ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt  (Gelesen 15005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.777
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #75 am: 13. Juni 2013, 09:27:22 »

Nicht schlecht, aber wenn ich die Anfrage richtig verstehe, wird ein
Lernprogramm fuer Thais gesucht, die ein bischen Deutsch pauken wollen.

Die Freundin spricht Englisch (mehr oder weniger gut), also ich nehme an, die Alphabetisierung/Lesen ist OK.
Allerdings muss man fuer Deutsch wieder umdenken, was die Aussprache angeht.
Empfehlen kann ich leider nichts, koennte auch nur Googlen.

Gespeichert

crazyandy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.874
  • der verwarnte
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #76 am: 23. Juni 2013, 23:14:54 »

leider noch ohne Thai, aber vielleicht kommt das ja doch noch :    http://www.busuu.com/de/user/register
Gespeichert
lieber Buddha, hüte mich vor Sturm und Wind, und vor deutschen die im Ausland sind

rawo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #77 am: 01. Juli 2013, 19:46:22 »

hi, ich lerne nun schon seit 12 monaten recht fleißig und seit einiger zeit habe ich regelmäßig unterricht via skype mit einer thailänderin, die es gelernt hat, ihre sprache im unterricht zu vermitteln. deutsch kann sie auch. alles perfekt. mir fehlt jetzt nur noch ein wörterbuch, ansonsten habe ich fast alles an literatur. das wörterbuch sollte sowohl deutsch-thai (lautschrift) beinhalten, als auch thai (lautschrift)-deutsch.
jetzt schwanke ich zwischen dem oben beschriebenen rohrer und diesem buch von veuskens:

http://www.amazon.de/gp/product/389687280X/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=&seller=

kennt jemand beide bücher und kann mir bei der entscheidungsfindung behilflich sein?
Gespeichert

crazyandy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.874
  • der verwarnte
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #78 am: 01. Juli 2013, 19:50:46 »

ich hatte mal das hier : es ging mir leider verloren  {[ {[ :'( :'(.
Gespeichert
lieber Buddha, hüte mich vor Sturm und Wind, und vor deutschen die im Ausland sind

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #79 am: 01. Juli 2013, 20:46:46 »

Das ist vielleicht nicht das "Hammerwerk" schlechthin auf dem Sektor, aber es hat mir auf jeden Fall geholfen!

Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

rawo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #80 am: 02. Juli 2013, 00:48:55 »

das ist zwar alles nett, den schirbel habe ich auch und kann ihn empfehlen. es geht mir jetzt aber um ein wörterbuch  ???
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.777
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #81 am: 20. Oktober 2013, 13:27:09 »

Seit mehr als einer Woche ist das populaere Deutsch/Thai Woerterbuch "clickthai.net" down.
Die gute Nachricht, es gibt einen Ersatzserver unter:

-> www.thainet.de

Auf der Schwesterseite clickthai.de habe ich diese Erklaerung gefunden:

Zitat
Die Schwesterdomain clickthai.net, die sich mit der thailändischen Sprache befasst, ist Opfer einer DDoS-Attacke geworden. Dabei werden in kurzer Zeit Tausende von Anfragen von einem sg. Bot-Netz auf eine Internet-Adresse geschickt, auf dass der Server zusammenbricht. Mein Hoster hat deshalb den kompletten Server vom Netz genommen.
Seit heute funktioniert clickthai.de wieder, clickthai.net bleibt auf unbestimmte Zeit abgeschaltet.
Den Inhalt von clickthai.net finden Sie im Moment auf der Seite www.thainet.de. Ich habe Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet und hoffe, dass der Idiot identifiziert wird, bevor er weiteren Schaden anrichtet. Ihm droht Knast wegen Computersabotage.

Wie man sieht, gibt es nicht nur Kranke die sich auf das TIP Forum stuerzen, sondern auch auf ein Deutsch/Thai Woerterbuch  {[
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2013, 13:36:33 von somtamplara »
Gespeichert

siamod

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #82 am: 30. Oktober 2013, 00:26:07 »

Ist www.thainet.de und clicktai.de jetzt auch abgeschaltet? Gestern funtionierte es noch. Gerade probiert und leider tote Hose... ???
Gespeichert

volkschoen

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.784
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #83 am: 30. Oktober 2013, 06:47:42 »

ich war vor zwei tagen auch drauf, alles wunderbar, entweder wieder gehackt oder Serverprpobleme  :'(
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.374
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #84 am: 30. Oktober 2013, 06:58:13 »

Die Software bei Klick Thai von Wantana ist hervorragend , da einmal die

Thai Sprache von BKK Studenten mit dem " r " ausgesprochen wird und man

auch als Anfänger bildliche Hilfen angeboten bekommt .

Es gibt sie als Thai > Deutsch  für beide Nationalitäten und ich habe meinen Kauf

schon vor 15 Jahren nie bereut !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

siamod

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #85 am: 30. Oktober 2013, 19:59:40 »

Heute funzt Clickthai wieder, gottseidank. War gestern evtl. nur temporär abgeschaltet?
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.348
    • Mein Blickwinkel
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #86 am: 27. September 2016, 10:09:15 »

Hier kann man Thai (aber auch viele andere Sprachen) in einfacher Form hören und lernen
http://www.loecsen.com/de/lernen-thailandisch/88-1-64-umgangssprachliches
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.348
    • Mein Blickwinkel
Re: Internet, Apps, Bücher, CD und womit man sonst noch Thai lernt
« Antwort #87 am: 18. Oktober 2016, 02:14:26 »

Nemo-Sprach-Apps - auch für Thailändisch
http://de.nemoapps.com/
Ich hatte es mir für den Griechenlandurlaub für Grichisch heruntergeladen und fand es ganz ok.
Gibt es auch für Thailändisch.Gut ist das man es sehr gut hören kann und für Anfänger doch ganz
hilfreich ist.
Due Einfache Version ist kostenfrei.Die etwas umfangreichere Vollversion kostet 7,50 Euro.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

waninger

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Thaisprache
« Antwort #88 am: 10. März 2017, 23:11:45 »

Wer kann helfen,thailändische Sprichwörter in deutsche Übersetzung zu Übertragen?กล้านักมักบิ่น
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 17 Abfragen.