ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Interessante Links zu Reise-Bloggern  (Gelesen 8026 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Warum ist die englische Sprache oft schwierig im Urlaub?
« Antwort #15 am: 22. April 2015, 22:46:11 »

Warum ist die englische Sprache oft schwierig auf Reisen C--  (Obwohl die deutsche Sprache mit den unterschiedlichen Dialekten viel schwieriger ist  {--)

https://www.esl.ch/kaffeepause/uneinig-trotz-gemeinsamer-sprache/

---

Urlaub in Kambodscha? 9 Reiseblogger verraten ihre besten Tipps

http://faszination-suedostasien.de/reiseziele/kambodscha/10165-urlaub-in-kambodscha-9-reiseblogger-verraten-ihre-besten-tipps
Gespeichert

dart

  • Gast
Trekking in Ladakh - eine echte Herausforderung
« Antwort #16 am: 23. April 2015, 11:30:46 »

Trekking in Ladakh - eine echte Herausforderung

Ist von Trekking im Himalaya die Rede denken viele wohl an Nepal und vergessen die kleine Schwester im Nordwesten Indiens: Ladakh! Das Eingangstor zu Ladakh im Norden Indiens ist die Stadt Leh. Nach Leh gibt es zwei Wege: Einerseits mit dem Flugzeug von Delhi oder entlang einer atemberaubenden Strasse über hohe Pässe (Schwindelfreiheit vorausgesetzt und lange dauert die Reise auch).

Bei der Ankunft mit dem Flugzeug trifft einen gleich den Höhenschock, bei 3500 Meter über Meer. Da alles um Leh noch höher liegt, raten wir, einige Tage in der Stadt zur Akklimatisation zu verbringen. Langweilig wird es einem sicher nicht. Ein Grossteil der Provinz ist vom tibetischen Buddhismus geprägt. So bietet Ladakh gute Möglichkeiten die tibetische Kultur zu erleben, ohne sich um ein schier unmögliches Tibet-Visum kümmern zu müssen...

Weiterlesen: http://www.reiseinspiration.ch/inspirationen-/trekking-ladakh/
Gespeichert

dart

  • Gast
Südshanxi: Fünf Ziele im Reich der vergessenen Burgen
« Antwort #17 am: 24. April 2015, 22:20:24 »

Südshanxi: Fünf Ziele im Reich der vergessenen Burgen

Magst du Schlösser, Burgen und historische Dörfer? Dann solltest du die Region rund um Jincheng besuchen. Die Region weit im Süden der Provinz Shanxi wird zu Unrecht von Touristen kaum beachtet. In diesem Beitrag verrate ich dir, wieso sich der Besuch lohnt.

Der neue Wohlstand Chinas ist nicht grundsätzlich schlecht, hat aber Folgen für uns Reisende: Die Eintrittspreise schiessen ins Unerhörte und überall stehen sich Touristen auf die Füsse. War es vor zehn Jahren noch die mangelnde Infrastruktur, die das Reisen in China erschwerte, besteht heute die grösste Herausforderung darin, Orte zu finden, welche noch nicht von Touristen überlaufen sind...

http://www.sinograph.ch/burgen-in-shanxi/
Gespeichert

dart

  • Gast

Eindrücke während meiner Tage als freiwilliger Helfer nach dem Tsunami 2004 in Südostasien

Weiterlesen: http://www.funkloch.me/5-freiwilliger-nach-der-tsunami-katastrophe/
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Interessante Links zu Reise-Bloggern
« Antwort #19 am: 25. April 2015, 13:50:02 »

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Interessante Links zu Reise-Bloggern
« Antwort #20 am: 26. April 2015, 15:48:21 »

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Interessante Links zu Reise-Bloggern
« Antwort #21 am: 27. April 2015, 02:35:59 »

BANGLADESCH - LEBEN UND STERBEN IM REICH DER TIGER

http://www.travelepisodes.com/reise/bangladesh-sundarbans-tiger/
Gespeichert

dart

  • Gast
INDIENS HEILIGE STADT VARANASI
« Antwort #22 am: 27. April 2015, 03:06:03 »

Es wird von vielen Städten behauptet, dass sie niemals schlafen. Von Indiens heiliger Stadt Varanasi glaube ich das sofort...

http://www.reisedepeschen.de/heilige-stadt-varanasi-in-indien/
Gespeichert

dart

  • Gast
Inwa in Myanmar: Ruinen.Bananen und Pferde Kutschen
« Antwort #23 am: 27. April 2015, 21:28:52 »

Inwa: Ruinen.Bananen und Pferde Kutschen

Wenn man nach Inwa reist wird einem eines sofort klar.. Inwa ist anders, ganz anders als der Rest der Region hier!

Inwa gehört zwar zur Verwaltungszone der Mandalay Division hat aber damit wenig zu tun, da in Inwa die Uhren etwas anders ticken.

Inwa liegt sehr abgeschieden zwischen Ruinen und Bananenplantagen und das einzige Verkehrsmittel hier ist die  Pferdekutsche!

Die einzige Möglichkeit Inwa zu erreichen ist mit einem Holzboot den Fluss zu überqueren und mit der Pferdekutsche Feldwege entlang zu galoppieren!...

Weiterlesen: http://www.tuxsanworld.eu/Asien/Myanmar/Inwa/
Gespeichert

dart

  • Gast
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Interessante Links zu Reise-Bloggern
« Antwort #25 am: 30. April 2015, 12:10:03 »

SRI LANKA

Anuradhapura: Ein 2.000 Jahre alter Bodhi-Baum in der alten Königsstadt

http://pixelschmitt.de/anuradhapura-sri-lanka/

---
---

Same same, but different - Ein Wiedersehen in Thailand

http://www.rp-online.de/leben/reisen/fernreisen/ein-wiedersehen-in-thailand-aid-1.5052799?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Interessante Links zu Reise-Bloggern
« Antwort #26 am: 01. Mai 2015, 14:47:55 »

Borneo - Schildkröten-Retter im Urlaub

http://www.funkloch.me/schildkroeten-retter-im-urlaub/
Gespeichert

dart

  • Gast
Gespeichert

dart

  • Gast
Nordsulawesi – Das letzte Paradies auf Erden?
« Antwort #28 am: 02. Mai 2015, 15:04:55 »

Nordsulawesi – Das letzte Paradies auf Erden?

http://www.reiseinspiration.ch/inspirationen-/nordsulawesi/
Gespeichert

dart

  • Gast
Nepal: EIN KUNSTWERK AUS BUNTEM SAND UND ALMOSEN FÜR AMEISEN
« Antwort #29 am: 02. Mai 2015, 18:55:39 »

EIN KUNSTWERK AUS BUNTEM SAND UND ALMOSEN FÜR AMEISEN – ANKUNFT IM KLOSTER VON TENGBOCHE

http://www.reisedepeschen.de/kunstwerk-aus-buntem-sand-und-almosen-fuer-ameisen-ankunft-im-kloster-von-tengboche/
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 17 Abfragen.