ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Nun bin ich auch dabei  (Gelesen 2021 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.258
Re: Nun bin ich auch dabei
« Antwort #15 am: 24. August 2016, 15:49:14 »

@Windrose

Auch ich will dir,einem raren weiblichen Wesen,den Will-
kommensgruss entbieten.

Die Gefahr,aus dem Paradies vertrieben zu werden ist ge-
ring,wenn du ein paar Grundregeln einhaeltst.

Versuche ja nicht,ein Gutmenschentum heraushaengen zu
lassen oder dir eine gruen-versiffte Attituede in der Wort-
wahl anzueignen.

Wichtig ist auch,anzuerkennen,dass es welche gibt,die so
einen Durchblick haben,dass sie andere Meinungen grund-
saetzlich als Quatsch klassifizieren und auch  beleidigend
mittels Smileys und abwertenden Worten kommentieren.

Pluspunkte sammelst du bei den Platzhirschen,wenn du bei
Beitraegen,die die gewaehlten Regierungschefin zum Thema
haben, anmerkst,dass es besser waere,sie als Volksverraeterin
vor Gericht zu stellen.

Sonst ist es ein grosses Vergnuegen sich hier im Forum zu
tummeln und ich wuensche dir viel Spass dabei.

Jock


Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.444
Re: Nun bin ich auch dabei
« Antwort #16 am: 24. August 2016, 15:49:38 »

Auch nachtraeglich   herzlich willkommen Windrose.

Unter Maennern  :-X  geht es manchmal etwas rauher zu,  doch Frauen sind recht herzlich willkommen.
Bringen sie  oft wieder Vernunft in ueberhitzte Themen   }}

Paradies ?  wo gibts das   :]    da moechte ich auch hin  :-)

Alles Gute aus Buriram
« Letzte Änderung: 24. August 2016, 16:10:19 von Burianer »
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.503
Re: Nun bin ich auch dabei
« Antwort #17 am: 24. August 2016, 20:42:54 »

Hallo windrose,

genau eine Orchidee - leider kenne ich den Namen nicht. Gibt immer wieder mal wunderschöne Exemplare zu bestaunen. Meine Schwiegermutter hat Unmengen davon im Garten.

Hier noch ein Exemplar aus meinem Garten:



Herzliche Grüße
Lung Tom
Gespeichert

windrose

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 96
Re: Nun bin ich auch dabei
« Antwort #18 am: 31. August 2016, 07:30:27 »


@Windrose: ich bin kein mittelalter Mann, sondern ein alter Sack, der aber mit seinem Leben sehr zufrieden ist, und es bald in Thailand weiter führen wird. Und der es auch mit Pflanzen und Blumen hat  ;)

@ Schmizzkazze,siehst Du mich lachen    ;]
Ich wünsche dem "alten Sack"  eine glückliche Zukunft und langes Leben bei bester Gesundheit! Ist die Abreise nach TH schon absehbar? Ich finde, die Beschäftigung mit Garten/Pflanzen macht wirklich Spaß!
Liebe Grüße von
windrose
Gespeichert

windrose

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 96
Re: Nun bin ich auch dabei
« Antwort #19 am: 31. August 2016, 07:43:40 »

Hallo windrose,

genau eine Orchidee - leider kenne ich den Namen nicht. Gibt immer wieder mal wunderschöne Exemplare zu bestaunen. Meine Schwiegermutter hat Unmengen davon im Garten.

Hier noch ein Exemplar aus meinem Garten:



Herzliche Grüße
Lung Tom


Lieber LungTom,
superschön, wie man hier beschenkt wird, vielen Dank ! Wachsen die Orchideen wild oder muß man sie selbst pflanzen?

Dankeschön für die Begrüßung an @Jock und @Burianer

Herzlich grüßt
windrose

NS: ich rede auch mit meinen Blümchen, alles wächst und gedeiht unter meinen Händen  :)
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.503
Re: Nun bin ich auch dabei
« Antwort #20 am: 31. August 2016, 09:53:59 »

Hallo windrose,

schön das sie Dir gefallen.  Ich habe im Garten nur Arten, die "epiphytisch" also auf anderen Arten (Bäumen)wachsen. Ab und an kaufe ich mir mal eine auf einem Pflanzenmarkt. Die binde ich dann z.B. an einer Palme fest. Dauert dann ein Weilchen, bis sie angewachsen ist. Und dann halt täglich etwas mit Wasser besprengen (Man könnte auch mit Orchideendünger arbeiten, mach ich aber nicht, in der Natur klappts ja auch ohne). Ach ja, vor dem Festbinden muß man sich natürlich Gedanken machen über den richtigen Standort).

Die Orchideen wachsen auch wild. Wenn ichs richtig gelesen haben, stehen die aber unter Naturschutz. Gibt aber durchaus Leute, die sich in der freien Natur bedienen. Ähnlich wie beim Holz.

Übrigens gibt es Untersuchungen, das z.B. klassische Musik einen positiven Einfluss auf das Pflanzenwachstum hat.

http://www.pflanzenfreude.de/musik-l%C3%A4sst-pflanzen-schneller-wachsen

Herzliche Grüße
Lung Tom
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.094 Sekunden mit 17 Abfragen.