ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen  (Gelesen 11765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.589
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #15 am: 27. Dezember 2014, 08:53:56 »

Phuket hieß früher Thalang oder Tha-Laang.

"Auf alten Seekarten seit dem 13. Jahrhundert wird die Insel als Junkceylon bezeichnet, wahrscheinlich eine Verballhornung des malaiischen Ujong Salan, welches „Kap Salang“ bedeutet („Junkceylon“ hat nichts mit chinesischen Dschunken oder der Insel Ceylon zu tun). Auf portugiesischen Karten steht die portugiesische Schreibweise Iunsalão, wieder eine andere Schreibweise ist Jonkcelaon.

Die Einheimischen nannten ihre Insel in alten Zeiten Chalang (ฉลาง), später taucht sie auch als Thalang (ถลาง) in siamesischen Dokumenten auf. Die Bezeichnung „Phuket“ (ภูเก็จ) war früher offensichtlich nur der Name des südlichsten Bezirks der Insel, welcher wohl nur zufällig Ähnlichkeit mit dem malaiischen Bukit (Hügel) hat.
Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts änderte sich der Name der Insel von Junkceylon oder Thalang in den heutigen Namen „Phuket“"
Quelle:
Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ko_Phuket



Warum heisst es eigentlich (nur) Phuket und nicht Koh Phuket ?
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #16 am: 27. Dezember 2014, 09:07:09 »

 ???  Phuket ist doch keine Insel, Halbinsel evtl, denn Phuket ist doch durch die Bruecke mit dem Festland verbunden  >:(
Meine Deutung.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.398
    • Mein Blickwinkel
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #17 am: 27. Dezember 2014, 09:28:21 »

Warum heisst es eigentlich (nur) Phuket und nicht Koh Phuket ?

Vielleicht weil es nur ein Phuket gibt und somit klar ist das die Insel gemeint ist. ???
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.939
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #18 am: 27. Dezember 2014, 12:17:43 »

???  Phuket ist doch keine Insel, Halbinsel evtl, denn Phuket ist doch durch die Bruecke mit dem Festland verbunden  >:(Meine Deutung.
Dann dürfte es in DE auch nicht "Insel" Rügen heißen. Die ist auch durch eine Brücke mit dem Festland verbunden!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 609
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #19 am: 27. Dezember 2014, 12:19:52 »

Auf manchen Übelandbussen habe ich allerdings "Koh Phuket" gelesen.  aber nur auf manchen.
Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.074
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2014, 12:33:46 »

Vor gut 20 Jahren war die Inselbezeichnung für Phuket noch häufiger anzutreffen als heutzutage. Ein richtiges "Inselfeeling" kommt bei dem Hopser über die Brücke eh nicht auf

Singapur ist  an sich auch eine Insel
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.589
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2014, 14:26:48 »

???  Phuket ist doch keine Insel, Halbinsel evtl, denn Phuket ist doch durch die Bruecke mit dem Festland verbunden  >:(
Meine Deutung.

Da liegst du aber voellig daneben.      Wenn Wikipedia Phuket als Insel bezeichnet, dann ist das so. !!!!!!!!!!!!!   Die schreiben sogar      Ko Phuket.   !!!!!!!!!!!!!

http://de.wikipedia.org/wiki/Ko_Phuket


Also: es ist noch immer nicht geklaert, warum es umgangssprachlich nur Phuket heisst.
Gespeichert

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2014, 15:38:05 »

Ist doch einfach.

Eine Insel ist und bleibt eine Insel, auch wenn sie zum Festland
mit einer Bruecke verbunden ist.

 ;)
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #23 am: 27. Dezember 2014, 18:47:38 »

Koh Puket auch keine Halbinsel, da eine Brücke keine natürliche Landverbindung darstellt!

Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.589
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #24 am: 27. Dezember 2014, 19:24:17 »

off topic

Sylt wird auch als Insel bezeichnet, obwohl es einen (Eisenbahn)-Damm gibt.
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.040
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #25 am: 27. Dezember 2014, 21:52:40 »

Die INSELaffen auch, und die haben sogar einen Tunnel!
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.398
    • Mein Blickwinkel
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #26 am: 28. Dezember 2014, 01:16:19 »

Ayutthaya
Der Name Ayutthaya leitet sich von der Stadt Ayodhya, der Heimatstadt des göttlichen Prinzen Rama im indischen Ramayana-Epos her.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.398
    • Mein Blickwinkel
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #27 am: 28. Dezember 2014, 09:10:31 »

Roi Et
Roi Et heisst eigentlich die Zahl 101 und stellt einen überhöhenden Hinweis auf die ursprünglichen elf Vorstädte der Provinzhauptstadt dar.
Quelle:Wiki
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.398
    • Mein Blickwinkel
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #28 am: 29. Dezember 2014, 01:19:46 »

Nakhon Phanom
"Der Name Nakhon Phanom ist aus dem Sanskrit-Wort Nakhon (Stadt) und dem Khmer phnŏm (Hügel) zusammengesetzt, also „Stadt der Hügel“. Dabei sind allerdings die Hügel im benachbarten Laos gemeint, die sich am östlichen Horizont erheben"
Quelle:
aus dem Wiki
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.398
    • Mein Blickwinkel
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #29 am: 30. Dezember 2014, 21:53:36 »

Chiang Rai

"Chiang Rai wurde 1262/63 von König Mangrai auf einer alten Siedlung der Lawa und Mon gegründet und war für einige Zeit das Zentrum des Königreichs Lan Na (Land der Millionen Felder). Die Stadt ist nach Mangrai benannt, der Name bedeutet „Stadt von (Mang-)Rai“ (‚Mang‘ ist möglicherweise Teil des Titels, der eigentliche Personenname ist nur ‚Rai‘)"
Quelle:Wiki

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.103 Sekunden mit 18 Abfragen.