ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Sonnenkollektoren für Warmwasser  (Gelesen 1023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 730
Sonnenkollektoren für Warmwasser
« am: 04. Juli 2015, 10:42:25 »


 Hallo an alle,

Bei mir sind fast gleichzeitig 2 (über 20jährige) Elektro-Durchlauferhitzer ausgefallen.

Möchte die nun durch eine Solar-Warmwasser Anlage ersetzen,
dazu noch Warmwasser für die Küche und die Waschmaschine .

Hat eine(r)von Euch schon Erfahrungen mit so einer Anlage ?
Wenn ich mich recht erinnere haben @nompang und @Karl mal vor Jahren davon geschrieben,finde die Beiträge leider nicht mehr....

Kennt jemand eine zuverlässige Firma in Thailand,die Warmwasser-Sonnenkollektoren 
herstellt oder vertreibt?

Bin für jeden brauchbaren Tip dankbar.

LG  Tolää





Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.092
Re: Sonnenkollektoren für Warmwasser
« Antwort #1 am: 04. Juli 2015, 11:22:50 »

ja ich habe so eine Anlage
wenn ich wieder zurück bin in TH kannst Dich melden und die Anlage begutachten.
bin ab 16. wieder in Bangkok
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.296
Re: Sonnenkollektoren für Warmwasser
« Antwort #2 am: 04. Juli 2015, 12:03:06 »

Ja, wir haben so eine Anlage.

Allerdings eine Kompakte, Paneel und Boiler zusammen auf dem Dach.

Wir konnten noch rechtzeitig die Dachkonstruktion verstärken, sind doch mit 200l Boiler etwas über 250 kg.

Boiler aus Chromstahl, mit Eisenboiler kommen noch einige kg dazu.

Die Elektroheizung ist ausgeschaltet, insgesamt hatten wir in den letzten 3 Jahren an etwa 8 Tagen kein Warmwasser.

Den Hersteller kenne ich nicht, die Anlage wurde mit dem Namen der Firma in Phuket beschriftet (Comfort).

Auch eine Internet-Adresse oder E-Mail fehlt in den Unterlagen, sind halt von 2004.

Gruss Hans
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 730
Re: Sonnenkollektoren für Warmwasser
« Antwort #3 am: 04. Juli 2015, 12:59:00 »


 Hallo Karl,
 Danke für das Angebot.
Melde mich dann bei Dir.

Grüezi Nompang,
Schön wieder von Dir zu hören(lesen)
mit so einer Kompakt-Anlage *liebäugle* ich auch.
Hat Deine Anlage Wasser  oder Vakuum mit Kupferleitung  in den Kollektor-Röhren?
Wie viele defekte /gebrochene Glas-Röhren musstest Du in den 11 Betriebsjahren schon auswechseln ?

LG  Tolää


Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.296
Re: Sonnenkollektoren für Warmwasser
« Antwort #4 am: 04. Juli 2015, 21:03:01 »

Grüezi Walter

wir haben einen 0815 Kollektor, vermutlich mit einer Kupfer-"Schlange" drinnen. Also so, wie die ersten Teile hergestellt wurden.

Der Kollektor ist unterhalb des Boilers, durch die Schwerkraft fliesst das erhitzte Wasser nach oben... bis alles gegen 100 Grad hat (sofern die Sonne so lange intensiv scheint).

An manchen Tagen musste ich zuerst den Dampf ablassen, bevor es möglich war, das Wasser zu mischen.

Für einen 2-4 Personen-Haushalt reicht so ein einfaches Teil alleweil.

Die einzige Reparatur war der defekte Heizeinsatz vor einem Jahr. Kosten inkl. Material etwas weniger als 1'000 Baht.

Das ganze Material wurde vermutlich in China hergestellt, manchmal liefern die auch brauchbares nach Thailand.

PS: Auf dem Foto siehst du immer noch so frisch aus wie vor drei Jahren. Also weiter so ;}

Gruss natürlich auch an deine Frau von Geo und Hans
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
 

Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 19 Abfragen.