ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Umstellung der thailandfremden Themen im Forum - eine erste Bilanz  (Gelesen 2106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Umstellung der thailandfremden Themen im Forum - eine erste Bilanz
« Antwort #15 am: 27. Juni 2013, 01:19:25 »

Stimmt genau, fränkischer Bayer! --- Und weil es so schön ist, hier gleich noch zwei TIPs für den TIP Chef  }}:

1.
da ich sonst ja keine PM sehe
Doch, die bekommt man nämlich, wenn man will, von der Forensoftwär auf die E-Mail weitergeleitet!  {*

2.
und auch nicht sehe ob im Internen was steht.
Auch  {; die Dauerthemen abonniert man und schon weiß man immer auch aus dem Stand, ob und wann wo was los ist!  [-]
Gespeichert

.derbayer.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 694
  • Mia san mia : oans , zwoa, drei , Gwonna!!
    • https://heutegibts.wordpress.com
Re: Umstellung der thailandfremden Themen im Forum - eine erste Bilanz
« Antwort #16 am: 27. Juni 2013, 01:27:41 »

Stimmt genau, fränkischer Bayer!


Danke,  fränkischer Moderator !   ;) :D
Gespeichert
----   Lieber sinnvoll schweigen als gedankenlos schwätzen.  ----

Es gibt kaum etwas Besseres, als mit einem Freund über ein interessantes Thema zu schweigen.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Umstellung der thailandfremden Themen im Forum - eine erste Bilanz
« Antwort #17 am: 27. Juni 2013, 06:25:34 »

 :]  Ich geniese es , dass es keine Meckerer mehr gibt. Wir Fussballfreunde sind eh zufrieden  und haben einen eigenen Bereich  {*
Alles andere, interessiert mich   ?   oder auch nicht.  Lesen tue ich fast alles,  bin ja Rentner in Thailand  :]
Jeder darf, kann doch nur das lesen, was fuer ihn von persoenlichem Interesse ist. Ob man sich da durch die ganzen Thraeds durchwursteln muss ?   ist mir bissher  nie vorgekommen  :]
Naja,  bald ist wieder Fussballzeit  und es gibt wieder mehr aktuelles  :-X   zumindest aus Bayern, Gardiola hat gerade erst angefangen  }}
Pedder sieht das  auch so, was wird erst naechstes Jahr, wenn es um die Kroenung im Fussball geht  ???
Mich stoert die Umstelleung nicht und wem es so gefaellt, der ist dann offensichtlich zufrieden.
Pedder hat zumindest nichts falsch gemacht  {*
« Letzte Änderung: 27. Juni 2013, 06:34:10 von Burianer »
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.020
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Umstellung der thailandfremden Themen im Forum - eine erste Bilanz
« Antwort #18 am: 27. Juni 2013, 07:31:27 »

Richtig  {* {* {* {* {* {*
Gespeichert


franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.361
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Umstellung der thailandfremden Themen im Forum - eine erste Bilanz
« Antwort #19 am: 27. Juni 2013, 07:59:23 »

Was ich persönlich besser gefunden hätte (soll ganz sicher keine Kritik sein!), wäre eine Möglichkeit sich auch mal kurzfristig einloggen zu können, anstatt "Entweder, oder", bin ja schließlich kein grundsätzlicher Sportverweigerer. ;]

Das Ein und Ausloggen dauert bei mir mit Firefox und gespeichertem Kennwort je eine Sekunde!
Melde mich nur zum Schreiben an, will ja nicht wissen, wieviel Zeit ich allein schon fuer den Tip vor diesem Kasten verbringe :)

So gesehen ist es, wenn man kein Sportfan ist, schon besser geworden, wenn man uneingeloggt kurz zwischendurch bei den "neuesten Beitraegen" nachschaut.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
 

Seite erstellt in 0.108 Sekunden mit 18 Abfragen.