ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: französisches Wort?  (Gelesen 384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jms

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
französisches Wort?
« am: 16. August 2017, 21:22:02 »

Welche franz. Lehnwörter haben die Thais? Ich glaube sie sagen bonjour, oder?
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.032
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: französisches Wort?
« Antwort #1 am: 16. August 2017, 21:42:05 »

Habe ich nich nie gehört und viele werden es nicht sein. Die Franzosen sind (geschichtlich bedingt) nicht besonders beliebt bei den Thais ...
Gespeichert

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: französisches Wort?
« Antwort #2 am: 16. August 2017, 21:49:26 »

"Farang" ist, so glaube ich, von "France" abgeleitet , weil die Franzosen neben Portugiesen die ersten Europäer und häufiger zu sehenden Ausländer aus Europa waren.  ???
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

Don Patthana

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: französisches Wort?
« Antwort #3 am: 16. August 2017, 21:52:15 »

ernsthaft
https://en.wikipedia.org/wiki/Thai_language#French-origin

spass:

Madam  , ma dam in Deutsch: dunkler oder schwarzer Hund
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.032
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: französisches Wort?
« Antwort #4 am: 16. August 2017, 21:53:10 »

Farang kommt glaube ich eher aus dem arabischen ...
Gespeichert

Don Patthana

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: französisches Wort?
« Antwort #5 am: 16. August 2017, 21:57:52 »


Das Wort Farang stammt wahrscheinlich von dem persischen Wort farangg, da die Perser bereits vor den Europäern Handelspartner der Siamesen waren.
Quelle : wiki
Gespeichert

jms

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: französisches Wort?
« Antwort #6 am: 16. August 2017, 22:10:34 »

https://en.wikipedia.org/wiki/Thai_language

Da fehlen aber viele i.b. englische, wie z.B. raspberry für Himbeere. Oder der "Chef" als Küchenboss bzw. Koch.
« Letzte Änderung: 16. August 2017, 22:17:21 von jms »
Gespeichert

Don Patthana

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: französisches Wort?
« Antwort #7 am: 16. August 2017, 23:03:30 »

sorry
sag es Wiki, ich spreche kein Thai
wollte nur helfen :)

Deine Frage war französisches Wort
raspberry  z.B.  ist keins, aber framboise
« Letzte Änderung: 16. August 2017, 23:09:17 von Don Patthana »
Gespeichert

jms

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: französisches Wort?
« Antwort #8 am: 17. August 2017, 00:03:05 »

Ah, es ist โบชัว, das heisst Broschüre, kommt dann also wohl von brochure.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.939
französisches Wort?
« Antwort #9 am: 17. August 2017, 17:10:16 »

Welche franz. Lehnwörter haben die Thais? Ich glaube sie sagen bonjour, oder?
Nein, aber man sieht ab und zu am Stadtausgang das Schild "Bon Voyages"!

Wie bekannt, sind unsere Freunde nicht bereit sich mit zwei Konsonanten hinter einander die Zunge zu brechen. Dadurch wurde aus "française" ein "farangsä" und aus weiterer Bequemlichkeit im Weglassen von "überflüssigen" Buchstaben der "farang" bzw. "falang". Diese gelesene Erklärung erscheint mir nachvollziehbar.
« Letzte Änderung: 17. August 2017, 17:19:10 von Helli »
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 18 Abfragen.