ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao  (Gelesen 116591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« am: 15. September 2014, 14:29:29 »

An einem Strand auf der Insel wurde ein Pärchen mit eingeschlagenen Schädeln aufgefunden, die Frau sein angeblich auch vergewaltigt worden.

Die Identität der beiden Touristen ist noch nicht geklärt.


http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Western-woman-found-raped-killed-along-with-wester-30243293.htmlhttp://
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #1 am: 15. September 2014, 15:49:32 »

Bei dem ermordeten Pärchen handelt es sich um junge Leute aus England, die sich auf der Insel kennengelernt und eine Beziehung angefangen haben.

Die Polizei kommt zu dem sehr voreiligen Schluß das möglicherweise ein oder mehrere Gastarbeiter für die scheußliche Tat verantwortlich sind.

Hoffentlich findet man die elenden Schweine. >: >:

http://bangkok.coconuts.co/2014/09/15/british-tourists-murdered-stripped-koh-tao-beach
Gespeichert

chauat

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 477
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #2 am: 15. September 2014, 16:38:32 »

Die Welt ist leider nicht so rosarot wie viele junge Leute aus dem "westen" immer glauben. Was sehr traurig ist!  :-\
Gespeichert
Heute bis du ein Abbild deiner gestrigen Blödheit. Denke also Heute nach damit du morgen glücklich sein kannst.

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #3 am: 15. September 2014, 18:03:07 »

Na ja, Koh Tao gilt nun nicht gerade als gefährliches Pflaster, und ist eher als Destination für Taucher bekannt.

Ein ähnlicher Vorfall auf der Nachbarinsel Koh Phangan, oder gar von Phuket oder Pattaya gemeldet, würde zwar genauso schockieren, aber eher als ein Verbrechen von Vielen durchgehen.

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #4 am: 15. September 2014, 22:01:34 »

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.005
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #6 am: 16. September 2014, 11:19:32 »

Die Welt ist leider nicht so rosarot wie viele junge Leute aus dem "westen" immer glauben. Was sehr traurig ist!  :-\

Das stimmt leider, trifft auf "rosarote" Thais aber nicht weniger zu.
Die blasen sich doch besonders schnell gegenseitig die Kerze aus.
Der kleine, naive(?) Unterschied liegt in der westlichen Vorstellung,
dass ein Menschenleben überall auf der Welt einen gewissen Wert hat.
Gespeichert

Steed

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 499
  • Die Kritikfähigkeit macht einen Menschen wertvoll
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #7 am: 16. September 2014, 12:41:22 »

Im FARANG wird berichtt, dass die Polizei davon ausgeht, ohne aber irgendwelche Beweise oder Anhaltspunkte zu haben, dass die oder der Täter höchstwahrscheinlich "Gastarbeiter" gewesen sein müssen.
Ja klar, man kann und muss davon ausgehen, weil ja in zurückliegender Zeit Thais zu keinen Gewaltätigkeiten neigen.
Nur bekommt man über die thailändischen Medien täglich, Mord und Totschlag aus sehr niederen Beweggründen, an eigenen Landsleuten und begangen an Ausländern zugetragen.
Ob man dafür auf der Touristik Messe in Berlin auch einen Werbe Etat zur Verfügung stellt?
Vor 25 Jahren noch, konnte eine Frau oder ein Tourist in Bangkok alleine durch Chinatown gehen ohne Angst haben zu müssen.
Heute wird einer alten Thai Oma die mühssam ihr Plastik sammelt, von Teenagern ihre Bahtbüchse abgenommen.
Wo und wie will das in Thailand enden? {/ {[ :}

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #8 am: 16. September 2014, 13:26:33 »

Die Polizei verhört zur Zeit drei verdächtige Burmesen, die ganz in der Nähe des Tatorts zusammen getrunken haben sollen.
Bei der Durchsuchung ihrer Unterkunft hat man vier Mobiltelefone gefunden, darunter ein beschädigtes I-Phone.

Man will nun prüfen ob evt. Telefone der Opfer dabei sind.

http://www.mcot.net/site/content?id=5417c9b0be04704b4f8b4623#.VBfWaG99SuZ
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #9 am: 16. September 2014, 14:41:22 »

In der Tat ist auf Koh Tao auffällig, dass die Anlagen zwar
Thais gehören, aber selbige eher in Bangkok, als auf der
Insel weilen. Man trifft zu 90% nur auf Gastarbeiter, zum
grössten Teil aus Myanmar. Fragt man nach dem Eigner, hört
man meistens, der sei gerade nicht auf der Insel. Deshalb
wäre es natürlich vorstellbar ... aber abwarten.

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #10 am: 16. September 2014, 14:58:47 »

Via Twitter

Die Aufnahme einer Sicherheitskamera soll angeblich einen Tatverdächtigen zeigen.



Bangkok Post ‏@BPbreakingnews  4 Min.
Footage of a closed circuit camera shows a man suspected of murdering 2 British tourists on Koh Tao in Surat Thani.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #11 am: 16. September 2014, 15:14:05 »

Offenbar verlassen nun viele Touristen die Insel, und Richard Barrow twittert, dass es nicht stimmt, dass die Insel "abgeriegelt" sei.


BANGKOK — Locals on the normally-peaceful island of Koh Tao are left stunned by yesterday's grisly murder of two British tourists, as other foreign travelers reportedly leave the island in droves.


http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1410853996


Prayuth hat auf der heutigen Kabinettsitzung gegenüber Reportern verlauten lassen, auch das Verhalten der Touristen solle untersucht werden.
Gespeichert
██████

vicko

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #12 am: 16. September 2014, 15:27:19 »

Wo und wie will das in Thailand enden?

Vielleicht fängt die Verinnerlichung der täglichen Gewalt und Verrohrung ganz banal z.B., über die TV-Seifenopern-Serien an.
Da wird geschlagen; getreten; gebrüllt; geschrien und das über Jahrzehnte.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #13 am: 16. September 2014, 16:03:21 »

In der Kritik steht mal wieder der unsensible Umgang der weitaus meisten Thai Medien mit Daten und Bildern der Ermordeten !


http://asiancorrespondent.com/126722/thai-medias-naming-of-koh-tao-murder-victims-a-serious-breach-of-ethics/


Es sollte selbstverständlich sein, dass Namen erst nach Benachrichtigung der Angehörigen veröffentlicht werden.

In diesem Fall hatten Leute des herbeigerufenen Erste - Hilfe Teams sofort Bilder der übel zugerichteten Leichen über die "sozialen Medien" zirkulieren lassen.


Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #14 am: 16. September 2014, 17:37:08 »

Die Untersuchung soll nun "beschleunigt" werden...  {--


Prayuth Chan-ocha has ordered authorities to urgently speed up the investigation into the recent murder of two British tourists in southern Thailand.

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1410855233&typecate=06&section=


unklar ist, noch das Verbleiben eines weiteren Engländers, der mit den beiden offenbar die meiste Zeit zusammen war, die Thai - Kommentare besser ignorieren...


 
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 17 Abfragen.