ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wasserpumpe ' taktet"  (Gelesen 2102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.097
Wasserpumpe ' taktet"
« am: 12. April 2015, 18:23:52 »

Kennt sich jemand mit dieser Art Pumpen aus? Pünktlich zu den Feiertagen fängt sie an zu spinnen.
Solange Wasser abgenommen wird, ist alles normal. Schließt man den Wasserhahn, baut sie sofort den abschaltdruck auf, und schaltet ab.
Innerhalb eines Sekundentaktes wiederholen sich dann aber Ein- und Ausschalten.
Wie Pumpe und Druckschalter miteinander arbeiten ist klar, aber wofür ist der andere Plastikkram? Rücklaufverhinderer?
Den Druck Kessel hab ich schon abgelassen, weil mir das Luftpolster fehlte, hat aber nix gebracht.
Ich hoffe jemand von euch kennt sich hinreichend aus, und kann helfen.
Danke für's lesen bis hierhin.
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.631
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #1 am: 12. April 2015, 18:39:58 »


Innerhalb eines Sekundentaktes wiederholen sich dann aber Ein- und Ausschalten.

Könnte sein das da irgendwo die Leitung nicht dicht ist.
Hast schon mal die Wasseruhr überprüft, läuft die wenn alle Hähne geschlossen sind ?
Schau auch mal bei den Toiletten, da kann schon mal etwas Wasser laufen und man merkt es nicht.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.923
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #2 am: 12. April 2015, 18:42:33 »

Innerhalb eines Sekundentaktes wiederholen sich dann aber Ein- und Ausschalten.

Hallo Hans Muff


Dahinter steckt in Thailand meist eine Undichtigkeit im Rohrsystem. Wenn man Glück hat, sind nur ein stark tropfender Wasserhahn oder ein nicht abschaltendes Schwimmer-Ventil in einem WC-Spülkasten die Verursacher des schnell abfallenden Wasserdrucks.

---

Nachtrag: Philipp war schneller. seine Gedanken gehen aber in die gleiche Richtung.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.037
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #3 am: 12. April 2015, 18:49:52 »

Hallo Hans,
was für ein anderer Plastikkram? Die Pumpe hat einen Zulauf und einen Ablauf, mehr nicht. Du hast allerdings keine Sperrhähne dazwischen vor und hinter der Pumpe - wäre nützlich! Zum Beispiel um festzustellen, ob Du anderweitigen "Wasserverlust" im Haus-System hast! Die Pumpe springt ja normalerweise nur an, wenn im Ablauf der Druck runter geht. Vielleicht hast Du irgendwo anders ein "Leck".
Ich hab' übrigens noch so eine Pumpe von Mitsubishi. Die hab' ich vor eineinhalb Jahren bei mir ausgebaut und gegen eine stärkere getauscht (bei 2 Stockwerken war sie mir nicht stark genug). Im Isaan kann man so ein gebrauchtes Teil schlecht verkaufen. Wer hat schon so etwas hier!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.097
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #4 am: 12. April 2015, 19:15:07 »

Mit Plastik RAM meine ich das gerödel, dass u-förmig über der Pumpe steht @Helli. Ich Versuch morgen mal ein besseres Bild.
 Absperrschieber sitzt sinnigerweise nur vor der Pumpe. Wenn Material da ist kleb ich Volt. Noch einen ein am Ausgang.

 Ich kenne dieses takten von germanischen pumpen, wenn das Luftpolster im Druck Kessel weg ist. Aber hier ist ja alles an Thai Formate angepasst.
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.097
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #5 am: 12. April 2015, 19:42:41 »

hatte ein ähnliches Problem mit meiner Regenwasserpumpe.
Da war einfach kein Luftpolster mehr drin.
Die Pumpe leerlaufen lassen, neu anschließen und dann war alles wieder in Ordnung
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.037
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #6 am: 12. April 2015, 19:50:13 »

Ich kenne dieses takten von germanischen pumpen, wenn das Luftpolster im Druck Kessel weg ist. Aber hier ist ja alles an Thai Formate angepasst.
Die Technik ist hier aber die gleiche wie in Germanien! Diese Art von Pumpen wurde ja nicht in Thailand erfunden und die Anbieter sind hier alles japanische Firmen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.097
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #7 am: 12. April 2015, 22:30:15 »

Ich kenne dieses takten von germanischen pumpen, wenn das Luftpolster im Druck Kessel weg ist. Aber hier ist ja alles an Thai Formate angepasst.
Die Technik ist hier aber die gleiche wie in Germanien! Diese Art von Pumpen wurde ja nicht in Thailand erfunden und die Anbieter sind hier alles japanische Firmen.
Neeee, solche Japsepumpen haben sich in Germanien nicht breit machen können, da heißen die Loewe oder Osna.
So'n niederdruckgelumpe ham'wer nich  ;) Und der Druckkesssel hat mal min. 50 bis 100 Liter.
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.097
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #8 am: 12. April 2015, 22:32:58 »

hatte ein ähnliches Problem mit meiner Regenwasserpumpe.
Da war einfach kein Luftpolster mehr drin.
Die Pumpe leerlaufen lassen, neu anschließen und dann war alles wieder in Ordnung
Hast du auch sowS wie auf dem Bild oder ne germanische Kolbenpumpe?
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.686
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #9 am: 12. April 2015, 22:45:10 »

Meine Pumpe "taktet/punktet" auch, z.B. nach Klospuelung. Nur bei manchen Wasserhaehnen "laeuft sie durch".

Erst mal wuerde ich Absperrhaehne in die betreffenden Ableitungen installieren, so kannste sehen erahnen, wo es ein Leck hat.
Gespeichert
Wir haben fuer jede Lösung ein Problem

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.097
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #10 am: 13. April 2015, 06:11:04 »

Zitat
Hast du auch sowas wie auf dem Bild oder ne germanische Kolbenpumpe?
fast dasselbe, aber Hersteller Hitachi
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #11 am: 13. April 2015, 06:42:27 »

 ??? ???dieses Problem hatte ich des oefteren,  entweder  liegt es wirklich daran, dass   in den Wasserleitungsrohren eine undichte Stelle ist,  oder aber, das Druckventil  ist kaputt. Kosten 350 Baht. Austauschen , no Problem.  kann man selber erledigen. Achtung, vorher den Strom abschalten sonst  hat Budda seine Freude   ]-[
Das Druckventil hat auch dort, wo die Kontakte  sind, eine kleine Stellschraube , da koennte man mal versuchen, etwas zu drehen,  , rechts , nach unten ,   mehr abschalten , Druck erhoehen ,  links , nach oben, weniger abschalten.  ( DRUCK  nachlassen  )
Meine Pumpe  :-X  spinnt auch  manchmal.  Werde die irgendwann austauschen gegen eine Staerkere. Ist jetzt auch schon 8 Jahre alt.
Solange sie laeuft und ich den Fehler beheben kann mit nem kleinen Schraubenzieher, solange wird eben noch gewurstelt.
Meine neue Pumpe  hinterm Haus,  hat   6000 baht gekostet.  ist doch ne Kleinigkeit.  ;}
Buriram hat viele Baumaerkte und gute Berater. Ich war im I Q .  direkt vor Buriram.
Kannst aber auch ne PM schreiben, dann koennten wir mal ein  [-]  nein, dann kann ich Dir helfen.
Solche Probleme gibt es immer mit diesen Pumpen.  Es muss nicht an einer undichten Stelle liegen  ???
Meine vor dem Haus, die ich zum giesen des Rasens benutze, schaltet  zum Beispiel nichtmehr richtig ab, pumpt und pumpt,  ???  obwohl alles geschlossen ist.
Ein kleiner druck auf die Kontakte und fertig ist, abgeschaltet  }}

Ich habe die selbe Pumpe, da war vor einem Jahr der Druckkessel durchgerostet, erneuert, hat mich 3500 Baht gekostet  {+
haette ich doch lieber gleich ne neue Pumpe fuer 6500 Baht installiert und meine Probleme fuer die naechsten Jahre waeren weg.

Som nam na  Burianer  {[
« Letzte Änderung: 13. April 2015, 07:05:57 von Burianer »
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.298
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #12 am: 13. April 2015, 10:11:22 »

Ich habe dieselbe Pumpe, das takten trat auch mal auf.

Wichtig ist, dass der Kessel durch den unten angebrachten Zapfen entleert wird.

Dazu den oberen, rechten Deckel lösen, damit Luft nachströmen kann und sich der Kessel vollständig entleert.

Unter dem oberen, linken Deckel ist ein Rückschlag-Ventil.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.097
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #13 am: 13. April 2015, 10:50:18 »

Danke an alle bis hierher, hat mir schon weiter geholfen. Melde mich wenn das Absperrventil drin ist, und es neue Erkenntnisse gibt.
Ist zu warm zum planlosen experimentieren ;)
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.037
Re: Wasserpumpe ' taktet"
« Antwort #14 am: 13. April 2015, 15:16:34 »

Neeee, solche Japsepumpen haben sich in Germanien nicht breit machen können, da heißen die Loewe oder Osna.
So'n niederdruckgelumpe ham'wer nich  ;) Und der Druckkesssel hat mal min. 50 bis 100 Liter.
Wenn ich ehrlich bin, 'ne Pumpe für eine Hauswasserversorgung hab' ich in Germanien überhaupt noch nicht gesehen. Da ist ja auch auf der Versorgungsleitung genug Druck drauf, dass man so ein Ding normalerweise garnicht braucht.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.131 Sekunden mit 19 Abfragen.