ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren  (Gelesen 28577 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #15 am: 22. August 2015, 03:50:19 »

22. August

Heute ist der "Tag der Fische" - ein Aktionstag zum Schutz aller Fischarten

1614: Der „Fettmilch-Aufstand“ gegen die Misswirtschaft des Rates der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main mündet in ein Pogrom gegen die ansässigen Juden.

1851: Ein Goldfund nordöstlich von Melbourne im Bundesstaat Victoria verursacht einen Goldrausch, der die Geschichte Australiens prägt.

1864: Genfer Konvention
 Vertreter von 22 Staaten unterzeichneten in Genf eine Konvention über die Behandlung von verwundeten Soldaten im Krieg - Initiator war der Schweizer Henry Dunant, Gründer des Roten Kreuzes.

2004: Bei einem bewaffneten Raubüberfall entwenden maskierte Täter die beiden Gemälde Der Schrei und Madonna von Edvard Munch aus dem Munch-Museum Oslo, während gleichzeitig an anderer Stelle in Oslo ein Überfall auf einen Geldtransporter stattfindet, im Verlaufe dessen ein Polizist erschossen wird.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #16 am: 23. August 2015, 02:37:32 »

23. August

Heute ist der Internationaler Tag zur Erinnerung an den Sklavenhandel und seine Abschaffung

1617: In London wird die erste Einbahnstraße eingerichtet.

1785: Die erste Dampfmaschine nach Bauart von James Watt wird in Deutschland auf dem König-Friedrich-Schacht bei Hettstedt offiziell in Betrieb genommen.

1821: Mexiko erlangt seine Unabhängigkeit von Spanien.

1990: Die DDR-Volkskammer in Berlin (Ost) beschließt mit 294 zu 62 Stimmen (bei zwei Enthaltungen) den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes zum 3. Oktober. Das Parlament folgt in der dramatischen Nachtsitzung einem Antrag von CDU/DA, SPD, FDP und DSU.

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #17 am: 25. August 2015, 00:48:29 »

25. August

1256: In Bologna wird für etwa 6.000 Diener die Abschaffung der Leibeigenschaft bekanntgegeben. Die Besitzer werden einmalig aus der Finanzkasse der Stadt entschädigt. Im Folgejahr wird der Gesetzestext im Liber Paradisus dokumentiert.

1609: Galileo Galilei präsentiert in Venedig erstmals sein nach holländischem Vorbild konstruiertes Fernrohr.

1718: New Orleans wird von französischen Auswanderern gegründet.

1825: Uruguay erklärt seine Unabhängigkeit von Brasilien.

1875: Matthew Webb erreicht nach 21 Stunden und 45 Minuten Calais und hat damit als erster Mensch den Ärmelkanal durchschwommen.

1945: Nach der Augustrevolution in Vietnam dankt Kaiser Bảo Đại ab und überlässt den Việt Minh unter Ho Chi Minh die Macht.

1953: Das Technische Hilfswerk wird durch den Errichtungserlass vom Bundesministerium des Innern als Bundesanstalt gegründet.

1956: Ein verheerender Orkan fordert allein in Westdeutschland 24 Tote, 160 Verletzte und richtet verheerende Schäden an.

1997:
Die 27. Große Strafkammer des Berliner Landgerichts verurteilt die ehemaligen Mitglieder des SED-Politbüros Krenz, Schabowski und Kleiber zu Freiheitsstrafen. Sie tragen Mitverantwortung an der Tötung von Flüchtlingen an der innerdeutschen Grenze.



« Letzte Änderung: 25. August 2015, 00:54:20 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #18 am: 26. August 2015, 21:03:05 »

sorry war falsches Datum
« Letzte Änderung: 26. August 2015, 21:31:00 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.258
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #19 am: 26. August 2015, 21:18:19 »

@schiene

Haben wir nicht schon August ?

Jock
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #20 am: 26. August 2015, 21:30:05 »

@schiene

Haben wir nicht schon August ?

Jock

da steht doch ganz oben "Zeitreise"  :D
Sorry,da habe ich mich aber gewaltig vertippt.Alle angegebenen Fakten beziehen sich auch auf den 26.April.
Sorry und vielen Dank @Jock für deinen Hinweis  ;}
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #21 am: 26. August 2015, 21:58:33 »

26. August

1696: Im Großen Türkenkrieg trennen sich Reichstruppen unter dem Befehl des Kurfürsten Friedrich August von Sachsen und ein zum Entsatz von Temeschwar herangeführtes osmanisches Heer unter Sultan Mustafa II. in der Schlacht an der Bega nach verlustreichen Kämpfen unentschieden.

1807: Das Königreich Bayern führt als weltweit erstes Land die Pflichtimpfung gegen Pocken ein.

1854: Der französische Erfinder Charles Bourseul beschreibt in der Zeitschrift L'illustration das Telefon. Er wird jedoch nicht ernst genommen und verfolgt seine Idee nicht weiter.

1896: Armenische Separatisten besetzen die Ottomanische Bank in Istanbul. In der Folge werden schätzungsweise 50.000 Armenier getötet.

1920: In den USA tritt der das allgemeine Frauenwahlrecht einführende 19. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten in Kraft.

1929: Die Reichspost der Weimarer Republik eröffnet in Zeesen den ersten Auslandssender in der deutschen Geschichte: den Weltrundfunksender.

1978:Der NVA-Offizier Sigmund Jähn startet als erster Deutscher in Sojus 31 in den Weltraum.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #22 am: 27. August 2015, 03:43:15 »

27. August

1664: Nach der Einnahme der niederländischen Kolonie Nieuw Amsterdam benennen die Briten diese in Newe York um; aus der gleichnamigen Stadt wird das heutige New York.

1816: Die Stadt Algier wird von See her beschossen (Bombardierung Algiers). Eine britische Flotte von 19 Kriegsschiffen unter dem Kommando von Edward Pellew und elf niederländische Fregatten unter dem Befehl von Admiral Theodorus Frederik van Capellen zerstören die Stadt und ihre Befestigungen sowie die Flotte des Deys Omar. Die Strafaktion führt zur Freilassung gefangener christlicher Sklaven und der Rückzahlung bereits entrichteter Lösegelder des Herrschers über Korsaren.

1883: Der Vulkan Krakatau in Indonesien stößt die gewaltigste von mehreren Eruptionen seit dem Vortag aus. Durch den Ausbruch, Flutwellen (Tsunamis) und pyroklastische Ströme sterben mindestens 36.000 Menschen.

1916: Rumänien tritt auf Seiten der Entente in den Ersten Weltkrieg ein, nachdem dem Land weitreichende Gebietsgewinne in Aussicht gestellt wurden.

1992: Die deutsche Illustrierte Quick stellt nach 43 Jahren ihr wöchentliches Erscheinen ein.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #23 am: 28. August 2015, 05:11:42 »

28. August

In Deutschland ist heute "Tag der Russlanddeutschen"in Erinnerung an das Stalin-Dekret vom 28. August 1941 zur Zwangsdeportation der Wolgadeutschen nach Sibirien eingeführt


1833: Das britische Empire schafft die Sklaverei ab.

1898: Der Apotheker Caleb Bradham benennt das von ihm erfundene Getränk Brad's Drink in Pepsi-Cola um.

1963: Über 200.000 schwarze und weiße Bürger beteiligen sich am Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit. Martin Luther King hält seine berühmte Rede „I Have a Dream“

1988: Flugtagunglück von Ramstein: Drei Jets der italienischen Kunstflugstaffel Frecce Tricolori stoßen bei einer Flugshow auf dem Stützpunkt Ramstein Air Base zusammen. Während zwei der Jets im Bereich des Rollfeldes aufprallen, stürzt eine Maschine in die Zuschauermenge. Von den über 300.000 Zuschauern sterben 31 sofort, in der Folge 39 weitere; über 500 werden verletzt.


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #24 am: 29. August 2015, 02:45:48 »

29.August

1842: Mit der Unterzeichnung des Vertrags von Nanking zwischen China und England wird der Erste Opiumkrieg beendet.

1885: Gottlieb Daimler erhält ein Patent auf seinen Reitwagen, den Prototyp für das Motorrad. Er entwickelte das Fahrzeug mit seitlichen Stützrädern zusammen mit Wilhelm Maybach.

1949: Die Sowjetunion zündet auf dem Atomwaffentestgelände Semipalatinsk ihre erste Atombombe.

1966: Die Beatles geben in San Francisco im Candlestick Park Stadion ihr letztes gemeinsames öffentliches Konzert (das letzte legendäre Konzert auf dem Dach der Apple-Studios am 30. Januar 1969 nicht mitgerechnet).

2005: Der Hurrikan Katrina trifft auf die US-Golfküste, eine Sturmflut überflutet New Orleans und setzt weite Teile der US-Bundesstaaten Louisiana, Mississippi und Alabama unter Wasser. Über 1000 Menschen kommen ums Leben, der finanzielle Schaden wird auf über 125 Milliarden Euro geschätzt.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #25 am: 30. August 2015, 01:29:25 »

30. August

1569: Im Siamesisch-Birmanischen Krieg gelingt nach zehnmonatiger Belagerung durch Verrat die Einnahme der gleichnamigen Hauptstadt im Königreich Ayutthaya.

1835: Das heutige Melbourne entsteht aus einem Lager, das Siedler aus Tasmanien in der Bucht Port Phillip anlegen. Ihr aufgehaltener Initiator der Besiedlung, John Pascoe Fawkner, kommt mit dem zweiten Siedlertransport im Oktober an.

1945: Das Saarland wird von Deutschland durch eine Zoll- und Währungsunion mit Frankreich abgetrennt.

1963: In den USA und der Sowjetunion wird das „Rote Telefon“ installiert, um nach den Erfahrungen aus der Kubakrise am 20. Juni friedensgefährdende Missverständnisse zu verhindern.

1965: Bob Dylan bringt sein sechstes Studioalbum Highway 61 Revisited heraus, das den Song Like A Rolling Stone enthält.


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #26 am: 31. August 2015, 03:27:15 »

31. August

In  Malaysia wird heute der Unabhängigkeitstag gefeiert

1848: Uraufführung des Radetzkymarsches in Wien

1907: Im Vertrag von Sankt Petersburg stimmen Großbritannien und Russland ihre Interessensphären in Zentralasien ab. Persien wird in drei Zonen aufgeteilt. Afghanistan wird zur britischen Einflusszone erklärt. Tibet wird zur neutralen Zone erklärt. Die Ansprüche Chinas werden anerkannt.

1950: Die Zeugen Jehovas werden in der DDR verboten. Es folgen Hunderte von Verhaftungen und Schauprozesse.

1951: Als erster deutscher Hersteller bringt auch die Deutschen Grammophon Langspielplatten mit 33⅓ Umdrehungen in der Minute auf den Markt.

1991: Kirgisistan und Usbekistan werden von der Sowjetunion unabhängig.



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #27 am: 01. September 2015, 01:02:27 »

1. September

1818: James Blundell führt im Londoner St. Guy’s Hospital die erste Bluttransfusion beim Menschen durch. Der Patient überlebt den Eingriff jedoch nicht.

1818: James Blundell führt im Londoner St. Guy’s Hospital die erste Bluttransfusion beim Menschen durch. Der Patient überlebt den Eingriff jedoch nicht.

1886: Der Fußballverein Grasshopper Club Zürich wird gegründet.

1963: Singapur wird von Großbritannien unabhängig.

1985: Das Wrack des Luxusliners Titanic, der am 15. April 1912 auf der Jungfernfahrt von Southampton nach New York, (NY) gesunken war, wird am Meeresboden, in fast 4000 Metern Tiefe, vor Neufundland von Robert Ballard entdeckt.

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #28 am: 02. September 2015, 00:50:49 »

2. September

1666: Der große Brand von London bricht aus, der die Stadt weitgehend zerstört.

1667: In Paris wird die Straßenbeleuchtung eingeführt, um das nächtliche Geschehen polizeilich besser überwachen zu können.

1850: Der deutsche Auswanderer und Apotheker Hermann Blumenau gründet in Brasilien den nach ihm benannten Ort Blumenau. Die Stadt entwickelt sich zu einem Zentrum deutscher Kolonisation im Land.

1945: Ho Chi Minh proklamiert nach der Augustrevolution in Hanoi Vietnams Unabhängigkeit von Japan und Frankreich.

1973: Frankreich zieht seine Streitkräfte aus Madagaskar ab.

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.361
    • Mein Blickwinkel
Re: Zeitreise - was geschah heute vor xxx Jahren
« Antwort #29 am: 03. September 2015, 00:32:13 »

3. September

Vietnam feiert heute den  Unabhängigkeitstag von Frankreich


0301: Der Heilige Marinus gründet San Marino, einen Zwergstaat und älteste noch heute existierende Republik.

1814: Mit dem Wehrgesetz wird in Preußen die allgemeine Wehrpflicht eingeführt.

1955: In Deutschland wird die erste selbstwählbare Telefonverbindung ins Ausland eingerichtet, nämlich die Ortsverbindung Lörrach–Basel.

1967: Schweden stellt am Dagen H endgültig von Links- auf Rechtsverkehr um.
 und das sah dann am erste Tag so aus... :D


2004: Geiselnahme von Beslan: Russische Eliteeinheiten erstürmen eine von Terroristen in der Stadt Beslan in Nordossetien besetzte Schule, in der eine unbekannte Zahl Geiseln festgehalten wird. Es soll mehr als 330 Tote und bis zu 700 Verwundete gegeben haben.



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 1.452 Sekunden mit 17 Abfragen.