ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Von Thais fuer uns daheim zubereitete Essen  (Gelesen 18004 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.363
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitete Essen
« Antwort #150 am: 11. November 2017, 16:42:35 »

Unter Anderem diese Fische waren fangfrisch von Fischern gekauft, wurden aber spaeter eingefroren, da wir ja immer mehrere Sache von denen kaufen.

Die Fische ueber die Kiemen ausnehmen (damit sie aeusserlich nicht entstellt werden), Innenraum ausgiebig spuelen.
Je 2 Lemongrass flach schlagen und knicken, dieses plus 2, 3 Knoblauchzehen und 1, 2 rote Chilli ins Maul bis in den ausgenommen Teil stopfen.
Beidseitig leicht salzen
7 Minuten in einem Teller auf einem Gitter daempfen

Sauce (fuer beide Fische): Limonensaft, Essig von Essiggurken, rund 7 Knoblauchzehen, einige rote Chilli und ein paar Pfefferkoerner moersern, vermischen und die Fische darin waelzen. Etwas Petersilie auf den Fischen verteilen
nochmals 5 Minuten daempfen.

Vor dem servieren das Lemmongrass entfernen, Sauce ueber die Fische giessen und ein paar Limonenscheiben auf die Fische legen.

-------------------------

Rindsuppe aus den Rippelen



Fritatten waeren zwar besser, aber wenns schnell gehen soll (wenn ich Hunger habe), eben mit Reis



fr

NS - Bei der Sauce einen Hauch Zucker dazugeben (ist mir erst jetzt wieder eingefallen), ist aber Geschmacksache
« Letzte Änderung: 11. November 2017, 16:59:29 von franzi »
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.461
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitete Essen
« Antwort #151 am: 11. November 2017, 19:15:24 »


Danke fürs Rezept   ;} , werd ich demnächst mal probieren. Komme gerade vom Markt wieder mit zwei schönen - allerdings jetzt schon kleingehackten - Exemplaren bla tschon, hab nämlich vorhin noch Einiges vom Gurkenbaum geerntet, die schmecken mir in einer dom yam immer sehr gut.

Sauer, aber gut...und macht ja nach dem Sprichwort lustig  ;D

Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.862
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitete Essen
« Antwort #152 am: 12. November 2017, 18:57:51 »





-------------------------

Rindsuppe aus den Rippelen




Die  Arbeit mit den Fritatten  haette ich mir angetan , bei einer Rindsuppe muss der Loeffel stecken bleiben .

Alleine wen ich die  Rindsaugen in der Suppe sehe .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

werni

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 119
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitete Essen Süsswassermuscheln
« Antwort #153 am: 21. November 2017, 10:01:04 »

Meine Frau war gestern fischen :)   Hat dann aber Muscheln mitgebracht;-Wow,verdammt lecker ;}                  


Interessante PDF     http://www.fisheries.go.th/if-center/web2/images/pdf/new6.pdf     Liebe Grüsse ;)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 18 Abfragen.