ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fußball WM 2018 in Russland  (Gelesen 860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.588
    • Mein Blickwinkel
Fußball WM 2018 in Russland
« am: 08. November 2017, 12:00:28 »

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 statt.
Das sind die neuen T-Shirts der dt.Nationalmannschaft

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.047
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #1 am: 08. November 2017, 16:48:38 »

Ich kenne die neuen Trikot's aber so sehen sie nicht aus  :D :D :D :D :D
Gespeichert


Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #2 am: 08. November 2017, 17:24:46 »


Wirklich, oder begibst du dich nicht eher damit in Fake-News Gefilde ?

Ohne Fake :



Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.588
    • Mein Blickwinkel
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #3 am: 13. November 2017, 08:53:54 »

Ich kenne die neuen Trikot's aber so sehen sie nicht aus  :D :D :D :D :D

Wie schen sie den bei dir aus?
Ob das was zu sagen hat  ;D

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.047
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #4 am: 13. November 2017, 15:40:01 »

# schiene
Das Bild war nicht sichtbar, darum meine Bemerkung  ;)
Gespeichert


franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.394
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #5 am: 20. November 2017, 09:18:32 »

Obwohl mich Fussball nicht interessiert, die WMs habe ich immer verfolgt (hauptsaechlich wegen den suedamerikanischen Ballkuenstlern)

USA bringen FIFA-Prozess ins Rollen

Die USA bringen einen saftigen FIFA-Prozess ins Rollen. Das Thema wird hier im Blog mitverfolgt, als konkretes Beispiel für hybride Kriegsführung. Der letzte Beitrag dazu im Blog ist schon etwas länger her und im Februar 2016 sahen die Ziele noch so aus:

    Die USA wollen verhindern, dass die Fußball-WM 2018 in Russland stattfindet. Und wenn sie doch in Russland stattfindet, soll sie in möglichst schlechtem Licht erscheinen.

Dafür hat man auch die deutsche und die schweizer Staatsanwaltschaft schuften lassen.

Einige Monate später wurden die USA entthront und das Maximalziel der FIFA-Intrige rückte damit in kaum mehr relevante Wahrscheinlichkeitsbereiche. Aber miese Stimmung machen geht immer und so ist das Minimalziel weiterhin erreichbar. Wie wir sehen können, ist das Minimalziel auch nicht aus der To-Do-Liste der supranationalen Oligarchen gestrichen worden. Zum Ende des Jahres 2017 ist ein großer Prozess gegen die FIFA angestoßen worden. Das Timing ist perfekt und das Ziel bleibt die WM 2018. Gerichtsprozesse dieser Gewichtsklasse sind schwerfällig, bis zum Erreichen ihres Höhepunktes vergehen Monate. Wenn die Fußball- im Sommer 2018 sprudelnd kochen soll, muss der juristische Herd schon jetzt eingeschaltet werden. Wir können uns auf ein weiteres politisiertes Sportgroßereignis freuen.

Eine spannende Frage ist, wie groß der langfristige Schaden für den europäischen Fußball sein wird. Die USA demontieren den Fußball aus politischen Gründen. Den USA geht Fußball aber auch am Allerwertesten vorbei, und selbst wenn er auf dem politischen Altar verreckt, ist es den USA herzlich egal. Den Europäern ist Fußball heilig. Dieser Sport durchdringt viele EU-Länder sehr tief und stellt ein echtes verbindendes Element nicht nur innerhalb, sondern auch zwischen den europäischen Völkern dar. Eine gelungene Fußball-Demontage ist für Europa keine Nebensächlichkeit, sondern ein echtes Problem. An sich müsste es Gegenwehr geben. Die Tatsache, dass Blatters Nachfolger sich nicht als Aufklärer im Sinne der US-Interessen entpuppt hat, kann gut und gerne Teil der Gegenwehr sein.


http://analitik.de/2017/11/19/usa-bringen-fifa-prozess-ins-rollen/

Zitat
Dafür hat man auch die deutsche und die schweizer Staatsanwaltschaft schuften lassen.
{/ {[
Und da soll man an die Justiz noch Vertrauen haben --C

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #6 am: 02. Dezember 2017, 04:32:47 »

RT Deutsch-Spezial zur Auslosung der Fußball-WM 2018 [Video] - 1.12.2017

Am Freitag findet im Kreml die mit Spannung erwartete Auslosung der Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 statt. In welcher Gruppe wird Deutschland landen? Gegen wen muss Gastgeber Russland in der Vorrunde antreten? Wer ist der Favorit auf den Titel?

RT Deutsch-Moderator Chris Helmbrecht begab sich aus diesem Anlass auf den Roten Platz in Moskau, um im Vorfeld der Auslosung mit deutschen Fußballfans über die schönste Nebensache der Welt zu reden.



FIFA World Cup Russia 2018 - Die Auslosung (Draw) in voller Länge -
Gruppenauslosung für die WM-Endrunde in Moskau 2018 - Sport | ZDF SPORTextra - Video verfügbar bis 01.12.2018, 16:10 MEZ

https://www.zdf.de/sport/zdf-sportextra/die-auslosung-der-wm-2018-endrunde-russland-100.html

Fuer User ausserhalb Deutschlands, welche kein VPN zum Ausschalten des Geoblocking's besitzen schauen am Besten in Ghana/Afrika vorbei um dort die Veranstaltung im Video ungehindert und vollstaendig mit dem Kultur-Programm (!) - ohne irgendeine Zeitbegrenzung wie beim ZDF zu sehen:

https://www.ghanaweb.com/GhanaHomePage/NewsArchive/Live-streaming-2018-FIFA-World-Cup-draw-605707

Das Ergebnis der Gruppen-Auslosung in Kurzfassung:



Unglaublich ! - aber wahr.

Im Nachhinein habe ich beide Videos vom ZDF und aus Ghana noch einmal nacheinander angeschaut.

Dabei zeigt das ZDF erneut wie es zurecht als Luecken - und Luegensender bezeichnet wird.
Wurde doch der Hausherr des Kreml Staatspraesident Wladimir Putin vom Deutschen Staatssender in ihrem Russland - und Putin-Bashing bei der angeblich vollstaendigen Live-Uebertragung gleich am Anfang herausgeschnitten:



Vergleicht selbst ! - wie aus einer rund 56 minuetigen Orginal Live-Uebertragung beim ZDF durch die Zensur ein kastriertes -,ca. 46 minuetiges angeblich vollstaendiges Live-Video wird,
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2017, 05:30:36 von Benno »
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.630
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #7 am: 02. Dezember 2017, 10:32:18 »


Dabei zeigt das ZDF erneut wie es zurecht als Luecken - und Luegensender bezeichnet wird.
Wurde doch der Hausherr des Kreml Staatspraesident Wladimir Putin vom Deutschen Staatssender in ihrem Russland - und Putin-Bashing bei der angeblich vollstaendigen Live-Uebertragung gleich am Anfang herausgeschnitten:

Vergleicht selbst ! - wie aus einer rund 56 minuetigen Orginal Live-Uebertragung beim ZDF durch die Zensur ein kastriertes -,ca. 46 minuetiges angeblich vollstaendiges Live-Video wird,

Von mir aus hätte das ZDF noch mehr kürzen können.
Ich wollte nur wissen wie die Gruppen zusammengesetzt sind, mehr nicht.
Dazu brauch ich keinen Putin und Kultur.

War aber bestimmt für Ghana wichtig alles zu sehen.
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #8 am: 02. Dezember 2017, 13:38:21 »

Von mir aus hätte das ZDF noch mehr kürzen können.
Ich wollte nur wissen wie die Gruppen zusammengesetzt sind, mehr nicht. Dazu brauch ich keinen Putin und Kultur.

Dafuer hat das ZDF ja nun weitestgehend gesorgt.

Der Ablauf des Geschehens in Bildern und Cartoon's:











Abgesehen davon, wurde fuer Leute die Putin und die Russische Kultur bei der WM-Auslosung fuer Russland 2018  nicht moegen im Beitrag #6 extra eine Internationale Kurzfassung des Ergebnisses der WM-Gruppen eingestellt.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.960
Re: Fußball WM 2018 in Russland
« Antwort #9 am: 03. Dezember 2017, 01:45:06 »


Fußballexperte Reiner Calmund: Fußball und Politik muss man trennen! - 2.12.2017



Reiner Calmund gilt als der Fußballsachverstand in Person. Im Interview mit RT Deutsch ordnet „Calli“ die Gruppe der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland ein.

Zusätzlich gibt er einen Überblick über die Stadien in Russland und wagt eine Einschätzung, welche Teams zum Favoritenkreis 2018 gehören. Die WM als ein politisches Ereignis zu sehen, stößt Reiner Calmund übrigens eher unangenehm auf.

Was Reiner Calmund in seiner Einschaetzung sicher im Bezug auf das ZDF gemeint hat, denn Russlands Staatspraesident Wladimir Putins Rede zur Auslosung der WM-Gruppen legte den Fokus nur auf den Sport und die Voelkerverstaendigung:



Wladimir Putin hat die Welt höchstpersönlich zur WM nach Russland eingeladen und ein "großartiges Turnier" versprochen.

"Unser Land freut sich auf diese Weltmeisterschaft, wir wollen sie auf allerhöchstem Niveau stattfinden lassen, damit die besten Spieler großartigen Fußball zeigen können", sagte Putin in seiner Begrüßungsrede vor der WM-Auslosung am Freitag im Moskauer Kreml.

"Wir hoffen, dass die Weltmeisterschaft unglaubliche Eindrücke bei jenen hinterlässt, die kommen werden, um mit ihren Mannschaften mitzufiebern", betonte Putin. "Sie werden unsere Kultur und Geschichte kennenlernen, unsere traditionelle Gastfreundschaft und Offenheit."

Russland beherrsche es meisterhaft, "Freunde zu Besuch zu empfangen - das weiß jeder, der einmal in Russland gewesen ist", sagte das Staatsoberhaupt im Konzertsaal des Kreml-Palastes.

"Unsere Liebe zum Fußball ist fest, sie erfüllt das ganze russische Volk. Dieses großartige Turnier wird ein gewaltiger Faktor zur Weiterentwicklung des Fußballs in unserer gesamten Region werden. Wir wollen die Fußballfamilie einen."

Quelle : HIER
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)
 

Seite erstellt in 0.142 Sekunden mit 20 Abfragen.