ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wie fluchen eigentlich Thais?  (Gelesen 24875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.005
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #45 am: 03. Juni 2013, 08:03:39 »

"Falangs" die kein thailaendisch koennen, erkennt man daran, dass sie auf thailaendisch fluchen  ;)
Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #46 am: 10. September 2013, 22:43:31 »

Khaosod English Clarifies Usage Of "Stupid Bitch":

In an article published yesterday, we translated former Prime Minister Abhisit Vejjajiva′s now-controversial remark about Prime Minister Yingluck Shinawatra as "stupid bitch". The original term in Thai was "อีโง่".

Two other English language media outlets have also reported the story - the Bangkok Post and The Nation. However, their choice of translation differs from ours. The Nation translates the word as "stupid woman", while the Bangkok Post gave it an even softer term: "stupid lady".

To prevent any doubt toward our journalistic integrity, the editorial team of Khaosod English has decided to clarify why the term "stupid bitch" is the more accurate translation of what Mr. Abhisit had said at the rally on 7 September.
..



http://www.khaosod.co.th/en/view_newsonline.php?newsid=TVRNM09EZ3lOVFV4TWc9PQ%3D%3D&sectionid=TURJd01BPT0%3D

Video von Abhis Auftritt:

« Letzte Änderung: 10. September 2013, 22:52:26 von namtok »
Gespeichert
██████

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.777
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #47 am: 11. September 2013, 08:49:41 »

อีโง่
Wie ist die Entsprechung im Deutschen?
Das ist nun wirklich was fuer einen Sprachexperten.

Die Woerterbuecher lassen aber kaum Zweifel zu, dass das ein ziemlich ueble Beschimpfung ist.
อี, das lange "i"  als Ansprache fuer eine Frau wird wahlweise umschrieben als:

"prefix used before the names of women or when referring to women ; very offensive"
"a derogatory prefix for certain terms pertaining to a woman or women"

derogatory = abfällig, abschätzig, abträglich, herabwürdigend
offensive = anstoessig, beleidigend

Ich kenne es von อีแก่ (i k[g]ae) ~ altes Weib, immer gut, um an einer Bar die "Stimmung zu heben".
Andere Schimpfwoerter mit อี wuerden im Zensurfilter landen ().

โง่ (ngo) = bloed, dumm, doof

Jetzt kann sich jeder was zusammenreimen.
Das "stupid bitch" in Englisch halte ich aber fuer "zu stark", bitch = Schlampe.
Ich wuerde mal auf "bloedes Weib" tippen.

Entschuldigen will er sich er sich nicht.
Der Eton Absolvent hat leider bei der Lektion "manners"/"Manieren" geschwaenzt  >:

Die maennliche Entsprechung zu อี ist ไอ้ (ai).
ไอ้โง่ (ai ngo) Bloedmann (?).

Ein "Kommentar" aus einem Blog dazu:
« Letzte Änderung: 11. September 2013, 09:21:12 von somtamplara »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #48 am: 11. September 2013, 10:53:29 »



Entschuldigen will er sich er sich nicht.
Der Eton Absolvent hat leider bei der Lektion "manners"/"Manieren" geschwaenzt  >:



Ein "Kommentar" aus einem Blog dazu:


Das passt doch ganz hervorragend zu dem desolaten Benehmen der Dems im Parlament in letzter Zeit.
Die angeblich niveauvollen Biedermänner zeigen ihr wahres Gesicht!

Ja, ja, der Frust muß schon tief sitzen, wenn man die Umfragen der letzten  Wochen betrachtet. Die PT liegt ganz klar vorn in der Gunst der Wähler. }{
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #49 am: 11. September 2013, 13:04:41 »

By the way, Abhi wird von seinen Gegnern gerne  "Ai Mark" genannt. Mark war wohl sein Spitzname in Oxford und der Name soll sich gar auf seiner Geburtsurkunde finden. Nicht dass jemand auf die Idee kommt, damit würde ein Farang gemeint sein...


Nachtrag. Da scheint sich in den letzten Jahren (spätestens seit Niederschlagung der Demos 2009 und 2010 ) etwas geändert zu haben  ;)


eine weitere Reizfigur ist der Demokratenpolitiker Suthep Thüaksuban  genannt "ThepThüak" oder noch etwas unhöflicher "Ai Thüak" während Abhisit, der sich sprachlich auch  etwas gewählter ausdrückt als die vorgenannten bisher anscheinend noch nicht mit irgendwelchen "Ai"s bezeichnet wird


http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=1356.msg44226#msg44226
« Letzte Änderung: 11. September 2013, 13:12:18 von namtok »
Gespeichert
██████

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #50 am: 16. August 2015, 14:00:42 »

.

Lehrvideo zum Erlernen der Thaisprache!



Die Schimpfwörter werden im Video öfters wiederholt, damit Diese für Ausländer leichter erlernbar werden.

LG TW   ]-[
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Somchai

  • IsaanBanHau
  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #51 am: 12. März 2016, 23:23:45 »

eines der schlimmeren Sorte gegenüber Frauen: i hii men
Dagegen (fast) harmlos: i hanii (zum Mann gesagt: Bag hanii)
Vorsicht ist geboten bei: Bag ham laed
Übersetze ich alles nicht, ist aber reines Isaan-Thai.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #52 am: 13. März 2016, 04:08:28 »

Kein "Schimpfwort" an sich ist in Thailand das



aber sein Vorkommen in zahlreichen deutschsprachigen "Kraftausdrücken" kann man auf Thai oft problemlos durch den



ersetzen:


Test:

 "Kein Schwein ruft mich an, keine S.au interessiert sich für mich"  wäre dann "Mai mi maa ..."  :-)

Gespeichert
██████

Player73

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • Ich lebe jetzt
    • Thailand Versicherungen
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #53 am: 16. April 2016, 02:32:41 »

 :DMir ist noch ein Fluchwort oder besser gesagt satz eingefallen. Mong haa pho müng la entspricht: suchst du deinen Vater ? wobei mann das pho auch mit mae (Mutter) ersetzen kann.
Auch ein sehr schlechtes Wort ist (Gaalii) auf Thai oder Mendaa Zuhälter. :} Weiss jemand was Ii haa laak heist? Danke
Gespeichert
Meine Rechtschreibfehler darfst du behalten ich schenke sie dir. Ich bin das was du dir über mich denkst.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Wie fluchen eigentlich Thais?
« Antwort #54 am: 25. September 2016, 14:12:39 »

"Nettigkeiten" auf laotisch.

Vorsicht ! Diese "Fremdsprache" wird nicht nur im Isan sondern thailandweit verstanden


https://www.facebook.com/Ccraveisforever/videos/10154020699352297
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.117 Sekunden mit 18 Abfragen.