ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?  (Gelesen 2229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.458
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #15 am: 14. Juni 2017, 18:05:42 »


Hab mal wieder einen interessanten Artikel zum Thema gefunden:

Traurige Wahrheit übers Elektroauto

Das Elektroauto ist Merkels ideologisches Projekt. Aber es hat große Schwächen. Es ist weder wirtschaftlich, noch so umweltfreundlich wie immerzu behauptet.

Vor fast drei Jahren, im August 2014, hatte ich über die Unwirtschaftlichkeit von Elektroautos berichtet. Zeit mal ein Update dazu zu bringen. Denn die Preiskulisse für die Fahrzeuge, das Benzin, Diesel und Elektroenergie ändert sich ständig. Damals hatte ich geschrieben:

 „Ein Elektromotor, der direkt vom Stromnetz aus betrieben wird, hat einen Gesamtwirkungsgrad von 34 %, wenn der Strom beispielsweise in einem Kohlekraftwerk erzeugt wurde. Durch die Zwischenschaltung eines Lithium-Ionen-Akkus (…) sinkt der Gesamtwirkungsgrad auf 30 %. Ein Dieselmotor hat dagegen einen Wirkungsgrad von bis zu 50 %, ist einem akkubetriebenen Elektromotor vom Wirkungsgrad also haushoch überlegen.“

Veränderte Preissituation

Unter Energietarife.com befindet sich ein Preisvergleich zwischen Elektro- und Dieselfahrzeugen von 2012, bei dem, abgesehen vom Anschaffungspreis die Elektrofahrzeuge gut abschneiden.[1] Allerdings hat sich die planwirtschaftliche Preiskulisse für Energie seitdem dramatisch verändert. Die Autoren des Vergleichs hatten 2012 mit einem Strompreis von 21,1 Cent / kWh und einem Dieselpreis von 1,55 Euro / Liter gerechnet. Diesel kostet mittlerweile 1,15 Euro / Liter, ist also 26 % billiger geworden, und der Strompreis liegt bei rund 32 Cent / kWh und ist 52 % teurer als vor fünf Jahren. Der Preisvorteil des Elektroautos beim Verbrauch ist damit futsch. Genauso wie Merkel damit den Markt für Wärmepumpen und KWK kaputtgemacht hat.

Hier der komplette Artikel:
http://t1p.de/nqts
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #16 am: 14. Juni 2017, 23:17:54 »

Schwedische Studie rechnet vor: CO2-Bilanz eines Elektroautos ist ein Desaster

Die schwedische Studie rechnet vor: Ein Fahrzeug mit einem herkömmlichen Verbrennungsmotor könne acht Jahre gefahren werden, bevor es die Umwelt so stark belastet habe wie die Akku-Produktion für ein Tesla Model S, zumal der Stromverbrauch beim Fahren dabei gar nicht berücksichtigt ist.

http://bit.ly/2sp4vde
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 855
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #17 am: 21. Juni 2017, 15:28:07 »

Mion Fuer Chiang Mai wurden gerade 450 Tuk Tuks mit Elektroantrieb genehmigt....

Infrastruktur sprich "Tankstellen" setze ich mal voraus. (Thailand Tip 7.6.2017)

Ein Video aus Holland dazu:
   Tuk Tuk mit E Antrieb auch fuer den Einsatz in EU

LG W.

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.939
Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #18 am: 21. Juni 2017, 17:34:16 »

CO2-Bilanz eines Elektroautos ist ein Desaster
Hast Du ehrlich geglaubt, es ginge bei dem Umstieg auf "erneuerbare" Energie um die Schonung der Umwelt?
Es ist ein Milliarden-Geschäft - und Punkt!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.042
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #19 am: 11. September 2017, 04:13:21 »

Erfahrungsbericht:

... die letzte Demütigung auf diesem Horrortrip, der jetzt bereits sechs Stunden und 34 Minuten dauerte – für 172 Kilometer wohlgemerkt. Ich hatte die finale Ausfahrt tatsächlich erreicht. Jetzt hieß es noch, drei Kilometer Landstraße zu überstehen. Sicherheitshalber drosselte ich die Geschwindigkeit auf Tempo 70. Denn meine Reichweite war auf fünf Kilometer geschmolzen. Als ich dann auf den Hof meiner Mutter fuhr und meinen alten Diesel dort stehen sah, überkam mich das Gefühl von grenzenloser Sicherheit.


Demütigung im Elektroauto

http://hd.welt.de/titelseite-edition/article168466690/Demuetigung-im-Elektroauto.html
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.042
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #20 am: 11. September 2017, 17:26:21 »

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.042
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #21 am: 13. September 2017, 03:05:45 »

Gespeichert
██████

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 855
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #22 am: 22. September 2017, 16:15:36 »

Moin hier gehts weiter

http://www.businessinsider.de/in-norwegen-zeigt-sich-welche-probleme-e-autos-ausloesen-koennen-2017-9

Nicht genuegend Ladesaeulen, und das im "Vorreiterland". Also weiss man , was einem in D erwartet!

LG W
Gespeichert

Josef

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 257
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #23 am: 22. September 2017, 18:26:04 »

alte Lebensweisheit in DE " der Strom kommt aus der Steckdose"
Wieviel neue Kraftwerke müssen wir bauen, wenn alle umsteigen ??
 ??? ???
LG Josef
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.042
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #24 am: 12. November 2017, 03:49:21 »

Das zur Jahresmitte vorgestellte "Massenelektroauto" Model 3 von Tesla ist auf dem Weg zum Gigaflop, im abgelaufenen Quartal wurden gerade einmal 280 Stück produziert, weitere 180 kamen im Oktober dazu. Für die in etwas 500 000 anbezahlten Vorbestellungen heisst das nun laaaaange Waaaartezeiten ( Für ein noch nicht serienreifes Auto Geld auf den Tisch zu legen ist ja  noch dümmer als sich einen Tag lang für das neueste Eierphone anzustellen)
Gespeichert
██████

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.084
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #25 am: 12. November 2017, 06:51:11 »

die haben die Logistik vorm Trabi übernommen.
Da gab es ähnliche Wartezeiten
Gespeichert

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 855
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #26 am: 13. November 2017, 11:10:40 »

Moin, wenn man jetzt alles in die "Waagschale" packt, durfte die "Contra Seite" kein deut abheben.

Denn um auch nur ein E Auto auf die Strasse zu bringen und auch dort fahren zu sehen, muesste sich doch erstmal jemand die Muehe machen, und alles objektiv gegenrechnen.

Das haben jetzt einige gemacht: "Am Ergebnis sieht man : Irgendjemand, will auf Deubel komm raus, diese "Dreckschleudern" am Markt etablieren, die Interessenlagen scheinen auch vielfaeltig, jenachdem welche "Lobbygruppe" was verfolgt.

So spielt m.M.n. sogar auch  nur Prestigegehabe mit, da vollmundige Thesen ("...bis 2020 Millionen E Autos auf den Strassen...") ja auch zur Gesichtswahrung herhalten muessen, mit Klimazielen hat das nicht im geringsten zu tun?

Mein Fazit: Sie haben sich in der Jahreszahl total vergriffen, sollten das evtl. 2030, wenn ueberhaupt, heissen?
War das evtl. eine "Verdrehung" mit den Zahlen des "Fluechtlingsaufkommens?   C--

Merhr dazu hier:  https://www.facebook.com/dw.deutschewelle/videos/1765785740387750/

D sollte sich damit abfinden, das in naher Zukunft, wohl eher chinesische E Mobile rumfahren. Dazu sollten sie wenigstens in der Lage sein ihnen die "Steckdosen" zu installieren, wenn s sonst nicht reicht fuer saemtl. Zielgruppen (Familien, Kleinverdiener genauso, "YuppieSoielzeuge hats genug...)

LG W.

Auch aktuell dazu:
https://de.yahoo.com/finance/nachrichten/lage-katastrophal-auto-experte-dudenh%C3%B6ffer-142608068.html
« Letzte Änderung: 13. November 2017, 11:32:01 von Wonderring »
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.255
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #27 am: 13. November 2017, 11:38:14 »


Ich behaupte, dass die Elektromobilität als Massenware viel zu verfrüht hochgejubelt wurde.

Siehe auch diesen Artikel:

Tesla: Die Zukunft schläft noch

Zitat
Probleme in der Produktion, wachsende Verluste – es läuft nicht gut für Tesla.
Warum ist das so? Eine Spurensuche im einzigen Europawerk des Autoherstellers

http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-11/tesla-tilburg-niederlande-elektroauto-montagewerk-europa-expansion

Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

kapom

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #28 am: 13. November 2017, 12:22:22 »

Menschen sollen positiv denken und die Technik weiter vorantreiben.

Wilhelm der 2. glaubte nicht mal ans normale Auto.
„Das Auto hat keine Zukunft, ich setze aufs Pferd.“

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.619
Re: Ist die Elektromobilität die automobile Zukunft ?
« Antwort #29 am: 13. November 2017, 13:30:14 »

D sollte sich damit abfinden, das in naher Zukunft, wohl eher chinesische E Mobile rumfahren.

nicht nur rumfahren, auch rumfliegen.
China setzt ebenfalls grosse Anstrengungen in die Entwicklung von Drohnen zur Personenbefoerderung:

https://en.wikipedia.org/wiki/Ehang_UAV



Dubai plant sie bereits als oeffentliche Taxis zu verwenden  -->  http://fortune.com/2017/02/16/dubai-travel-drones-air-taxi-ehang-184/

Dass da noch sehr viel Entwicklung bis zu einer erschwinglichen und sicheren Transportmoeglichkeit noetig ist leuchtet wohl jedem ein, wahrscheinlich werden dies einige von uns nicht mehr erleben, die Entwicklung des Automobils, wie wir es heute kennen, hat ja auch seine Zeit gebraucht.

Fuer die naechsten Generation bleibt nur zu hoffen, dass es dann in den Luftkorridoren staumaessig nicht gleich aussieht wie heute auf den Strassen  {-- 

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.144 Sekunden mit 18 Abfragen.