ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 400 [401] 402 ... 430   Nach unten

Autor Thema: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung  (Gelesen 389425 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.908
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6000 am: 28. Oktober 2017, 01:10:16 »

Das einzige was mir dazu einfällt:

Deutschland verblödet und wird von Idioten regiert, kotz!
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.289
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6001 am: 28. Oktober 2017, 10:38:11 »


....ein paar Gedanken zur aktuelle Lage:

Verwandelt sich Deutschland in eine ähnliche Hölle, wie jene, aus der die Immigranten geflohen sind?

(David Berger) Die Hamburger Regionalausgabe der Bildzeitung berichtete gestern von einem grausamen Verbrechen: Ein Vater (33, Pakistani) „soll seine zweijährige Tochter getötet haben und ist auf der Flucht! Nach BILD-Informationen wurde dem Mädchen (2) die Kehle durchgeschnitten. Kurz vor dem Verbrechen hatte die Mutter (32) des Mädchens ihren Mann bei der Polizei angezeigt.“

Ein Einzelfall in Deutschland? Ein Familiendrama, das schon in den Zeiten bevor es in Deutschland Asylanten gab, zum Alltag derer gehörte, die „schon länger da sind“ (Merkel)?

Oder ein typischer Fall von viele grausamen Verbrechen, die in den letzten zwei Jahren in Deutschland Legion geworden sind – auch wenn wir es nicht so richtig wahrhaben wollen oder – aufgrund der Lückenmedien – nicht wahrnehmen können?

Gerade weil die Leidtragenden dieser Verbrechen v.a. die Schwächeren, Frauen und Kinder sind, dürfen wir nicht aufhören, immer wieder auf diese Fälle hinzuweisen, an sie zu erinnern. Auch wenn wir dadurch bei um ihre Macht fürchtenden Politikern und Medien unangenehm auffallen:

Wer kennt oder erinnert schon den Fall der Aslysuchenden aus Eritrea, die im April ihren eigenen 14 Monate alten Sohn erstach?  Wer weiß von der aus Afrika stammenden Frau, die Anfang des Monats ihre 2-jährige Tochter auf einem Holzkohle-Grill verbrannte?

Hier der komplette Artikel:
https://philosophia-perennis.com/2017/10/25/deutschland-hoelle/
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.134
    • Mein Blickwinkel
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6002 am: 01. November 2017, 06:33:26 »

Ein Syrer, der zwei Ehefrauen hat, darf trotzdem Deutscher werden. Die Stadt Karslruhe darf
seine Einbürgerung nicht rückgängig machen, sagt der Verwaltungsgerichtshof.

hier gehts weiter....
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.oberstes-gericht-enscheidet-deutscher-pass-und-zweitfrau-beides-geht.e39642d1-6638-4892-9278-80fa49be6a4f.html
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.106
  • alles wird gut
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6003 am: 01. November 2017, 06:59:06 »

Ein Syrer, der zwei Ehefrauen hat, darf trotzdem Deutscher werden. Die Stadt Karslruhe darf
seine Einbürgerung nicht rückgängig machen, sagt der Verwaltungsgerichtshof.

hier gehts weiter....
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.oberstes-gericht-enscheidet-deutscher-pass-und-zweitfrau-beides-geht.e39642d1-6638-4892-9278-80fa49be6a4f.html


moin es ist einfach zum {/ {/ {/ {/ {[ {[ {[ {+ {+ :o :o
Gespeichert
Gruß Udo

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.134
    • Mein Blickwinkel
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6004 am: 01. November 2017, 07:01:19 »

Um zu begreifen, was auf Deutschland und Europa zu kommt, ist es notwendig sich mit den Menschen zu beschäftigen, welche aus dem sogenannten „Nahen Osten“ als Migranten nach Europa einreisen. Ein Blick in ihre Heimatländer verrät, was uns in naher Zukunft bevorstehen könnte. Dieser Bericht dokumentiert die Vorzeichen eines sich anbahnenden Bürgerkrieges in Deutschland und Europa.
hier gehts weiter...
http://national-magazin.com/alle-sollen-wissen-was-uns-bevorsteht/?utm_source=ReviveOldPost&utm_medium=social&utm_campaign=ReviveOldPost&i=1
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.023
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6005 am: 01. November 2017, 07:44:23 »

Zitat
Hintergrund dieser Warnung sind Migrationsbewegungen und der mangelnde Integrationswille von Teilen der Zuwanderer, die sich „rechtsfreie ethnisch weitgehend homogene Räume“ erkämpfen und diese gegenüber allen Integrationsversuchen auch mit Waffengewalt verteidigen würden. Die Bundesregierung und alle großen Medien verschweigen die Gefahr.

Sie verschweigen nicht nur die Gefahr, sondern ignorieren und foerdern sie sogar.

Ein Beispiel von vielen.

Zitat
Kirmes in Unna: Massenschlägereien von Freitag bis Sonntag mit Messern und Stöcken – Asylbewerber-Gang löst Großeinsätze aus

Der Konflikt zwischen Einheimischen und Asylbewerbern in Unna, 20 Kilometer östlich von Dortmund, dominierte das gesamte Wochenende auf der Kirmes der Großen Kreisstadt. Von Freitag bis Sonntag gab es allabendlich Massenschlägereien. Am Samstag war die Polizei mit 16 Streifenwagen im Einsatz.

Freitagnacht, 27. Oktober 2017, 23.30 Uhr: Mehrere Notrufe gehen bei der Polizei ein und melden eine größere Schlägerei vor einer Gaststätte am Bahnhof in Unna. Laut Zeugenberichten seien bis zu 25 Personen beteiligt gewesen und es seien Stöcke und Messer zum Einsatz gekommen.

    Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen Gäste der Schankwirtschaft durch Personen aus einer größeren Gruppe von Asylbewerbern unterschiedlicher Nationalitäten angegriffen worden sein.“
   
Zwei Männer aus Unna wurden in Krankenhäuser eingeliefert, ein 25-Jähriger mit leichten und ein 47-Jähriger mit schweren Verletzungen.

Zwei tatverdächtige junge Syrer (18, 19) aus Unna und Bönen wurden im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen vorläufig festgenommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Flüchtlinge wieder auf freien Fuß gesetzt.

Möglicherweise waren sie am nächsten Tag bereits wieder in eine Massenschlägerei verwickelt, was allerdings noch nicht bestätigt wurde.

 Samstagabend, 28. Oktober 2017, 22.05 Uhr: Bei den Autoscootern auf dem Kirmesgelände rund um den Rathausplatz trafen erneut zahlreiche Personen aufeinander, wobei wieder Messer und Stöcke zum Einsatz gekommen sein sollen.

    Erneut wären die Aggressionen von einer größeren Gruppe Asylbewerber ausgegangen. Zeugen sprachen von etwa 25 bis 50 Personen arabischen / südländischen Aussehens.“

    Nur durch ein starkes Polizeiaufgebot konnte die „aggressiv aufgeheizte Stimmung der Anwesenden“ beruhigt werden. Dabei wurden 16 Streifenwagen aus dem ganzen Kreisgebiet, Dortmund, Soest und Hamm eingesetzt.

Bei den beteiligten Personen handelte es sich teilweise um die gleichen wie in der Nacht zuvor, so die Polizei.

Ein Zusammenhang wird daher als wahrscheinlich angenommen.

Doch damit waren die Kirmes-Feierlichkeiten in Unna noch nicht beendet …

Sonntagabend, 29. Oktober 2017, 19 Uhr: Im Bereich der Kirmes in Unna kommt es zu einer erneuten Massenschlägerei zwischen zwei größeren Personengruppen, wie die Polizei berichtet. Die beteiligten Gruppen trafen in der Nähe des Bahnhofs aufeinander.

    Ein 30-jähriger Libanese erhielt dabei einen Schlag mit einem Gegenstand auf den Kopf und zog sich dabei eine Platzwunde zu.“

   Außerdem wurde ein unbeteiligtes Mädchen leicht verletzt. Die 15-Jährige erhielt einen Schlag auf die Schulter.

Anschließend flüchteten die Mitglieder der einen Gruppe in Richtung Stadtpark.

„Nach dem Stand der Ermittlungen könnte die Ursache der Auseinandersetzungen in einem mehrere Wochen zurückliegenden Konflikt zwischen einem Asylbewerber und einem Deutschen liegen“, berichtete die Polizei zudem.

Auf der Webseite „Kirmes in Deutschland“ heißt es zur „Katharinenkirmes in Unna 2017“:

    Viele Besucher aus Nah und Fern werden auch in diesem Jahr wieder bei der Katharinenkirmes, einem Fest für die ganze Familie, in Unna erwartet. Rund um das Rathaus haben viele Schausteller ihre Fahrgeschäfte aufgebaut. […] Alles in allem, die Katharinenkirmes in Unna ist ein erlebnisreiches Fest für die ganze Familie und wird bei vielen Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben.“

Zumindest beim letzten Punkt dürfte sich dies durchaus bewahrheiten …

Ganz nebenbei wurde zudem in der Nacht noch ein aggressiver Mann aus Somalia von Sicherheitskräften fixiert, nachdem er mehrfach Frauen unsittlich bedrängt hatte. Doch das ist eine andere Geschichte …

             

Wenn man dieses idiotische Regime nicht Volksverraeterregime nennen soll, dann weiss ich nicht!

Aus Epoch Times kopiert.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6006 am: 01. November 2017, 10:46:04 »

Moin
Zitat
Viele Besucher aus Nah und Fern werden auch in diesem Jahr wieder bei der Katharinenkirmes, einem Fest für die ganze Familie, in Unna erwartet. Rund um das Rathaus haben viele Schausteller ihre Fahrgeschäfte aufgebaut. […] Alles in allem, die Katharinenkirmes in Unna ist ein erlebnisreiches Fest für die ganze Familie und wird bei vielen Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben.“

Damit letzteres nicht einpraegend sein wird, sollte der Platz schon wie "Fort Knox" aufgeruestet werden, denn die Vergangenheit hat gezeigt, das durchaus Kreativitaet fuer "bleibende Erinnerungswerte" Pate standen.... {--

LG W.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.134
    • Mein Blickwinkel
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6007 am: 02. November 2017, 00:39:09 »

Lest es euch durch und vielleicht unterschreibt der ein oder andere....
"Petition
Die von der CSU mit Merkel ausgehandelte Obergrenze ist eine Augenwischerei. Solange die Grenzen nicht geschlossen werden, lässt sich die Obergrenze nicht einhalten. Mit 200.000 weiteren Zuzügen im Jahre ist Deutschland nach dem Ansturm von über einer Million illegalen Einwanderer 2015/16 weit überfordert.
Wir fordern eine Obergrenze für Asylbewerber, Flüchtlinge und den Familiennachzug von Null Personen. Dazu muss die Drittstaatenregelung im Grundgesetz konsequent angewendet und die Dublin-Verträge wieder in Kraft gesetzt werden."
Hier gehts zur Petition...
https://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/obergrenze-0-stoppt-die-masseneinwanderung/startseite/aktion/353646Z16238/nc/1/
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.908
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6008 am: 02. November 2017, 08:28:20 »

Merkels geschätzter Gast, der 19jährige Syrer, der in Berlin einen Sprengstoffanschlag vorbereitet hat, wird wegen der "Vorbereitung einer schweren, staatsgefährdenden Straftat" angeklagt.

Schwere Straftat sehe ich ein, personengefährdend würde ich ebenfalls unterschreiben. Aber "staatsgefährdend"?

Wie müßte eine Straftat aussehen, die geeignet ist, den Fortbestand des Staates zu gefährden?

So etwas wie die Abschaltung der Kernkraftwerke, welche die Energieversorgung des Staates gefährdet?

Oder so etwas wie die Öffnung der Grenzen für Millionen Zudringlinge, die zwar keinerlei Anspruch auf Asyl haben, dafür Erfahrung für das Vorgehen in einem Bürgerkrieg?

Oder Euro-Rettungspakete für Pleitestaaten, auf Kosten der deutschen Sparer, Rentner und Steuerzahler?

War der Syrer etwa unser aller Bundeskanzler?

http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

 :] :] :]
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.493
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6009 am: 02. November 2017, 16:23:29 »

Wir fordern eine Obergrenze für Asylbewerber, Flüchtlinge und den Familiennachzug von Null Personen. Dazu muss die Drittstaatenregelung im Grundgesetz konsequent angewendet und die Dublin-Verträge

Schön wär's ja. Aber die EU plant ein neues Asylverfahren.

Zitat
Das neue Dublin-System müsse in der Lage sein, sicherzustellen, dass Asylsuchende künftig schnell und angemessen zwischen Mitgliedstaaten umgesiedelt werden können, teilte das europäische Parlament anschliessend mit. Mit dem bisherigen Dublin-System haben die Vorschläge praktisch nichts mehr zu tun.

Böse Zungen behaupten, dass dieser dämliche Vorschlag seinen Ursprung bei den Schwedische Kampflesben aus dem rot/grünen Lager hat.

Zitat
Federführend für diese Vorschläge ist die schwedische Parlamentarierin Cecilia Wikström. Auf dem Weg zur Rechtskräftigkeit ist nun eine Einigung zwischen Parlament und EU-Rat nötig. Der nächste Schritt dorthin soll noch in diesem Monat erfolgen.
https://bazonline.ch/schweiz/standard/dublingrundsatz-soll-gekippt-werden/story/29799759
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.493
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6010 am: 08. November 2017, 10:31:18 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.582
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6011 am: 08. November 2017, 14:53:10 »

Ein spanisches Kriegsschiff rettet 375 Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot.
Daneben machen die Helfer eine schreckliche Entdeckung.

http://www.20min.ch/ausland/news/story/26-tote-Maedchen-gefunden---weshalb-starben-sie--30841366

Zitat
«Wir haben es in diesem Fall, im Gegensatz zu früheren Todesfällen im Mittelmeer, mit einer neuen Art von Verbrechen zu tun», gibt der Präfekt von Salerno, Salvatore Malfi, gegenüber «Avvenire.it» zu.
«Es könnte sich hier um 26 Morddelikte handeln.
Diese Frauen wurden nicht einfach von einem Blitz erschlagen, das ist klar.»
...
Die Anzahl Afrikanerinnen, die in die Fänge von Frauenhändlern geraten, hat sich in den letzten drei Jahren verzehnfacht.
Diese Flüchtlinge werden nach ihrer Ankunft in Libyen in Lagern von Schleppern systematisch vergewaltigt und misshandelt.
Für die Überfahrt nach Europa werden sie jeweils in die Mitte der Boote gesetzt: Sie können so nicht flüchten – und wenn das Boot sinkt, dann sind sie es, die mit grösster Wahrscheinlichkeit ertrinken.

und dann gibt es immer noch viele Stimmen, die der Meinung sind, dass Menschen mit dieser Mentalitaet in Europa integrierbar sind  {--
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 668
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6012 am: 14. November 2017, 17:13:44 »

Ein Spezial für unsere Gutmenschen!
http://www.journalistenwatch.com/2017/11/13/bataclan-der-horror-der-verschwiegen-wurde/

lecker lecker das ist es was ihr wollt!  >:
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.777
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.582
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6014 am: 14. November 2017, 19:37:12 »

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/13/bataclan-der-horror-der-verschwiegen-wurde/

Was die Journalisten der Mainstreammedien uns im deutschsprachigen Raum alles verschweigen, ist teilweise ungeheuerlich, der Begriff Lueckenpresse ist da sicherlich angebracht.
Dass aber die selben Journalisten diejenigen Stimmen, die sich nicht am Mainstream orientierten, mehrheitlich als Nazis und Rassisten bezeichneten, kann wohl an Arroganz nicht mehr ueberbietet werden. 
Sie nehmen fuer sich in Anspruch, die Intellektuellen der Gesellschaft zu sein.

Darf diese Bezeichnung in Zukunft als Synonym fuer "ideologisch geblendet" verwendet werden ?
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
Seiten: 1 ... 400 [401] 402 ... 430   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.182 Sekunden mit 19 Abfragen.