok - Chiang Rai) wurde nach dem Geburtsnamen des Revolutionsfuehrers benannt.
Phraya Phahon Phonphayuhasena, geb. als Phot Phahonyothin.
(siehe auch Beitrag #4)

Route 1 = Thanon Phahonyothin

http://de.wikipedia.org/wiki/Thanon_Phahonyothin

http://de.wikipedia.org/wiki/Phraya_Phahol_Pholphayuhasena
« Letzte Änderung: 25. Juni 2013, 08:45:31 von somtamplara »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.074
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #16 am: 25. Juni 2013, 16:32:20 »

Hier ist er noch mal im Bild :
 



 Die Bilder meines ersten Beitrages auf der ersten Seite sind wohl leider futsch. Hat die zufällig jemand gespeichert  ???
Gespeichert
██████

klondyke

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #17 am: 25. Juni 2014, 16:30:38 »

Das Geburtshaus eines der Leaders der Revolutionärs Pridi Banomyong  in Ayuthaya - heute als his Museum erhalten.
(ich war in Ayuathaya vor einem Jahr, zufällig in der Nähe in einem Hotel übernacht. Wenn nächsten morgen ausgefahren, sehen wir das Haus mit Anzeige. Der Angestellte hat es hilfsbereit geöffnet, auch wenn das nicht innerhalb der Besuchszeit war.


Sie waren zwei Studenten bei Pariser Sorbonna Universtität (noch mit Phibul Songkhram), die das damals zusammengetrommelten und die Ultimatum dem King Rama VII nach Hua Hin vorgebracht haben. Später aber gingen sie auseinander, der Phibul ist ein mächtiger Herrscher geworden, der die Okupation der Japaner bevorzugte. Der Pridi musste später sogar aus dem Lande fliehen und den ganzen Leben im Exil verbringen. 

Dann auch seine Bedeutung für die Thai Geschichte ist ein bisschen unterdruckt.


Gespeichert

klondyke

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #18 am: 25. Juni 2014, 16:35:55 »

Weitere Bilder aus dem Pridi Haus





Er lebte in China, seine letzten Jahre nachher in Paris, wo er starb.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.074
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #19 am: 26. Juni 2014, 02:49:04 »

Diese Plakette wurde in das Pflaster der Royal Plaza  eingelassen und befindet sich immer noch dort :




Kürzlich frisch überteert, wurde sie zu den gestrigen Gedenkfeierlichkeiten freigelegt:





Ein paar Dutzend Leute, die zu diesem Anlass kamen, standen unter strenger Aufsicht und mussten sich namentlich registrieren lassen:


Activists remember the June 24 revolution under close monitoring

http://prachatai.org/english/node/4163
Gespeichert
██████

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 787
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #20 am: 29. Juni 2014, 16:35:56 »

Er hatte eben eine gute Ausbildung...als Klassenkamerad von Hermann Goering
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #21 am: 22. Juni 2015, 22:07:21 »

Die Junta warnt Demokratie-Aktivisten davor den 83. Jahrestag der Revolution in irgendeiner Weise überschwänglich zu feiern.

http://www.nationmultimedia.com/politics/Democracy-activists-warned-to-be-careful-30262806.html
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #22 am: 23. Juni 2015, 02:29:12 »

Prachatai legt noch einen oben auf - 83 Jahre Sabotage der Demokratie im "Land der Freien"

http://prachatai.org/english/node/5181
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.074
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #23 am: 23. Juni 2015, 02:40:18 »

Gestern fand am Ort der "Revolutionsplakette" eine bizarre Aktion statt.

Bei dieser Beschwörungszeremonie von Ultraroyalisten sollte die Vergangenheit wohl ungeschehen gemacht werden ... {:}



Gespeichert
██████

Khun Tan

  • Gast
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #24 am: 24. Juni 2015, 13:35:22 »

Erste Festnahmen zum Gedenktag der Revolution und dem Ende der absoluten Monarchie.

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1435126515&section=11

Ein Student wurde schon um 7.00 Uhr verhaftet, weil er ein Blumengebinde vor dem "Denkmal der Demokratie" abgelegt hat. {+

Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #25 am: 24. Juni 2016, 11:56:25 »

Auch in diesem Jahr werden wieder Studenten bei einer Gedenkfeier verhaftet. --C





http://prachatai.org/english/node/6293?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.074
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #26 am: 14. April 2017, 17:50:42 »

"Geschichtsumschreibung" : Die alte Plakette




ist "verschwunden"sie wurde in einer "Nacht und Nebelaktion" über die Songkranfeiertage durch eine neue mit geändertem Text ersetzt:





neben dem Chulalongkorn Reiterstandbild auf der "Royal Plaza" frisch einbetoniert


Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.074
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #27 am: 14. April 2017, 19:31:46 »

Mal schaun, wie lange das Demokratiedemkmal noch stehenbleibt. Aber das ist immerhin aus massivem Beton und nicht so einfach zu entfernen wie eine Platte von der Grösse eines Kanaldeckels .


1932 DEMOCRATIC REVOLUTION PLAQUE REMOVED

http://www.khaosodenglish.com/featured/2017/04/14/1932-revolution-plaque-removed/
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.946
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #28 am: 15. April 2017, 17:19:32 »

Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.074
Re: Die Revolution vom 24. Juni 1932
« Antwort #29 am: 15. April 2017, 23:47:39 »

Zitat
Die Plakette war aber bereits im Januar verschwunden.

Wie kommst du auf den Trichter ? 


Wahrscheinlich ist es  am 5. April passiert :


“Many people passed us the information that the removal of the People’s Party Plaque took place on the night of 5 April 2017 with support from state officials,”


http://www.khaosodenglish.com/featured/2017/04/14/1932-revolution-plaque-removed/

« Letzte Änderung: 16. April 2017, 00:42:57 von namtok »
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.142 Sekunden mit 18 Abfragen.