ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht  (Gelesen 1138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.348
    • Mein Blickwinkel
Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« am: 14. Dezember 2016, 05:30:40 »

Ab Mitte März 2017 sind wir für 3 Monate in Thailand und ich plane diesmal eine Tour in
den Süden Thailands.Als Hauptziel möchten wir den Khao Sok NP besuchen.
Wir werden mit dem eigenen Auto anreisen.
Wer kann schöne Plätze,Hotels,Touren in diesem Gebiet empfehlen.
Sind die Strassen sehr bergig und eng oder eher einfacher zu fahren?
Zur Einstimmung ein kleines Filmchen vom NP


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.032
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2016, 05:52:04 »

Der Highway von Surat Thani nach Takua Pa, an dem der Parkeingang liegt, ist gut befahrbar und dürfte bis auf ein paar Bergabschnitte inzwischen fast durchgehend 2 spurig autobahnähnlich ausgebaut sein
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.005
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2016, 07:15:58 »

@ schiene
Wann arbeitest du eigentlich  ??? :] :] :]
Gespeichert


schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.348
    • Mein Blickwinkel
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2016, 07:24:50 »

@ schiene
Wann arbeitest du eigentlich  ???

Gerade  C--
...und du weisst doch"Hauptsache man(n) ist gesund und Frau hat Arbeit  :D
Nein im Ernst,ich will alles bisschen runter fahren und das Leben geniesen.
Alle Angehörigen habe ich versorgt und gut untergebracht und ich bin der Meinung
man soll Reisen so lange es noch geht und man kann.Geld ist nicht alles.
Hier noch ein ganz informativer Link zum Khao Sok NP
http://www.thailand-spezialisten.com/beliebte-urlaubsziele/thailands-nationalparks/khao-sok-nationalpark/
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.352
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2016, 10:33:29 »

Der Inhalt deines Links, ziemlich neckermannaehnlich. Hab da a bissl auch andere Gebiete, die ich kenne, durchwuehlt.

Dessenungeachtet, wenn du "uns", dem Sueden, die Ehre bereitest, den zu besuchen, koennten wir uns dann eventuell auf ein  [-] treffen.
Gleichgueltig wo. Suratthani oder auch in der Gegend Khao Sok NP (war dort schon unglaublich lange 3 Jahre nicht mehr). Die Gattin, die deine Tagebuecher verfolgt, waere auch interessiert.

Mitte/Ende Maerz, wo es heiss wird, war ich allerdings noch nie dort.

Dem Samurai habe ich vor Jahren auf eine Frage mal geantwortet

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=16123.msg1134513#msg1134513

fr


Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.348
    • Mein Blickwinkel
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2016, 11:21:12 »

Danke @franzi
Wenn sich unsere Pläne nicht ändern werden wir paar Tage in Khao Lak verweilen
und dann zum Khao Sok NP weiter machen (oder andersrum).Natürlich können wir uns gerne
treffen und wenn die Reisepläne fest stehen sage ich rechtzeitig bescheid  [-]

Anbei noch ein Link zu einem Reisebericht
http://faszination-suedostasien.de/reiseziele/thailand/khao-sok-nationalpark/14579-khao-sok-national-park-tour-ratchaprapha-see
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2016, 11:35:10 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.348
    • Mein Blickwinkel
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2016, 03:22:47 »

Noch ein Link mit guten umfagreichen Infos und Tipps zum
Khao Sok NP
http://phuketastic.com/2014/07/wandern-tauchen-und-entspannen-natur-pur-im-khao-sok-nationalpark/
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.005
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2016, 07:29:11 »

Ich moechte eure Vorfreude nicht trueben, ich meine es nur gut  ;)
Vergesst nicht euch zu impfen  ;}
Gespeichert


Gerdnagel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2016, 07:40:58 »

mit was ?    mit dem da   [-] 
schiene ist doch jedes jahr einige Wochen in Thailand.
Was meinst Du  mit impfen ?  gegen Malaria , Gelbsucht oder Wundstarrkrampf.
Braucht man die noch ?
  http://www.netdoktor.de/krankheiten/tetanus/ 
Habe meine letzten Spritzen vor fast 30sig Jahren erhalten, seitdem nie wieder aufgefrischt.
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2016, 07:48:09 von Gerdnagel »
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.005
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2016, 07:57:27 »

Du bewegst dich aber nicht im Dschungel oder?
Gespeichert


schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.348
    • Mein Blickwinkel
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2016, 07:58:34 »

Ich moechte eure Vorfreude nicht trueben, ich meine es nur gut
Vergesst nicht euch zu impfen 
@dolaeh
Danke für diesen Hinweis...
Wir haben die Hepatitis A und B Impfung als Kombi sowie Tetanus.
Gegen Malaria sich impfen zu lassen halte ich für überflüssig da es
viel zu verschiedene Erreger gibt und wenn es einen erwischt kann man
sich auch im Nachhinein impfen lassen.
Das Thema Impfungen wurde hier schon ausgiebig diskutiert
http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=1809.15
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.352
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2016, 08:50:42 »

Nur bezahlte Versuchskaninchen lassen sich gegen Malaria IMPFEN.
Wiki
Zitat
Trotz jahrzehntelanger Forschung existiert bis jetzt kein Impfstoff, der entweder effizient genug ist oder praktisch realisierbar ist. In den vergangenen Jahren wurden verschiedene Ansätze entwickelt, mit mehr oder weniger vielversprechenden Eigenschaften.
Die derzeitige "Malaria Impfung" besteht in einer vorbeugenden Tabletteneinnahme. Malaria kann auch durch Malariatabletten nach Ausbruch der Infektion behandelt werden.
Diese Tabletten sind ausnahmslos mit vielen Nebenwirkungen "ausgestattet", wuerde sie heutzutage in Thailand auf keinen Fall vorbeugend nehmen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.352
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2016, 11:16:48 »

Habe vergessen zu erwaehnen, dass es in einem Dschungel meinen Erfahrungen nach so gut wie keine Moskitos gibt. Dafuer aber in der Regenzeit massenhaft Blutegelchen (Gattin sagt Pling dazu, keine 3 Zentimeter lang), die ueberall in den schlammigen Pfaden auf nackte Fuesse in Plastikpatschen lauern.
Bin frueher schon x-mal fast ausgeblutet von Dschungelspaziergaengen zurueckgekommen.
Die letzten Jahre ging ich daher mit Sportschuhen und Socken, die konnten sie nicht knacken.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7.616
Re: Infos,Tipps zum Khao Sok Nationalpark gesucht
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2016, 11:26:24 »

Du meinst wohl die hier:

https://www.google.co.th/search?q=leech+blood+sucking+worm&biw=1366&bih=676&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjxtr_0q_XQAhVPNrwKHeYPDfMQ_AUIBygC

Kenn ich noch gut von meiner Zeit in Sri Lanka.

Man kann sich an den Fuessen relativ gut schuetzen, Lange Hose und geschlossene Schuhe, Hose in die Socken stecken.
Es empfiehlt sich sowieso gutes Schuhwerk im (immerfeuchten) Dschungel zu tragen.

Ein weiterer Trick ist, die obere Schuhkante (wenn man z.B. kurze Hose traegt), rundum mit Seife einzureiben, das moegen die nicht  ;]

Funktioniert wunderbar, und wenn mal doch irgendwo einer angebissen hat, ihm mit einem Feuerzeug einheizen, dass er sich von selber loest  ;)

Nachtrag:
https://en.wikipedia.org/wiki/Leech
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.129 Sekunden mit 19 Abfragen.