ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Krabi - AoNang  (Gelesen 4590 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.380
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #15 am: 15. Juli 2015, 09:59:03 »

Auf einer Pressekonferenz wurde am Montag an die Regierung appelliert, auf den Bau des Kohlekraftwerks und eines Hafens in Krabi zu verzichten und diese Projekte in anderen Provinzen des Südens zu verwirklichen.

Von Gas war da nicht die Rede.

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #16 am: 18. Juli 2015, 11:48:07 »

Protest auf Ko Lanta :




Southerners urge Thai junta to scrap coal-power plant

http://prachatai.org/english/node/5325
Gespeichert
██████

Steed

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 499
  • Die Kritikfähigkeit macht einen Menschen wertvoll
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #17 am: 18. Juli 2015, 23:50:59 »

Nun, es gibt in der Gegend genügend Gasvorkommen, so dass es nicht unbedingt die "Dreckschleuder" Importkohle sein müsste. Vor allem nicht mit dem "übereilten Genehmigungsverfahren per Führerbeschluss" §§ Artikel 44 ohne Umweltauflagen.

Selten macht ein Thai was besser ist oder was er machen sollte. Ein Thai macht das, wo er am meisten Kohle (in dem Fall  Geld) kommissionieren kann.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.005
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #18 am: 25. Juli 2015, 07:05:01 »

Aktivisten im Hungerstreik, gegen das Kohlekraftwerk.
Der Farang /de/pages/aktivisten-im-hungerstreik-gegen-kohlekraftwerk
Quelle:www.der-farang.com
Nicht nur der Hungerstreik sondern auch andere Aktivitaeten fruchteten, fuers erste... {* {*
Der Farang /de/pages/kohlekraftwerksgegner-brechen-hungerstreik-ab
Quelle:www.der-farang.com

---

Änderung: Link verbessert
« Letzte Änderung: 25. Juli 2015, 14:52:11 von Kern »
Gespeichert


franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.352
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #19 am: 16. Juli 2016, 12:58:28 »

Zitat
Einheimische und Touristen säubern den Strand von Ao Nang

Krabi. Nach schweren Regenfällen und einer starken Brandung war der Strand in Ao Nang auf einer Länge von zwei Kilometern mit Müll übersät. Öffentliche Beamte begannen am Mittwochmorgen mit einer Säuberungsaktion damit, dem Müll vom Strand zu räumen.

Bei ihrer Aktion wurden die Beamten von privaten Unternehmen unterstützt, die ebenfalls ihre Mitarbeiter gebeten hatten, bei der Säuberungsaktion am Strand von Ao Nang zu helfen. Schon nach kurzer Zeit tauchten Touristen am Strand auf, die sich kurzerhand dazu entschlossen, den Beamten und den freiwilligen Helfern ebenfalls zur Hand zu gehen.

Der ansonsten fast weiße Strand, einer der Hauptattraktionen von Krabi war braun und schwarz und mit zahlreichem Kunststoff und sonstigem Müll verdreckt. Von Strand konnte hier nicht mehr die Rede sein.

„Wir schätzen und bedanken uns bei den Touristen, die heute hier waren und uns bei unserer Arbeit so zahlreich unterstützt haben“,

http://thailandtip.info/2016/07/15/einheimische-und-touristen-saeubern-den-strand-von-ao-nang/

An den Touristen muesste ich Sau mir eigentlich ein Beispiel nehmen, denn hier



habe ich Mensch mich nicht herabgelassen, den Strand zu saeubern.
Aber warum?



fr



Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.374
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #20 am: 26. Juli 2016, 12:11:17 »

KRABI



Diese Bild Serie ist nur mit wenigen Worten zu kommentieren MENSCHENLEBEN & Achtung vor dem Leben Fehlanzeige

 Das Baby war stärker und hat diese Menschen verachtende Tortur der Mutter lebend überstanden
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.374
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #21 am: 26. Juli 2016, 12:57:08 »



Das Leben kann beginnen ... für die Raben Mutter hinter Gittern
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.931
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Krabi - AoNang
« Antwort #22 am: 10. November 2017, 18:06:00 »

Palmölplantage in Krabi

5 Meter Schlange am Stück, da brauchen die aber einen grossen Grill  ;]




https://www.facebook.com/ThaiVisaNews/photos/pcb.10156815262298012/10156815260888012/?type=3&theater
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)
 

Seite erstellt in 0.193 Sekunden mit 19 Abfragen.