ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?  (Gelesen 12190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HotelCalifornia

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 221
Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« am: 30. September 2015, 15:06:15 »

Neue Visa-Bestimmungen für Thailand lt. Rheinische-Post. Ist das praktikabel? Lohnt sich das?

http://www.rp-online.de/leben/reisen/news/thailand-neues-visum-erlaubt-mehrfaches-ein-und-ausreisen-aid-1.5434864
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #1 am: 30. September 2015, 15:11:53 »

Siehe auch: http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=17637.0

Hat aus meiner Sicht nur wenig praktischen Nutzen. Maximal noch fuer Backpacker die tatsaechlich mehrfach nach Besuchen in Nachbarlaendern wieder nach Thailand einreisen wollen.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2015, 13:03:15 »

Habe heute meinen 90 Tage Visumsrun gemacht. Alles wie geschmiert, wie immer.
Der Immigration Officer hat sich mein Non O multiple angesehn, gueltig bis zum 12 Oktober.
Sehr nett, no Problem, 90 Days  ok. Go an come back same Day.
Hat auch alles innerhalb einer halben Stunde funktioniert.
Mein Guide, den ich schon seit zig Jahren kenne, erledigt alles fuer mich.
Er hat auch gesagt, als diese Sperre war,   nicht am selben Tag wieder einreisen etc, gab es auch in Kap Choeng Probleme.
( Surin  )
Wer sich allerdings sowas hat einfallen lassen,  {+ gehoert heute noch gesteingt. Damit haelt man keine Terroristen fern.  :-)
Im Januar werde ich nochmals das 30 Tage Visa abholen  und dann mal kurz wieder Germanien besuchen  }}
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.943
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Für Visarunner
« Antwort #3 am: 08. November 2015, 09:49:12 »

Für Visarunner:

Wer in Vientiane ein Multiple-Entry Touristvisa für 6 Monate will hat vermutlich ein grösseres Problem.  >:



Quelle: @Richard Barrow
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

tobi_67

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #4 am: 13. November 2015, 22:16:51 »

Hier ein Link zu den Neuen Visa Bestimmungen. Quelle Thaiconsulat-Salzburg

http://www.thaiconsulate-salzburg.at/visabestimmungen.pdf

»Multiple Entry Tourist Visa - METV« (Gültigkeit 1 Jahr) € 150,-
(berechtigt zu beliebig vielen Einreisen innerhalb eines Jahres,
wobei auch hier der jeweilige Aufenthalt die Dauer von 90 Tagen nicht überschreiten darf)

Scheint Interessant zu sein, weiß jemand mehr über dieses Visum?

L.G
Tobi
Gespeichert

charlyp

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
  • Lebe DEIN Leben, hier und heute
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #5 am: 13. November 2015, 22:51:09 »

Hallo Tobi,

da ist nichts neues dran. Hatte ich eine Zeit lang, bis ich auf Retired Visa umgestiegen bin. Nach 90 Tagen müsstest Du halt einen Visarun machen oder bei der Immi, glaube ich 1900 Baht hinblättern.
Gespeichert

poldi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #6 am: 13. November 2015, 22:57:28 »

»Multiple Entry Tourist Visa - METV« (Gültigkeit 1 Jahr) € 150,-
(berechtigt zu beliebig vielen Einreisen innerhalb eines Jahres,
wobei auch hier der jeweilige Aufenthalt die Dauer von 90 Tagen nicht überschreiten darf)

Scheint Interessant zu sein, weiß jemand mehr über dieses Visum?
Soweit Informationen vorliegen:
»Multiple Entry Tourist Visa - METV« (Gültigkeit 1/2 Jahr) € 150,-
(berechtigt zu beliebig vielen Einreisen innerhalb 6 Monaten,
wobei auch hier der jeweilige Aufenthalt die Dauer von 60 Tagen nicht überschreiten darf)

Das ist der letzte Stand.
Gespeichert

tobi_67

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #7 am: 14. November 2015, 01:18:25 »

Hallo Tobi,

da ist nichts neues dran. Hatte ich eine Zeit lang, bis ich auf Retired Visa umgestiegen bin. Nach 90 Tagen müsstest Du halt einen Visarun machen oder bei der Immi, glaube ich 1900 Baht hinblättern.

Danke für deine Antwort!

Warum braucht man dann das 6 Monate Tourist Visum!

»Multiple Entry Tourist Visa - METV« (Gültigkeit 1 Jahr) € 150,-
(berechtigt zu beliebig vielen Einreisen innerhalb eines Jahres,
wobei auch hier der jeweilige Aufenthalt die Dauer von 90 Tagen nicht überschreiten darf)


Gleicher Preis für das Jahres Visum und erst nach 90 Tagen einen Visarun.
Oder kommt man an das Tourist Jahresvisum schwerer ran?

Ich war bis jetzt immer der Meinung,
für ein Jahresvisum musst du verheiratet sein oder mind. 50 Jahre alt sein.
Hatte bis jetzt deshalb immer ein Touristen Visum.

Auch bei Nachfrage im Thaiconsulat hatte man mir bis jetzt immer nur das Touristenvisum mit 3 Eintritten als machbar zugesagt!  ???
Ich bin 48 Jahre alt, nicht in Penison und nicht verheiratet!  :)

Vlt wurde ich ja auch schlecht Informiert!  :'(

LG
Tobi
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.055
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #8 am: 14. November 2015, 06:54:38 »

unsere Diskussion dazu vor 2 Monaten als dieses Thema aufkam:

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=5718.msg1192577#msg1192577
Gespeichert
██████

charlyp

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
  • Lebe DEIN Leben, hier und heute
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #9 am: 14. November 2015, 14:20:32 »



Danke für deine Antwort!

Warum braucht man dann das 6 Monate Tourist Visum!

»Multiple Entry Tourist Visa - METV« (Gültigkeit 1 Jahr) € 150,-
(berechtigt zu beliebig vielen Einreisen innerhalb eines Jahres,
wobei auch hier der jeweilige Aufenthalt die Dauer von 90 Tagen nicht überschreiten darf)


Gleicher Preis für das Jahres Visum und erst nach 90 Tagen einen Visarun.
Oder kommt man an das Tourist Jahresvisum schwerer ran?



Vlt wurde ich ja auch schlecht Informiert!  :'(

LG
Tobi

Dann schau mal, das Du schnell 50 wirst,  ;}
Du liegts richtig mit deiner bisherigen Annahme.

Hier findest Du es nochmal aktuell mit den Änderungsdaten.
http://www.thaikonsulatmuenchen.de/html/visa___gebuhren.html
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.055
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #10 am: 14. November 2015, 19:59:53 »

Eine weitere "Neuerung" :


Man braucht nun für alle Visaarten die Flugdaten beim Visaantrag, letztes Jahr benötigte man das nur beim Tourivisum aber beim Non Immigrant noch nicht.
Gespeichert
██████

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 609
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #11 am: 14. November 2015, 20:19:46 »

Eine weitere "Neuerung" :


Man braucht nun für alle Visaarten die Flugdaten beim Visaantrag, letztes Jahr benötigte man das nur beim Tourivisum aber beim Non Immigrant noch nicht.
War in MUC schon die letzten 2 Jahre notwendig, beim non immi o multiple

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.055
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #12 am: 15. November 2015, 07:22:14 »

Beim Single Entry gings letztes Jahr noch ohne...
Gespeichert
██████

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 609
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #13 am: 15. November 2015, 07:26:18 »

Das hab ich schon länger nicht mehr gemacht....
Aber in den Anforderungen auf der Webseite steht schon lange, dass für alle Arten ein Flugticket bzw. ein Reiseplan notwendig ist.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #14 am: 15. November 2015, 07:31:29 »

Frankfurt hat auch schon immer beim Non O Visa multiple  die Fluegbestaetigung verlangt. Natuerlich die anderen Nachweise auch, wie Einkommen, Rente etc.
Warum  ???
Ich konnte eh  nur meinen Rueckflug nach Thailand nachweisen.  FFDM - Bangkok.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.142 Sekunden mit 20 Abfragen.