ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Verzinsung von Bankguthaben  (Gelesen 579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.368
Verzinsung von Bankguthaben
« am: 24. März 2021, 12:05:14 »

Es gab vor einiger Zeit eine Diskussion, dass einige Farang für ihre „Sicherheitsleistung“ (400.000 oder 800.000 Bht, je nachdem) Zinsen bekommen und einige nicht.
Da sich meine Bank weigert, an Farang Zinsen zu zahlen, könnt Ihr mal bitte erzählen, wo Ihr die Sicherheitsleistung deponiert habt, und ob und wieviel Verzinsung Ihr damit erzielt?
Und gibts hier eine Art KeSt, oder sind die Zinsen steuerfrei?

Ich habe keine Lust mehr, mitzuspielen und will gerne die Bank wechseln.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.010
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #1 am: 24. März 2021, 12:19:06 »

Bangkok Bank zahlt noch Zinsen fuer Fixed Deposit Account und fuer das normale Konto.

FD Zinsen waren letztes Jahr noch 1.5%, mir im Moment bei 0.5% Auslauf Mitte Juni 2021.

Zinsen sind steuerpflichtig, werden aber von der Bank direkt in Abzug gebracht.

https://www.bangkokbank.com/en/Personal/Save-And-Invest/Save

dann Fixed Deposit Account anklicken
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.161
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #2 am: 24. März 2021, 13:07:25 »


... will gerne die Bank wechseln.

Darf man auch erfahren bei welcher Bank du Z.Zt. Kunde bist oder ist dies ein Geheimnis ?
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.903
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #3 am: 24. März 2021, 14:24:50 »

SCB               Zinsen, 15 % Kapitalertragsteuer wird abgezogen
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.368
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #4 am: 24. März 2021, 15:01:01 »


... will gerne die Bank wechseln.

Darf man auch erfahren bei welcher Bank du Z.Zt. Kunde bist oder ist dies ein Geheimnis ?

Das ist natürlich kein Geheimnis, das ist die Tor Kho Sor, keine Ahnung, wie sich das schreibt. Die staatliche Agrarbank auf jeden Fall.
Gespeichert

Patthama

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.542
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #5 am: 24. März 2021, 20:49:01 »

Die Thokosoo ist eine sehr gute Bank.Leider aber nur fuer Thais,und nicht fuer Farangs.Frueher gabs da immer gute Zinsen,auch fuer Farangs.Dem ist leider nicht mehr so.Diese Bank ist meines Wissens die einzige,die bei den Zinsen Generell keine 15% Tax abzieht.Das wird auch der Grund sein,warum man bei denen als Farang kein Konto mit Festgeld mehr eroeffnen kann.Meine Frau (Thai) ist aber noch bei denen,weil es eben bessere Zinsen gibt,als bei den anderen Banken.

@Schmizzkatze.Alle anderen bekannten Banken,z.B. Bangkok Bank,SCB,Kasikorn,KrungThai,u.s.w. zahlen aber Zinsen.Leider sind diese halt auch,wie anderswo auf der Welt,stark zurueck gegangen.

@ Schmittkatze,ich an deiner Stelle ,wuerde die Bank wechseln.
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.368
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #6 am: 24. März 2021, 21:03:42 »

Zitat
Das wird auch der Grund sein,warum man bei denen als Farang kein Konto mit Festgeld mehr eroeffnen kann.

Doch kann man, ich bin ja schon jahrelang bei denen mit dem 800.000 Bht Konto und auch mit anderen Konten. Ich habe bis vor einiger Zeit nur immer gedacht, dass es in Thailand für Farang eben keine Zinsen gibt, weil ich es nicht besser wusste. Seit ich weiß dass es auch andes geht, will ich natürlich wechseln, der prall gefüllte Präsentkorb zu jedem Jahresanfang ist etwas zu wenig im Vergleich zu den entgangenen Zinsen.
Jetzt muss ich nur aufpassen, dass das Geld nach der EOS (wird gerade verlängert) lange genug auf dem Konto liegt, und nicht zu früh zur anderen Bank fließt. Ich glaube, es muss noch vier Monate nach einer EOS-VErlängerung auf dem Konto sein, und dann spätestens drei Monate vor der nächsten VErlängerung. Oder so ähnlich.
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.368
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #7 am: 24. März 2021, 21:06:16 »

Zitat
@Schmizzkatze.Alle anderen bekannten Banken,z.B. Bangkok Bank,SCB,Kasikorn,KrungThai,u.s.w. zahlen aber Zinsen.Leider sind diese halt auch,wie anderswo auf der Welt,stark zurueck gegangen.

Ja, gut, das weiß ich jetzt. Kasikorn und Krung Thai wären okay, passen aber parkplatzmäßig nicht so gut. Zuviel Aufwand bei der Parkplatzsuche.
Gespeichert

Patthama

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.542
Re: Verzinsung von Bankguthaben
« Antwort #8 am: 24. März 2021, 21:31:15 »

@ Schmittzkatze,ich war auch Jahrelang bei der Thokosoo.Als ich aber dann vor ca.3-4 Jahren  Festgeld,das 3Jahre angelegt war,neu anlegen wollte,ging das nicht mehr fuer Farangs.Und ohne Zins,wie bei dir wollte ich natuerlich nicht mein Geld bei denen lassen.

Da ist ja die Islam Bank hier in TH noch besser.Bei denen bekommst du (zumindest frueher) gute Zinsen,und als streng glaeubiger Moslem,kannst du natuerlich auf Zinsen verzichten,weil bei dieser Religion Zinsen verboten sind.

Den gut gefuellten Geschenkkorb von der Thokosoo,muss halt nun meine Frau mit mir teilen,weil ich eben selber keinen mehr bekomme.  :)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 19 Abfragen.